Samstag, 4. August 2018

Zitat im Bild ☼ 209


Wenn Große voller Dünkelsinn
Sich über dich erheben,
So bleibe ruhig, blicke hin –
Natur wird Trost dir geben.

Es fressen Esel und Giraffen
Wohl Gras und Blätter auf der Flur,
Doch sie in Seide umzuschaffen,
Vermag die kleine Raupe nur.



Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen. 

Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert 

sowie eventuell verarbeitet werden.
 In diesem Link von Inlinkz (klick) ausführlicher beschrieben.

Mit deiner Verlinkung hier wird dem zugestimmt.



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova, eine hübsche Raupe Nimmersatt ist da unterwegs - ein wenig mühsam konnte ich die Zeilen lesen: Ja, so ist das mit dem Verständnis beziehungsweise Unverständnis gewisser Zeitgenossen.

    Beispielsweise wird aus einem ganz bestimmten Präsidenten mit Sicherheit kein Schmetterling 🦋.... Apropos: Ist die kleine Raupe 🐛 nicht schon sehr spät dran?!

    Meinen kleinen „Schmetterling“ habe ich gerade vor die Türe gesetzt und jetzt fängt der frühe Vogel irgendetwas - ich krieg Kaffee 😉

    Ein herzlicher Sonnengruß... zum erneut hitzigen Wochenende von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habs nochmal drunterkopiert damit man es auch ohne grösser zu klicken direkt lesen kann ;-)

      Ne, der Monarch legt immer noch seine Eier ab und es gibt neue Raupen die sich aber meist gleich weiterziehen weil die Pflanze komplett abgefressen ist.

      Ich hab schon den vierten Becher Kaffee intus, geht am Morgen immer runter wie Öl *gg*

      Danke dir, mal sehen was das WE noch alles so bringt :-)

      Löschen
  2. Hallo liebe Nova,
    die vermeintlich Kleinen sind eben ganz oft die Größten und echte Seide hat nicht umsonst ihren Preis. Geschäftsleute aus China haben meinem Mann ein Geschenk für mich überreicht. Es war übrigens ein Seidentuch mit vielen stilisierten orangen Schmetterlingen. Vielleicht sind es gar Monarchfalter :))
    Werde es heute mal knipsen und falls du Interesse hast kann ich dir das Bild schicken. Dann wäre dein Spruch schon wahr geworden.
    Die Raupe gefällt mir wieder ganz ausgezeichnet. Ein Tier mit Ausgehuniform :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, denn schon allein sich es vorzustellen wieviel Faden es allein für ein Tuch braucht. Eine tolle Überraschung und ja, das habe ich auf jeden Fall, egal ob oder ob nicht ♥ Danke dir vielmals, wünsche ich auch von ♥en

      Löschen
  3. Wie wahr liebe Nova, ein ganz zauberhaftes Zitat,
    in Wort und Bild.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Angelika, das wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  4. Eine wunderschöne Raupe - ein hübsches ZIB. Und so weise und witzig das ZIB - die Natur gibt mir Trost und Freude in jeder Lebenslage!
    Sei ganz lieb gegrüßt, Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und ja, geht mir auch so^^

      Schon eben wie ich zum Gießen raus bin, die Vögel warten förmlich dass sie zuerst ihre Körner bekommen, und wehe nicht...dann geht das Gemecker los ;-))) Ich finde es herrlich^^

      Löschen
  5. Liebe Nova,

    ein post voller Poesie! Das wunderschöne Gedicht passt so perfekt zum Foto dieser tollen Ringelraupe. Die Geschenke der Natur sind kostbar und wir sollten alles dafür tun, dass es auch der Natur gut geht.
    Die Kleinen, sie vermögen oft mehr zustande zu bringen als die Großen. Das beweisen auch die kleinen Raupen. Das edle Geschmeide, mit dem wir uns gerne umgeben, gäbe es ohne diese kleinen besagten Raupen nicht.

    Der Monarchfalter ist aber in diesem Jahr auch besonders aktiv, gell? Vielleicht spürt auch er etwas von einem allgemeinen Wetterumbruch und will zusehen, noch möglichst viel Nachwuchs zu produzieren. Auf jeden Fall kannst du weiterhin noch die schönen Momente erleben, wenn sich doch noch welche verpuppen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist er wirklich. Wobei ich auch mehr Pflanzen habe und somit direkt mehr Raupen vor Ort wachsen konnten. Hoffe dass ich dieses Jahr auch nochmal Samen abbekomme damit ich weiter Pflanzen ziehen kann.

      Löschen
  6. Liebe Nova,
    das ist ein sehr schönes Zitat, dass mich zum Nachdenken anregt und dem man kaum widersprechen kann.
    Ich wünsche Dir auch ein wundervolles Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nova,
    hier können wir doch alle nur zustimmen. Wunderschöne, erkenntnisreiche Worte und dazu ein herrliches Raupen-Bild, Klasse!
    Hab einen angenehmen Samstag,
    liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  8. Wie wunderschön ist die Raupe und immer wieder ein Wunder, wenn daraus ein Schmetterling wird.
    Wunderbare Zeilen nebst Bild!

    Ich wünsche dir einen entspannten Samstag!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  9. So schön! Was eine kleine Raupe schafft, aus ihr wird ein Schmetterling der das Herz höher schlagen lässt. Bild und Zitat top.
    meins habe ich geändert.
    Liebe Wochenendgrüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Klärchen, und ich komme dann gleich mal gucken^^

      Löschen
  10. Das Gedicht passt wunderbar zu deinem Schönen Raupen-Foto

    ein schönes WE wünschen gabi & dina

    AntwortenLöschen
  11. Servus Nova,
    dieser "Unbekannte" hat weise, aber auch witzige Worte gefunden!!
    Schönen Gruß aus dem derzeit "überhitzten" Bayerwald,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. Nett, das kleine Gedicht. ;-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nova,

    dein Bild von der Raupe und den schönen Zeilen dazu, einfach klasse!
    Das ist schon ein Wunder, wie aus der Raupe so ein schöner Schmetterling wird.

    Ich wünsche dir ein recht schönes Wochenende
    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja liebe Paula, das denke ich auch immer wieder^^

      Löschen
  14. Weise Worte verbunden mit einem wunderschönen Bild.
    Das gefällt mir sehr, liebe Nova.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Brigitte, das wünsche ich dir auch noch.

      Löschen
  15. Hallo liebe Nova,
    Was für ein netter Spruch und das Foto passt wunderbar.
    Und wenn dann ein Schmetterling daraus wird..freuen wir uns
    alle nicht wahr.

    Ich wünsche dir noch einen entspannten Samstags Abend..
    und sende liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nova,
    Ein wunderbares Gedicht, das sicher von jemandem stammt, der die Natur schätzt und beobachtet. Ja, die hübsche kleine Raupe, schenkt uns etwas, dessen wir uns eigentlich nicht immer klar sind, wenn wir uns mit einem schönen, schmeichelnden Seidenschal, ganz dekorativ schmücken.
    Hab' einen schönen Sonntag und liebe Grüße zur Casa Mariposa
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  17. Genau! Kleines ganz groß! ...hast Du hier rausgebracht!
    Knuddels,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Nova,
    so...nun sind wir wieder allein. Es war eine tolle Woche mit Nolan und ein wunderschönes Wochenende mit dem Rest der Familie. Gestern waren beide Mädels mit Familie da, wir waren 6 Erwachsene und 5 Kids. Ich muss gestehen, ich bin Abends dann todmüde ins Bett gefallen... aber trotzallem war es schön.

    Ein wunderschöne Gedicht, es passt perfekt zu der hübschen Raupe. Es ist immer wieder erstaunlich was die Natur alles kann, darum sollte wir alle der Natur dankbar sein und sie mit Achtung und Respekt begegnen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  19. Ein wunderschönes Gedicht!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...