Montag, 7. Juni 2021

Kleine Baustellen

 ...auch die müssen "abgesperrt" werden.



 

Hier bei mir im Ort gibt es auch wieder welche, und was es damit auf sich hat werde ich dann zeigen und berichten wenn die Absperrungen und Bänder entfernt worden sind.

 






 

22 Kommentare:

  1. Baustellen sind nicht immer ein schöner Anblick,
    liebe Nova, aber im Nachhinein lohnt es sich oft
    und man kann sich an dem vollendeten Werk erfreuen.
    Bin gespannt, was am Ende dabei sich darstellt bei
    Deinen Baustellen.
    Liebe Grüße und ich wünsche Dir einen guten Start
    in die neue Woche, eine liebe Umarmung von mir zu Dir,
    Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt und solche kleine Baustellen sind auch wirklich noch zu "ertragen". Schlimmer momentan die Baustellen auf den Straßen. Wird viel getan was im nachhinein auch wieder postitiv ist. Zudem eine größere Fahrbahnsanierung in Santa Cruz wird in der Nacht gemacht damit es tagsüber nicht zum Verkehrschaos kommt. Das finde ich auch absolut positiv!! Man denkt mit ;-)

      Löschen
  2. Schönes Gelb und schönes Lachs-Rosa und schön fokusiert, das ist auch mal kunstvoll, finde ich. Der Steinturm bzw.- Zylinder gefällt mir ebenfalls. Dann sind wir gespannt was es demnächst zu sehen gibt.
    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, der hat was und die Idee davon finde ich klasse ;-)

      Löschen
    2. Was für ne Idee?
      Kiosk?
      Fahrkartenhäuschen?
      Toilette?

      Löschen
    3. Ach, Ofen, ich seh's grad. Okay, heiße Sache. Dann gespannt was es genau ist.

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Nova,
    ja sonst kann es ganz schön Ärger geben bei unabgesperrten. Und wenn es noch so nach Baustelle aussieht, ich halte jede Wette das es immer mal unvernünftige Menschen gibt die ja mal nur kurz da lang müssen etc. pp.
    Liebe Grüße und schönen Wochenstart
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann natürlich auch passieren, gibt ja immer solche dummen Menschen^^

      Löschen
  4. Früher gab es in unseren Dörfern den sogenannten Backes, einen Gemeinschaftsofen, der einmal pro Woche befeuert und für alle Dorfbewohner kostenlos zum backen benutzt werden konnte. An genau so einen backes erinnert mich das Gemauerte auf deinem Bild. Fehlt nur noch die Ofentüre :))
    Aber ich denke mal da kommt irgend eine Heiligenstatue rein, bin schon auf deine weiteren Ausführungen gespannt.

    Nun wünsche ich dir eine angenehme Woche und sende liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Ofen liegst du richtig, allerdings nicht für Brot ;-)

      Löschen
  5. Liebe Nova,

    auf jeden Fall muss man das machen. Das ist ja sogar so, also zumindest hier in Berlin, wenn Du im Deinem Garten ein Loch gräbst und es steigst nachts jemand über den Zaun, fällt ins Loch und bricht sich was, wirst Du haftbar gemacht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boa, echt...das ist ja heftig. Was haben fremde Leute auf dem eigenen Grundstück in der Nacht zu suchen? Vor allem sollte ein Zaun doch schon der Hinweis sein dass man nicht einfach so rauf gehen darf.

      Löschen
  6. Zwei Rätsel zum Wochenanfang? Der Rundbau ist interessant, sieht fast aus wie ein Backofen ;-))
    Eine erfolgreiche Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nova,

    die Absperrungen haben schon ihre Berechtigung

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  8. Die Gelbe Absperrung sieht man im Fokus noch besser. eine Gute Signalwirkung hat das.

    Rots Flatterband ist auch immer von weitem sichtbar. Aber was sperrt es da ab? ich denke es ist so eine Art Backofen?
    bin gespannt was es damit auf sich hat.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein Ofen ist richtig, aber Brot wird nicht drin gebacken ;-)

      Löschen
  9. Liebe Nova

    unübersichtlich und sehr wichtig. Durch die Baustellen in meinem Garten habe ich auch die 2. Variante aufgespannt ... mit mittelmäßigen Erfolg, denn einige Arbeiter scheinen die Absperrung nicht ganz zu verstehen - so isztt das - einndeutig nicht eindeutig ;).

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt leider immer welche die es nicht kapieren oder respektieren ;-(

      Löschen
  10. Die Baustellenfotos mit dem vielen Gelb sehen richtig interessant aus - auch mit dem Fokus.
    Und bei dem neuen Bauwerk habe ich auch spontan an einen Backofen gedacht. Aber ich habe schon gelesen, dass kein Brot darin gebacken wird. Ich bin gespannt ... :-)

    Liebe Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte man wirkich...oder eine große Pizza *gg* Heute mal gucken ob die weg sind^^

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...