Montag, 14. Juni 2021

Kanarische Trachten

 

Nach wie vor begeistert bin ich von den hiesigen Trachten, und in 2018 schon von der Ausstellung in Pinolere berichtet (klick), sowie eine weitere aus La Guancha gezeigt (klick), gab es diese Dekoration bei einem Geschäft in Garachico zu sehen. 


Diese Trachten werden vor allem bei den Romerias getragen oder wie in La Guancha die Bajada de las Hayas (klick). Im letzten Jahr schon in den Schränken hängen geblieben, so war und ist es auch in diesem Jahr noch so.


 

Dennoch kann man sich an dieser Fröhlichkeit der Farben erfreuen oder auch nur den Bommeln die ich sogar  schon besitze. Eine Tracht fehlt mir noch immer, wobei ich mich wohl auch nicht entscheiden könnte ob die gängige "Allgemeintracht" oder doch die aus meiner Gemeinde, dem Ort.

 

Tracht aus La Guancha/altes Bild


 

 

28 Kommentare:

  1. Oh da verstehe ich Deine Begeisterung. Da bin ich auch dabei. Ich schau mir auch gern Trachten an. 😁
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nova,
    Trachten haben etwas Besonderes, man fühlt sich dann
    eins mit der Tradition des Landes, ein gutes Gefühl.
    Liebe Grüße in die neue Woche, die temperaturmäßig
    sehr heiß werden soll.
    Sende Dir einen lieben Gruß über den großen Teich,
    Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu heiß ist nix, und da sollten wir die Woche wieder mit durch sein d.h. wir hatten die letzte Woche einen Calima und da musste teilweise Arbeit auf den frühen Morgen oder Abend verschoben werden. War richtig ruhig im Ort weil die Menschen drinnen geblieben sind *gg*

      Löschen
  3. liebe Nova die Landestracht zu tragen wennman sich zugehörig fühlt und lange schon im Lande lebt ist etwas ganz besonderes und eine Ehre denke ich, es zeigt Respekt vor den Traditionen des Landes, eine Akzeptanz anderer Mentalitäten, darauf kann man stolz sein wenn man das kann darf und will...ich denke, obwohl ich noch kein ganzes Bild von dir auf deinem Blog gesehen habe, sie würde dir auf jeden Fall stehen. möchtest du nicht mal ein Traditionelles einstellen?...
    wünsche dir eine gute Woche...herzlichst angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn es dann so ist kann ich es machen, aber habe noch keine, denn wenn dann wirklich original und das kostet ;-)

      Löschen
  4. Schön wie sich die Farben der Bommeln im Stoff der Tracht wiederholen, oder umgekehrt. In den Fokus genommen kommen die Bommeln besonders gut zu Geltung.

    Beide Trachten sind schön, ich könnte mich da auch nicht entscheiden .

    ...... und ich liebäugle auch immer noch mit Dirndln oder damit mir eins zu nähen..... aber es fehlt dann einfach auch die Gelegenheit es zu tragen, deshalb lasse ichs

    lg und einen guten Start in die neue Woche
    gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, das ist nicht so einfach^^

      Das hatte ich schon ,aber lag auch nah durch Österreich. Eines sogar Mama-Kind-Look *gg* Dirndl mag ich auch sehr gerne.

      Löschen
  5. Wer die Wahl hat, hat auch die Qual und ganz ehrlich, da könnte ich mich auch nicht entscheiden, denn schön sehen beide aus.
    Die bunten Bommel sehen im Fokus klasse aus.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...wobei die oberen sieht man meist auf den Veranstalungen.

      Löschen
  6. Teilweise gefallen mir Trachten auch, aber es kommt halt immer drauf an. Ist Geschmacksache. Wer das gerne mag, okay.
    Ich würde wahrscheinlich 🙄 zu viele Ideen für Umarbeitung entwickeln🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️, dabei ist es doch Tradition, so wie es halt jeweils landestypisch festgelegt ist und hat somit seine Berechtigung.
    Zu was trägst Du denn jetzt die Bommeln? 😁 Wären für mich Zutaten, etwas im sogenannten "Bohostyle" zu verwursteln. 👍😊 Den haben die eh von mir kopiert! 🤭🤣

    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, und es wurde damals ja auch in Pinolere genau darauf hingewiesen dass man den Respekt beibehalten soll. Gab doch den Flyer was absolut nicht geht und gemacht werden darf, auch "nur" eine Kombination mit anderer Bekleidung.

      Die trage ich zu nix *gg*...ne, also nicht naggisch sondern sind einfach nur Deko.

      Löschen
  7. Trachten sollten auf jeden Fall am Leben behalten werden. Sie zeichnen ein Volk ja auch aus. Ich trage auch gern Dirndl, wenn es auch mit Umständen verbunden ist. Das anziehen und das Tragen selber. Aber es ist einfach ein Hingucker, so eine Tracht. Sind die Farben die Farben von Terneriffa?

    LG JOhanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall ein Hingucker. Nicht direkt von Teneriffa, aber würde passen von der Fröhlichkeit.

      Löschen
  8. So schön und so farbenfroh liebe Nova. Die Bommel sind lustig, sind die als Hutschmuck ähnlich wie die im Schwarzwald?
    Nun auch hier liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, könnte man so sagen aber halt viel kleiner.

      Löschen
  9. Eben flog der Kommi wieder raus....grummel, also noch mal.

    Wenn du dich schon nicht entscheiden kannst, dann gibt es nur eine Lösung, liebe Nova, beide Trachten müssen her, aber dann hast du natürlich wieder die Qual der Wahl, wann welche tragen???? *g*

    Spaß beiseite, ich finde Trachten sehr schön und in meinen Augen ist es wichtig, dass solche Traditionen auch aufrecht erhalten werden.

    Schade, dass diese bislang hängen gebliebene Tracht keine Abnehmerin bisher fand.

    Die Bommeln in den Fokus zu nehmen, war Pflicht oder?
    Schaut klasse aus. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer warten bis aufgebaut....mache ich bei dir jetzt auch und klappt dann prima.

      Och, das ginge eigentlich. In "normalen" Zeiten dann bei der hiesigen Fiesta die aus dem Ort und ansonsten die andere Tracht *gg*...aber bis dato waren immer andere Dinge wichtiger. Da müsste ich mal ein paar Dinero echt übrig haben^^

      Löschen
  10. Liebe Nova,
    das sind wirklich wunderschöne Trachten!
    Hab eine schöne neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  11. Trachten sind Zeugen der Vergangenheiten und es ist schön und auch wichtig, dass man Traditionen pflegt.
    LG zu dir von mir

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nova,

    da verstehe ich Deine Begeisterung. Die gefallen mir auch. Vorallem die getreiften Röcke finde ich richtig schön. Da die Trachten ja eher aus dem bäuerlichen Milieu kommen und Berlin schon immer eine Großstadt war, kennen wir so etwas ja überhaupt nicht. Wir müssen uns so etwas dann immer andernorts ansehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei ihr dann den Berliner Bären habt, und den gibt es bestimmt auch oft irgendwo aufgedrückt, gell?

      Löschen
    2. Ja, das sicherlich, aber hat in dem Sinne nichts mit tradionellen Trachten zu tun. Mit so etwas würde ich persönlich auch nicht rumlaufen, mit so einer Tracht schon, natürlich nur, wo es passt.

      Löschen
    3. Das stimmt, doofes Beispiel von mir.

      Mit den hiesigen Trachten verhält es sich ein wenig anders als wie z.B. mit einem Dirndel. Die können theoretisch ja jeden Tag getragen werden, so eine Tracht hier wirklich nur zu Fiestas und nie im "Alltag" nur als Modetrend.

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    Kanarische Trachten sind ein Augenschmaus.
    Ich hoffe sehr, das so etwas weiter erhalten bleibt..

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke hier bestimmt, dafür sind sie einfach zu traditionell verbunden und auch die Kinder sind von Anfang an mit dabei^^

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...