Sonntag, 11. November 2018

T in die → neue Woche ~126

- Werbung-Namensnennung/ohne finanzielle Vorteile -

Heute nehme ich euch wieder mit in den Loro Parque
 und zeige ein T in einem Baum.




Dieser Baobob Baum ist allerdings künstlich hergestellt
 und das T führt an/in eine Voliere.



Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag

Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 


Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert

sowie eventuell verarbeitet werden.
In diesem Link von Inlinkz (klick) ausführlicher beschrieben.

  Mit deiner Verlinkung hier wird dem zugestimmt.



Kommentare:

  1. liebe Nova,
    ich wünsche dir einen entspannten und erlebnisreichen Sonntag. Ich nehme deine Fotos von dem außergewöhnlichn Baum gedanklich mit in meinen Tag. Viele liebe Grüße Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Karin, das wünsche ich dir auch☼

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    Durch einen Baum in eine Vollere zu gehen ist eine tolle Idee.
    Ich wünsche Dir einen stressfreien Sonntag und schicke liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, liebe Nova,
      ich möchte gerne tauschen!
      Biete ein "l" gegen ein "i"! Es muss natürlich "Voliere" heißen.
      Gruß
      moni

      Löschen
  3. Der ist aber gut gemacht, sieht zumindest auf den Fotos echt aus.
    Solche originalgetreuen Landschaftsnachbildungen zeichnen moderne Zoos aus.
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, auch wenn man davorsteht schaut er sehr realistisch aus. Finde es auch klasse wenn Zoos sowas machen, gerade auch bei den Tiergehegen^^

      Löschen
  4. Guten Morgen Nova!
    Ach, ich hatte echt gedacht, dass die Öffnung echt ist. So was soll es ja geben :-)
    Ich finde das eine tolle Idee, die es sicher so nicht noch mal gibt!

    Liebe Grüße in deinen Sonntag


    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nova
    Auch wenn der Baum künstlich hergestellt wurde, sieht er faszinierend aus. Gehe ich richtig in der Annahme, dass das "Grünzeug" aber aufgepflanzt ist?
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, die Blätter in der Krone sind auch künstlich, drumherum dann wieder alles angepflanzt.

      Löschen
  6. Sehr eigenwillig dieser Eingang, liebe Nova, aber die Idee spricht für sich.
    Mal was anderes ;-)

    Liebe Grüße und hab' einen schönen Sonntag
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht schon toll aus, zuerst dachte ich sogar der Baum wäre echt.
    Aber auch so ist das ein schönes"Deko-Element" für den Zoo

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  8. Baoooo....."durch diesen hohlen Baum muss er...."!
    Und ich dachte wirklich, der ist echt ;-(
    Einen schönen Sonntag,
    Luis
    - Bei uns ist heute schon mal richtiger November, Nebel)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat doch auch was...kann gemütlich sein, gell^^ Gerade auch bei dir mit dem Kamin ;-)

      Löschen
  9. Liebe Nova,
    Spannend ist es durch eine solche Voliere zu gehen.
    Dieser künstliche Baum ist imponierend.

    Ich wünsch dir einen angenehmen stressfreien Sonntag..
    und sende liebe Grüsse..
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Der Baum ist ja schier überwältigend. Im Angesicht solcher Giganten wird man doch ganz kleinlaut. Eine schöne Woche wünsche ich Dir.
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja und zeigt immer wieder wie imposant die Natur sein kann^^ (wenn man ihn sich real vorstellt)

      Löschen
  11. Schon immer wieder verblüffend. Ich habe in Griechenland, ich glaube es war auf Lesbos, mal in so einem Baum gestanden.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OK, dann wie so oft wohl dort eingeführt worden ;-)

      Löschen
  12. Sieht gar nicht künstlich aus. Auf jeden Fall sehr einladend.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...