Donnerstag, 14. Februar 2019

Fächertaube (Goura victoria)

-unbezahlte Werbung-Namensnennung-




Fast über die Füße gelaufen ist mir diese Fächertaube 
im Katandra (Loro Parque).




 
Sie wollte einfach vorbei, und mittlerweile nicht mehr ganz so ängstlich wie zu Anfangszeiten, lässt sie sich Zeit und hält ihren Weg ein. Leider habe ich sie noch nie irgendwo gurren hören; würde mich schon interessieren ob der Ton genau so nervig ist wie bei den "normalen" Tauben.




Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nova,
    oh, die sieht ja hübsch aus! Hat fast ein bischen was von einem Pfau :O) Die Farbe ist auch herrlich!
    Herzlichen Dank für die schönen Bilder!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nova,
    eine wunderschöne Taube, die an einen Pfau erinnert, nur im Kleinformat. Diese Art habe ich noch nie gesehen. Hatte gegoogelt, interessanter Bericht, so auch die Erwähnung, dass die Fächertaube schon 1848 im Zoo von Londen gezeigt wurde. Aber welche Laute sie von sich gibt, konnte ich nicht nachlesen. Danke fürs Zeigen und ich sende dir liebe Grüße über den Teich, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Natur hat wundervolle Geschöpfe erschaffen, gell^^

      Löschen
  3. Hallo liebe Nova,

    die Fächertauben sind ganz wundervolle Tiere. Der Kopfschmuck und die herrlichen roten Augen sind schon besonders.
    Ich kann dir nicht sagen ob sie irgendwie anders gurren, weil die Geräusche im Tropenhaus des Kölner Zoos so vielfältig sind, dass man nur Wasserfall und divers schreiende Hintergrundkulisse wahrnimmt. Aber ich werde beim nächsten Besuch mal darauf achten.

    Wünsche dir auch einen schönen Valentinstag und sende liebe Grüße

    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das mach mal. Die hier im Katandra habe ich noch nie einen "Piep" von sich geben hören^^

      Löschen
  4. Sehr hübsch, liebe Nova,
    eine so wunderschöne Taube mit so einem schmucken Kopfputz habe ich noch nicht gesehen. Ich denke aber mal, sie gurren wie alle Tauben. ;-)
    Schönen Valentinstag und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...dann möchte ich sie nicht vor der Haustüre haben *gg*

      Löschen
  5. Eine sehr hübsche Taube ist das! Ich kenne sie aus einigen Zoos.
    Sie gurren nicht wie Stadttauben, aber ein ganz kleines bisschen ähnlich ist es schon.
    Du kannst dir die Laute anhören in der Tierstimmen Datenbank des Museum für Naturkunde Berlin.
    Liebe Grüße und einen Happy Valentine´s Day gewunschen,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OK...danke dir liebe Brigitte, da werde ich nachher mal nach gucken bzw. hören ob es das auch im Netz gibt^^

      Löschen
  6. ....ooooha, da ist aber eine "liederliche" Vorfahrin mal mit einem Pfau "fremd gegangen" ;-)
    Aber das "Ergebnis" kann sich sehen lassen, dass sich das "Rad" etwas anders platziert hat - was soll´s - schaut klasse aus ;-))))))
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. die ist ja richtig hübsch und erinnert mich ein bisschen an einen Pfau

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. ups - fast vergessen

    ich wünsche dir auch einen schönen Valentinstag
    gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nova,
    das ist ein wunderschönes Tier. Daran kann man mal die Vielfalt der Natur sehen. Wirklich wunderbar. Und das Zusammenspiel der Farben - ein Wunder der Natur.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell^^

      ...übrigens gestern noch geguckt ist so ein Brunnen schon im Warenkorb (noch nicht bestellt)

      Löschen
  10. Ein sehr hübsches Tier. So eine Taube habe ich mal in einem Tierpark gesehen.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nova,

    ich bin ja nicht so der Taubenfreak, aber diese hier ist wirklich wunderschön mit ihrem herrlich blauem Gefieder und ihrem lustigen Fächer auf dem Kopf. :-)

    Vielen Dank auch für deinen Valentinsgruß und ich wünsche auch dir noch einen schönen Valentinsabend.

    Jetzt muss ich aber in die Küche fliten. Mein Mann hat gerade ein Fläschchen Champus geöffnet und ich will noch das Rinderfilet braten.
    Wir wollen dann ganz gemütlich zusammen schmausen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh...das hört sich nach einem besonderen Tag an...Hochzeitstag von euch? Hoffe ihr konntet es euch so richtig gemütlich machen und habt es genießen können^^

      Löschen
  12. ui - so eine Taube habe ich noch nie gesehen. Erinnert mich auch an einen Pfau in klein :-)
    Schon toll was es alles gibt!

    Danke für die schönen Bilder - auch für das Herz :-)
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann dir leider auch nichts über ihre Lautäußerungen sagen. Wenn ich ihnen hier im Tropenhaus des Zoos begegne, laufen sie mir auch nur stumm vor den Füßen herum. Ich habe noch nie mitbekommen, daß die auch nur einen Piepser von sich geben.

    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nova,
    was für ein schöner Vogel! Ich habe noch nie von dem gehört. Echt wunderschön! Super Glück hast du gehabt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...