Mittwoch, 21. November 2018

Südliches Kugelgürteltier

 - Werbung-Namensnennung/ohne finanzielle Vorteile -



Genau hier kommt man im Loro Parque vorbei
 wenn man durch die T’s vom Sonntag geht. 


Dieses Gürteltier hier das erste Mal live gesehen, muss ich immer stehen bleiben und laut lachen. So klein wie sie sind, so schnell sind sie auch. Man muss als "Nicht-Real-Seher" wahrscheinlich die Fantasie spielen lassen.


Stellt euch einfach eine Nähmaschine bzw. die Nadel vor; genau so kommt es rüber. Diese doch kurzen Beinchen zu dem grossen Körper und dann mit einer Schnelligkeit wie sie durch die Anlage laufen. Dieses Trippeln sieht einfach nur zum "Piepen" aus.


Dass sowas von schnell, dass ich richtig glücklich war
 dass sie beim letzten Besuch auch mal kurzzeitig stehen geblieben und mir Bilder gelungen sind. 


Ansonsten wirklich unmöglich versuche ich auch mal ein Filmchen zu machen, schon allein um dieses Getrippel zu zeigen. 


29 Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova,
    zu nächst sende ich dir ganz viele liebe Grüße in deinen Tag. Es ist einfach spannend, erfrischend und vieles einfach "zuckersüß" wie du uns täglich stückweit an deinem Leben teilhaben läßt.
    Ich bin auch immer überaus glücklich, wenn ich etwas Außergewöhnliches vor die Kamera bekomme, das ist dir hier mit dem Kugelgrüteltierchen gelungen. Im Aussehen keine Schönheit und dennoch liebenwert. Wir werden reich beschenkt...Sende dir virtuell eine herzliche Umarmung und wünsche dir einen sonnendurchfluteten Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, wirklich keine Schönheit, aber genau das macht es auch wieder so interessant, gell.

      Danke dir für deine lieben Worte☼♥

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    ich mag die Gürteltiere :O9 Danek für die schönen Einblicke, ich bin gespannt und drück die Daumen, daß Dir ein Trippel-Filmchen gelingt :O)
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ☼ Ich hoffe auch, aber werde es wohl von oben machen müssen weil da auch so eine "blöde Glasscheibe" davor ist. Mal gucken wie ich es hinbekomme^^

      Löschen
  3. Liebe Nova,

    diese Kugelgürteltiere sehen echt putzig aus. Nun ist meine Neugierde gestillt, was es wohl hinter dem Tor zu sehen gibt.

    Wir haben heute Feiertag, als einzigstes Bundesland. Lach unsere Tochter hat das schon wieder einmal nicht gewusst. Musste es ihr erst der Bäcker sagen. Wenn du einkaufen willst, musste eben nach Thüringen fahren, ist nicht weit.

    Liebe Mittwochsgrüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...sowas kommt mir bekannt vor, aber weil hier ja noch jeder Ort seine eigenen Feiertage (durch die Heiligen) hat. Habe auch schon öfters vor verschlossenen Türen in Nachbarorten gestanden.

      Löschen
  4. Liebe Nova,
    live habe ich diese Tiere noch nie gesehen, und ich hätte nicht gedacht, dass sie so schnell sind.
    Ich wünsche Dir noch eine wundervolle Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Nova,
    das ist ja wirklich ein süßes Kerlchen, das ich noch nie in einem Zoo gesehen habe. Schnell sind sie auf jeden Fall, hinter einem Neunbindengürteltier bin ich mal hergelaufen, ich hatte kaum Zeit die kamera zu fokussieren. Toll, dass dir diese schönen Bilder gelungen sind.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. (^_^)b....das sollte ich mir jetzt besser nicht vorstellen, also schnell wieder Kopfkino aus. War bestimmt eine Erlebnis welches du nicht vergisst^^

      Löschen
  6. Aha, ein Armadillo! Die habe ich mal im Duisburger Zoo gesehen. Die sind ja echt witzig.
    Böse Zungen sagen, sie sehen aus wie Kellerasseln in groß. Dein Vergleich mit der Nähmaschine ist da wesentlich sympathischer.

    Viel Glück, daß es mit dem Filmchen klappt.
    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, das habe ich noch nicht gehört und steht denen auch nicht. Da sind Asseln absolut hässlich gegenüber^^

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    ich habe auch schon gestaunt, wie schnell so ein Gürteltier rennen kann.
    Es sieht für uns niedlich aus, wenn sie so rumhuschen, aber für die Tiere ist die Schnelligkeit sicher lebensnotwendig.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, auch wenn sie sich ja einkugeln können. Wird schon seinen Grund haben^^

      Löschen
  8. Liebe Nova,

    diese kleinen Wuseler sind echt toll anzuschauen und man muss schon genau hinschauen, dass man sie als Gürteltier identifiziert.
    Deine Beschreibung, wie sie auf ihren kurzen Beinchen durchs Gehege flitzen, stelle ich mir gerade bildlich vor. Mit Sicherheit sieht es sehr sehr lustig aus und ich würde mich auch sehr freuen, wenn dir ein kleines Filmchen mal gelingen würde. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen und gemütlichen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, ich finde die auch so knuffig. Hatte ja neulich die Minigürteltiere auch im Blog, als wir da in dem Tierpark waren. Die Kids fanden die auch niedlich, vor allem weil die grad so schön miteinander spielten (eins "schob" das andere vor sich her) 😉🤣

    Knuddels,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, geschoben haben sie auch im Durchgang...wenn einer an dem anderen vorbei wollte *gg*

      Löschen
  10. Hallo liebe Nova,
    JAAA süß sah es aus als sie mit ihren kurzen Beinchen immer weggeflitzt sind, ich habe kein einziges Foto von ihnen machen können.
    Schön sind sie nicht gerade, aber doch irgendwie wieder süß.
    Hätte auch gern mal gesehen wie sie sich einrollen.

    Euch wünsche ich noch einen schönen Mittwochabend…
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist mir die ersten Male auch nicht geglückt, waren immer verschwommen weil sie zu flink waren.

      Ja, das würde ich auch mal gerne sehen. Vielleicht klappt es ja irgendwann^^

      Löschen
  11. Hach wie schön!
    Ja, selten zu sehen und blitzschnell. Trotzdem hast du prima Aufnahmen mitgebracht.
    Ja, mach mal ein Video, das mache ich auch meistens, wenn die Bewegung sonst nicht einzufangen ist.
    Hat Spaß gemacht, dein TrippelNähmaschinchen *lol*
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und einen guten neuen Tag, liebe Nova.
    Viele Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. ...bei euch gibt´s aber Raritäten und für dich werden sie sogar "Tag-aktiv" ;-))
    Hab natürlich gleich nachgelesen, die sind ja ziemlich klein.
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, im Gegensatz zu denen die man "kennt" sind sie es wirklich. Auch die helle Farbe finde ich interessant^^

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    So ein Tierchen habe ich doch noch nie gesehen, ich denke in einem normalen Zoo wäre das vielleicht zu klein, um wahrgenommen zu werden. Da bin ich aber neugierig ob Du so einen Film "drehen" kannst, damit man sieht wie sich dieses "Krümel-Monster" fortbewegt.
    Was solche Tiere wohl fressen?
    Danke für diese Bilder, wieder was gelernt ;-)

    Liebe Grüße und hab' noch eine schöne Restwoche
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie oben in dem Bild auf der Tafel zu sehen (kann man grösser klicken) sind es wohl Käfer, Ameisen und auch Früchte. Ich hoffe es klappt, werde am Ball bleiben^^

      Löschen
  14. die sehen ja knuffig aus- ich hebe noch nie eins real gesehen, dass sie schnell sein sollen ist für mich schwer vorstellbar, weil sie ja irgendwie sehr behäbig ausschauen. Danke fürs zeigen und erklären

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  15. So ein Kugelgürteltier habe ich noch nie in echt gesehen. Naja obwohl ... hier auf deinen Bildern ist es ja echt :-)
    Ich finde es auch richtig witzig. Es ist schon verblüffend was es alles gibt. Und wer weiß was wir alles noch gar nicht entdeckt haben.
    Ich bin gespannt ob es mit dem Video mal klappt. Wäre natürlich super.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  16. Dieses Kugelgürteltier ist tatsächlich zum kugeln.Ich bin immer wieder erstaunt was bei dir so alles um die Ecke flitzt und freue mich,das du uns daran teilhaben lässt.
    einen wunderschönen Sonntag wünsch ich dir.
    Liebe Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...