Dienstag, 20. November 2018

Es weihnachtet schon sehr....

- Werbung-Namensnennung/ohne finanzielle Vorteile -


Auch hier wird die Dekoration immer mehr, und rot ist nach wie vor eine Farbe die an Weihnachten dominiert


Bei diesem Bild im Hintergrund auch ein auffälliges Rot für ein Fimenlogo bei dem man an ein Restaurant denken könnte, aber dabei handelt es sich um einen wirklich riesengroßen China-Laden in dem man fast alles bekommen kann. Kein "Schund" wohlgemerkt. 




Momentan eine Pause aber dennoch:



Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nova,
    ja, es geht nun überall los mit dem Schmücken für die Weihnachtszeit! Rot ist auch für mich eine Farbe, die einfach zu Weihnachten dazu gehört ;O)
    Hab einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, auf jeden Fall^^ Lieben Dank Claudia, wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    weihnachatlich sieht es auch bei uns in den Läden teilweise schon aus. Der Herbst regiert noch in unserer Region und dennoch naht das Fest der Liebe mit großen Schritten. Irgendwie bringe ich das dieses Jahr nicht so auf die Reihe bedingt durch den Natur-Anblick. Aber über Nacht kann sich das ganz schnell ändern. Ich sende dir liebe Grüße in deinen Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Vorweihnachts- und Weihnachtszeit. Finde es immer schön wenn alles so geschmückt ist und am Abend die Lichter erstrahlen. Wobei hier in den Orten das "Licht anmachen" immer eine offizielle "Zeremonie ist.

      Klar, wenn man es nicht gewohnt ist dann kommt man zuerst nicht in Stimmung. Können sich ja auch viele Menschen nicht vorstellen wie es hier sein kann. Ich persönlich finde es noch viel schöner, einfach auch weil soviele Traditionen ums Fest eingehalten werden. Besonders freue ich mich wieder auf die Krippen die vielerorts aufgestellt werden.

      Löschen
  3. Liebe Nova,

    es weihnachtet schon. Bei uns können es man einer nicht abwarten und haben schon ihre Lichterbogen am Abend an. Normal sollte das aber erst nach dem Toten Sonntag geschehen.
    So werden wir nächste Woche auch anfangen mit dem Schmücken.
    Stimmt, die Vorweihnachtszeit ist immer wieder schön.Mein Mann ist auch schon in Stimmung und baut neue Räucherhäuser. Eins ist fertig und es räuchert schön aus ihm.
    So einige Weihnachtsmärkte haben auch schon auf.

    Ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit
    liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll...das ist echt klasse wenn der Mann sowas kann. Sehen ja auch immer klasse aus!!

      Ich werde auch wohl erst am WE oder nächste Woche anfangen. Muss bzw. will noch eine Wand im Wohnzimmer, hinter bzw. seitlich der "Büroecke" streichen (den Rest habe ich schon), aber wir bekommen Fiberglas und da kommt dann morgen (falls der Regen nicht zu stark ist) noch ein Techniker draussen eine neue Leitung zieht und die dann auch im Haus an den Router geht....und genaus das ist die Ecke. Somit will ich da noch warten.

      Ich finde es auch immer schön wenn alles so leuchtet, sieht gemütlich aus.

      Löschen
  4. Mir würde es reichen, wenn es mit Adventsbeginn losginge, traditionell. Nicht, daß ich es nicht mag, aber ich habe zum Beispiel vereinzelt schon Ende September typische Weihnachtssachen und auch -Gebäck, Schokonikolaus und Co.gesehen.
    Rot ist auch meine Kombi-Farbe, wenn es um genähte Weihnachtstextilien geht.

    Liebknuddels,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, das mag ich auch absolut nicht und ist Gott sei Dank mit den Leckereien in den Geschäften hier nicht schon so früh. Das muss nicht sein.

      Die Lichter werden auch erst zur Adventszeit angemacht und dies ja in den Ortschaften die ich kenne auch ganz offiziell^^ Mal sehen ob ich es dieses Jahr mal schaffe dann runterzukommen.

      Löschen
  5. ja.... ROT gehört zur Weihnachtszeit irgenwie immer mit dazu. finde ich auch schön so.

    Ich glaube asiatische Geschäfte und Restaurants haben sehr oft rote Reklamen oder täusche ich mich da?

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich jetzt auch überlegt...stimmt, zumindest auch hier bei den Restaurants. Die Chinaläden weniger

      Löschen
  6. Ja, so langsam weihnachtet es überall und rot ist eine Farbe, die jedes Jahr "in" ist. Einfach zeitlos schön!
    Mir gefällt natürlich der große candy cane am besten :))

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch^^

      Gell, die machen sich immer gut. Die wirklichen, realen Zuckerstangen hier weniger. Habe ich ein Mal geholt und musst auch da feststellen dass sie durch die Luft schnell klebrig und weich werden ;-)

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    ich mag die Vorweihnachtszeit auch sehr und finde es sehr schön, wenn alles geschmückt, nur bei uns zu Hause ist noch gar nichts geschmückt, bisher haben wir es einfach nicht geschafft.
    Mittlerweile kommen aus China auch viele Sachen, die kein Schrott sind. Die Chinesen haben auch dazu gelernt.
    Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir auch nicht d.h. eine Figur für ein Teelicht die ich mir erst vor kurzem gekauft habe.

      Oh ja, das haben sie und finde ich auch gut sowie wichtig^^ Gerade auch im Elektrobereich^^

      Löschen
  8. Liebe Nova,
    ich mag die Deko rund um Weihnachten auch sehr. Daheim bin ich eher nordisch dezent, aber draußen darf es ruhig glitzern!
    Schönen Dienstag
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe einen Mix, mag eigentlich jeden Stil für sich; selbst das Amerikanische oder Canadische^^

      Löschen
  9. Liebe Nova,

    ich schiebe ja das Dekorieren immer noch vor mir hin, aber die Zeit läuft und läuft und läuft. Am Wochenende werde auch ich die Kisten auspacken und in diesem Jahr wird auch "Rot" wieder dominant sein.

    Da hat man bereits eine riesige Zuckerstangen an die Säulen angebracht und diese schön mit rotem Band umwickelt.:-)

    Die Vorweihnachtszeit ist einfach eine schöne Zeit, ich mag sie auch sehr. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe hier fast nur noch rot....wie in jedem Jahr ärgere ich mich sehr dass ich soviele Dinge in D. zurückgelassen habe^^

      Löschen
  10. Noch ist hier in meinem Stadtteil nichts dekoriert und bei mir auch nicht, aber immerhin hab ich heute schon mal die Schublade mit der überwiegend roten Weihnachtsdeko inspiziert ;-)
    Ja, rot gehört unbedingt zur Advents- und Weihnachtszeit
    und viele Lichter all überall :-)
    Ich wünsche dir eine schöne Weihnachtszeit, auch wenn das noch ein wenig Zeit hat, gell.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt nicht...also noch nix auf den Strassen gemacht? Hier im Ort hängen jetzt auch schon die Beleuchtungen (nicht angemacht) und ich denke in der nächsten Woche werden sie den Baum wiedre aufbauen.

      Löschen
    2. Also direkt in der City ist bestimmt dekoriert, aber in meinem Stadtteil hab ich heute als erstes im Vorübergehen unsere Apotheke weihnachtlich dekoriert gesehen.

      Löschen
  11. Ich liebe die klassischen Weihnachtsfarben auch sehr liebe Nova, aber bis gestern war ich so überhaupt noch nicht in Weihnachtsstimmung nun stimmen zumindest die Temperaturen hier und ich habe heute sogar Zutaten zum Plätzle backen gekauft, also es läuft...:-))

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenne einige Leute die es sich hier auch nicht vorstellen können. Die Stimmung kommt aber auch bei wärmeren Temperaturen oder man gewöhnt sich daran^^

      Hört sich aber gut an dass du nun auch in Stimmung gekommen bist, und wenn dann die Düfte durchs Haus ziehen bestimmt noch mehr ;-))

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    nachdem es heute bei uns den ersten Schnee gegeben hat, stellte sich auch die Weihnachtsstimmung auf Knopfdruck ein ;-)))
    Dieser schöne Herbst hat es richtig verzögert, in Stimmung zu kommen.

    Auch bei Euch richten sich die Menschen - vor allem auch Geschäftsleute darauf ein.

    Hoffentlich ist bei Euch nicht allzuviel passiert, denn die gestrigen Berichte im TV und Internet, waren schon erschreckend. Diese hohen Wellen haben sogar Balkone von Häusern mitgerissen. Aber Du wirst ja diesbezüglich kein Problem kommen, das Wasser ist weit genug weg, gell?

    Liebe Grüße zur stürmischen Insel
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*....den habe ich in D. immer vermisst. Gerade weil leider zu Weihnachten meist dann auch so ein "Schmuddelwetter" gewesen ist.

      Jep, das Haus wurde, in meinen Augen, viel zu nah am Meer gebaut. Dürfte es heute auch nicht mehr und es gibt einige Häuser die auch durch das veränderte Küstenschutzgesetz abgerissen werden müssen.

      War teilweise schon heftig mit den Wellen. Ich selbst konnte hier oben das Meer hören. Da bin ich dann echt immer froh dass ich weiter weg liege und dennoch den Blick genießen kann.

      Löschen
  13. The Christmas decorations are everywhere, as are the signs: "Sale" "Sale" "Sale"!
    LG Greg

    AntwortenLöschen
  14. Leider war das Wetter bisher nicht so, das ich besonders an Weihnachten gedacht habe und an Geschenke auch noch nicht. Nun wird es wohl Zeit, ich fühle mich bei Dir erinnert!
    Heute war Sturm, nur nicht so schlimm wie bei Euch, da ist ja am Strand sehr viel zerstört worden, ganze Balkone runtergerissen von den Wellen, Da hätte ich jetzt nicht im Urlaub sein wollen.
    Liebe Grüsse, mögest Du verschont bleiben von Unwettern, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, für Touristen ist das natürlich heftig. Natürlich auch für die Bewohner die alle so küstennah wohnen. Allerdings sage ich immer: sowas sollte man vorab bedenken. Das Wasser hat die Kraft.

      Für mich wäre es eh nix. Mich macht es schon verrückt wenn ich meine Freundin besuche. Die wohnt auch am Meer und offene Fenster machen mich "bekloppt"....das Meeresrauschen selbst bei "normalem" Wetter.

      Ne ne, dann lieber Vogelgesang, Nachbars Ziegen und den Hahn^^

      Löschen
  15. ja, rot und weiß sieht man bei unserer Weihnachtsdekoration auch oft. Bei uns in Nürnberg ist jetzt schon fast der ganze Christkinklesmarkt aufgebaut. Naja, ist ja auch gar nicht mehr so lange hin. Die Zeit rennt irgendwie davon :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh...mit Aufbau...da fällt mir doch glatt die Krippe in La Orotava wieder ein. Auf der Webcam kann man es wieder beobachten. Wollte ich auch noch posten^


      Ja, die Zeit verfliegt nur so. Alle Jahre wieder kommt es mir vor als wenn ich gestern erst abgeräumt hätte^^

      Löschen
  16. Das sieht klasse aus. Bei uns ist es schon punsch-kalt :) Am Montag werden die Weihnachtsmärkte eröffnet.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da schmeckt der Punsch und der Glühwein wenigstens....hier kann ich immer nur lächeln wenn ich den irgendwo stehen sehe^^ Bäh, schmeckt gar nicht^^

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...