Mittwoch, 23. Juni 2021

Essen in Garachico

 -unbezahlte Werbung-


Es gibt viele Gastronomiebetriebe in Garachico, sei es in einen der vielen Seitenstraßen, an der Plaza Arriba oder auch in sogenannter "erster Linie".

oberhalb sitzt es sich gut

 

Bei meinem Termin Anfang des Monats habe ich das Miramar "getestet", und nein, es war kein "First Date" (Sendung im deutschen TV), aber den Post von "hinten aufgerollt" gab es die Rechnung in so ciner kleinen Box bei der ich sofort an diese o.g. Sendung denken musste.


Das Miramar liegt an der Durchfahrts- Hauptstraße des Ortes, und ein paar wenige Stufen hoch kommt man in einen kleinen Gastraum mit Blick auf die offene Küche. Die Karte klein und fein dürfte jeder etwas für seinen Geschmack finden und das Preis-Leisungsverhältnis stimmt. 


Besonders schön auch der Blick auf das Meer und den Teil des Ortes lohnt es sich hier einzukehren. Selbst wenn es nur auf einen Kaffee ist. 

 


 ...und weil es so schön passt und ich zwar über Stufen aber dennoch nah am Boden war heute auch ein Bild für Jutta und ihr "Close to the ground"

 


 

 

 

26 Kommentare:

  1. Raum ist in der kleinsten Hütte liebe Nova,
    und so ist des doch sehr angenehm eine kleine Auswahl
    an Gerichten zu haben, es muss nicht immer ein Riesenangebot
    sein, so ist es außerdem sicher dass alles frisch ist und vorzüglich schmeckt und dann
    dieser Anblick, eine entspannte Zeit für die Seele und dem
    Magen...
    Sei ganz lieb gegrüßt, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt absolut, lieber klein aber fein als alles überladen.

      Löschen
  2. Hier kann man sagen, klein aber fein. Es muss nicht immer luxurious sein, wenn das Essen hervorragend ist und man den Blick in die Küche hat, nicht zu verachten ist der Ausblick, der mir gefällt.
    LG zu dir von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, und ehrlich gesagt mag ich das auch viel lieber ;-)

      Löschen
  3. Liebe Nova,

    natürlich ist das in Ordnung. Ganz im Gegenteil, ich freue mich doch riesig, wenn Du auch etwas zu meinem Projekt beisteuerst.
    So kleine gemütlich Restaurants sind mir auch immer lieber und bei dem gigantischen Ausblick absolut auch was, um mal eine kleine Pause zu machen und einen Kaffee zu trinken.
    Das mit dem Eingang finde ich eine Klasse Idee. Da braucht man sich auch nicht so zu bücken. ;-) So etwas in der Art habe ich auch noch. Mal sehen, wann ich das zeige.

    Dann bedanke ich mich ganz herzlich bei Dir für Deinen tollen Beitrag und vielleicht sieht man sich demnächst mal wieder. ;-)

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, ist einfach schöner ;-)

      Das mit "unten" muss sich bei mir noch "automatisieren" wenn ich unterwegs bin, dann bestimmt auch öfters mal.

      Löschen
  4. "Close to the ground"-Aufgabe gut gelöst.
    Ich mag es ja auch, wenn der Boden mir dabei ein stück entgegen kommt :-)

    ich mag solche kleinen Restaurants viel lieber wie die Großen, ist irgendwie gemütlicher

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Scheint ja gut besucht zu sein, die Rechnungskiste durfte anscheinend schon viiiiele Bons überbringen. ;-) ...naja, weil sie doch sehr abgegriffen aussieht. Das nennt man aber vintage heute, gell😬😁 Die gleiche (nicht dieselbe!) Box habe ich mal hergeschenkt.
    Liegt schön, sieht ordentlich aus und macht Lust auf noch mehr Meer!
    ;-) und Euch hat es geschmeckt! 👍
    Knuddeldidö
    und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, hat gut geschmeckt. Denke auch schon allein durch das stetige desifizieren/abwischen muss sie leiden, aber wie du sieht konnte man die Rechnung ohne öffnen aufmachen^^

      Löschen
  6. Liebe Nova,
    solche kleinen Bistros, Gaststätten oder wie man sie immern nennen will, sind oft die Besten! Danke fürs vorstellen!
    Hab einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne und danke dir; das wünsche ich ebenfalls heute noch^^

      Löschen
  7. Ich liebe offene Küchen, weil man dort gleich erkennen kann ob der Koch auch sauber arbeitet. Meist kommt man auf dem Weg zu den Toiletten auch an der Küche vorbei und kann dann gleich mal alles checken ob man nur ein Getränk bestellt oder doch noch ein Essen :)))
    Im Miramar scheint ja alles bestens zu sein und man wird zusätzlich noch mit der herrlichen Aussicht verwöhnt. Solche Betriebe unterstützt man doch gerne.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es auch hier, man hat den Blick rein und noch gründlicher wenn man zu den Toiletten geht die ein Stück weit seitlich dahinter liegen.

      Löschen
  8. Ach ja da würde ich wohl auch gerne einkehren, alleine der Blick ist schon so klasse.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  9. Es muss nicht immer eine große Speisekarte sein, lieber klein und fein und von guter Qualität. Wenn das Preis-/Leistungsverhältnis dann auch noch stimmt, was will Frau/Mann mehr? Also eintreten, den Charme innen genießen und den wundervollen Blick aufs Meer und auf einen Teil des Ortes.
    Somit kommt vielfacher Genuss zustande. :-)

    Liebe Grüße und hab noch einen schönen Nachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Das klingt empfehlenswert, liebe Nova. Und die kleine Box ist ein ganz zauberhafter Einfall.
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  11. ...schaut alles gut aus - der Blick hinein und der Blick hinaus ;-))
    Könnte schon Hunger bekommen!!!
    Einen sommerlichen Abend,
    Luis

    AntwortenLöschen
  12. Ach wie gerne würde ich jetzt dort sitzen und wieder einmal das Meer sehen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirst du bestimmt auch mal wieder die Chance haben ;-)

      Löschen
  13. Es muß nicht immer 1.Klasse sein....Hauptsache es ist gemütlich und das Angebot ist schmackhaft. Wenn man dann noch einen tollen Ausblick hat ist alles in Ordnung.
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...