Montag, 25. Februar 2019

Gonepteryx cleobule


Eigentlich "auf der Jagd" nach einem  privaten Geburtstagsblumengruß, habe ich mich um so mehr gefreut als ein Schmetterling auch mit auf das Bild wollte.



Dies möchte ich auch heute hier zeigen, die Kanarische Cleopatra (♀), ein endemischer Schmetterling mit einer Spannweite von 60 bis 68 Millimetern und dem auffälligen Gelb (Männchen mit orange). Diese Schmetterlingsart lebt auf allen Inseln mit mehr als 500 verschiedenen Schmetterlingsarten.


ein Klick der sich  lohnt

☼↓☼


der Fokus am Montag bei Christa

32 Kommentare:

  1. Was für ein anmutiger Anblick, ganz zauberhaft, mit
    diesem Foto in meinen Gedanken beginne ich nun meinen neuen
    Tag und sende dir ganz ganz liebe Grüße, Lissi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nova,
    was für ein schöner Glückstreffer ...mit den herrlichen Blumen kam ein wudnerschöner Schmetterling!
    Ich habe am Wochenende den ersten Zitronenfalter unterwegs gesehen ...
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wundervolle neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Auf deinem Foto sieht der Schmetterling eher aus als wäre es ein sanftes Gelb. Er bzw SIE macht sich hervorragend im Fokus

    einen guten Start in die Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Empfinde ich auch sanfter als die Zitronenfalter die ich noch aus D. kenne.

      Löschen
  4. Ganz zauberhaft, und Du hast schnell reagiert, das ist ein herrliches Bild!
    Diese endemische Art mit allein 500 Arten? Wow!

    Knuddels,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...bin ich auch immer erstaunt drüber. Muss echt mal in anderen Höhenlagen nach anderen Arten Ausschau halten. Gibt auch so einige Vogelarten die es hier "unten" nicht gibt.

      Löschen
  5. Guten Morgen liebe Nova, ein gelungener Schnappschuss, hast du schön in den Fokus genommen. Hier hab ich auch am Wochenende die ersten Schmetterlinge entdeckt. Das ist immer eine besondere Freude.

    Zu meiner Flora, ich denke nicht darüber nach, ob wieder Erdbeben kommen können, das von 1992 hat gereicht. Die Medien bauschen es auf. Und wer ist Andre? Mein Sohn, der lebt doch seit 2007 in Köln.

    Hab einen schönen Wochenstart, liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir gerne. Ich freue mich ja selbst auch über jeden Schmetterling den ich flattern sehe. Besonders niedlich momentan die "Liebestänze"

      Ahhhhhh....sorry, das hatte ich nicht mehr auf dem "Schirm". Jetzt aber abgespeichert bei mir. Danke für die Antwort♥

      Löschen
  6. Ganz entzückend,
    der Schmetterling hat es verdient, so in den Fokus genommen zu werden !
    Liebe Grüße
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nova,
    von dieser Kleopatra habe ich noch nie gehört, das muss ja ein ganz besonders schöner Schmetterling sein. Jedenfalls hast Du ihn sehr gut in den Fokus gesetzt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  8. ...diese Schönheiten sind ganz schön groß - und der wollte unbedingt in die Welt hinaus - natürlich nur in deinem Blog!!
    Und so hast du ihm und seiner Art ein kleines Denkmal gesetzt!!!
    Eine "entdeckungsreiche" Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Da war das Fotografenglück ja mit Dir, liebe Nova,
    ich habe einen solchen Falter auf Lanzarote noch nicht entdeckt. Werde aber jetzt ganz sicher besonders genau hinschauen!
    Guten Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, war wirklich Glück. Vor allem weil sie sofort wegfliegen wenn man zu nah rankommt.

      Löschen
  10. Das nenne ich ganz besonderes Glück.:-) Da zieht Frau los, um einen feinen Burzeltagsstrauß zu organisieren und trifft auf einen solch hübschen Schmetti. :-) Ich hätte mich darüber auch sehr gefreut. :-)
    Da hat all das grün-gelbe Gedöns um die Blüten herum keine Chance mehr, Schmetti wurde jetzt zum absoluten Star gemacht! :-)
    Und wie mir das gefällt? Saugut! :-)

    Ganz liebe Grüße, hab vielen Dank fürs Mitmachen und ich ich wünsche dir eine tolle neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Sehr hübsch die Blümchen und der Schmetterling.

    Lieb Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Ja sag mal, wie toll ist DAS denn!
    Glück muss er Mensch haben, und du hattest es :-)
    Schöne Aufnahmen!
    Danke fürs Teilen, liebe Nova!
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön. Ich habe heute in unserem Garten den ersten Zitronenfalter dieses Jahres gesehen. Aber die bleiben nie sitzen.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  14. So ein schöner Zufall - und so ein tolles Foto!
    Jetzt hast du einen wundervollen Geburtstagsgruß, der bestimmt viel Freude macht.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nova,

    Bei uns sind es die Schneeglöckchen, die schon blühen und ich würde dabei nicht mit einem Schmetterling rechnen ;). Du hast bei Deinem Blumengruß einen tolles Bild gemacht. Dein Schmeterling erinnert mich an einen Zitronenfalter :).

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, kann man da auch einordnen, aber weil endemisch doch wieder anders. Finde ich schon immer sehr interessant wieviele Ähnlichkeiten es gibt und dennoch finden sich Unterschiede die ich als "Normalo" erst gar nicht wahrnehmen würde.

      Löschen
  16. Hallo liebe Nova,

    da kam der Cleopatra-Zitronenfalter ja genau im richtigen Moment um sich für ein Geburtstagsfoto ins rechte Licht zu setzen. Solche Überraschungen sind doch klasse. da freut man sich gleich den ganzen Tag drüber.
    Im Fokus kann er nicht mehr übersehen werden. Würde mir wahrscheinlich eh nicht passieren...aber man soll nie Nie sagen :))

    Ganz herzliche Grüße und eine schöne Woche
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kam er wirklich^^ Habe ich mich in dem Moment auch echt sehr gefreut.

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...