Sonntag, 19. August 2018

T in die → neue Woche ~114


Solche Gazebos gab es früher auf vielen Plätzen der Insel


und sind heute eher seltener anzutreffen, was ich persönlich sehr schade finde.  Dieses schöne Exemplar habe ich in Los Realejos im Ortsteil San Augustin entdeckt. Wo genau er steht wird dann im nächsten Monat selbsterklärend sein.

Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag



Liebe Grüsse


24 Kommentare:

  1. Der ist aber sehr hoch! So einen habe ich noch nie gesehen. Sehr schöne Holzarbeit!

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, die ich aus CDN kenne sind auch ebenerdig^^

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova!
    Boah, ist das schön! Und sooo schade, dass man das nicht öfters sieht.
    Hab einen schönen Sonnta und einen guten Start in die neue Woche!

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, kann ich dir nur zustimmen und hatten wir hier unten in La Guancha früher auch. Habe ich auf alten Bildern gesehen^^

      Löschen
  3. Diese Schnitzereien sind fantastisch. Wie kommt man da hoch? Ich kann keinen Aufgang erkennen. Wird einfach eine Leiter angestellt? Ist die obere Plattform evtl. für Musiker?
    Entschuldige meine Fragerei, aber ich bin heute offenbar in Fragelaune :-). Hab trotzdem einen schönen Sonntag.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke mal so "normal" gar nicht mehr. Keine Ahnung ob es überhaupt noch erlaubt ist und wenn dann bestimmt mit Leiter und vielleicht nur wenn Fiesta ist für die Redner.

      Du, kein Thema, immer fragen und wenn ich antworten kann dann mache ich es auch.

      Löschen
  4. Jetzt lese ich gerade, daß es aus Holz ist, ich hätte es sogar für lackiertes Metall gehalten, auch, weil es länger haltbar wäre als Holz. Respekt vor solcher Schnitzerei dann!
    Liebgruß und knuddeldidöö,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, die waren immer aus Holz.

      knuddeldidöööööö zuuuuuuurück♥

      Löschen
  5. Mich erinnert es an einen Karussel :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nova,
    Diese Schnitzereien sind absolut fantastisch. Man sieht sie ja fast nie in zwei Plattformen, fast immer nur eine.
    Dieser schaut wirklich super schön aus. Die Schnitzarbeit kann einen absolut begeistern.

    Ich wünsch dir noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche..
    Und sende liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, so kenne ich sie auch noch aus CDN. Hier habe ich sie das erste Mal zweistöckig gesehen.

      Löschen
  7. Das ist ein traumschöner Pavillon und ja, schade, dass solche Hingucker nicht mehr gebaut werden.
    Bei uns in der Stadt sind es die alten Wintergärten, die ich so wunderschön finde.
    Die neuen sind nur noch praktisch. Schade schade.
    Bin gespannt, was du uns dann demnächst zeigst, liebe Nova.
    Viele Grüße aus einem wieder sehr sonnigen Bremen.
    Kein Regen weit und breit :(
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, da gibt es in HB ja wirklich viele schöne alte Wintergärten^^ Dazu auch noch so schöne Häuser.

      Löschen
  8. Servus Nova,
    traditionelle, schöne und aufwändige Handwerkskunst - wohl auch auf dem "absterbenden Ast", weil´s keiner mehr bezahlen kann oder will.
    Aber eine Augenweide!!!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wird es sein, auch dann schon allein sie immer wieder instand zu halten kostet ja.

      Löschen
  9. Hallo Nova,
    den Begriff Gazebo habe ich noch nie gehört. Ich nenne diese Gebilde Pavillon. Der sieht wirklich sehr hübsch aus.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir hat er sich durch CDN so eingebürgert und auch hier kennt man ihn unter dem Namen^^

      Löschen
  10. I would think the old gazebos are not safe anymore, and might fall apart.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. If they are going to remove them, safety first ;-)

      Löschen
  11. Sehr hübsch. Das lädt zum Verweilen ein.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nova,
    das ist wirklich ein wunderschöner Gazebo! Schade, daß sie immer weniger werden ...Ich liebe solche Rastplätzchen sehr!
    Hab einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...