Samstag, 16. Dezember 2017

Zitat im Bild ☼ 177




Nachbarskatze (klick) die mittlerweile auch 
ohne ihren Nachwuchs fast 
täglich vorbeischaut
und zutraulicher wird.


Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen.



Kommentare:

  1. Stimmt, ich glaube, Katzen hören besser als sie sehen?
    Was für ein Blick! Wunderschöne, blaue Augen hat die Nachbarskatze!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung ob es wirklich so ist, vielleicht am Tag, aber jep, die hören ja auch noch dazu verstärkt. Von daher kein Wunder wenn sie zusammenschrecken wenn etwas runterfällt^^

      Löschen
  2. Hallo liebe Nova,
    wie schön, dass dieses Prachtexemplar von Nachbarkatze langsam zutraulich wird. Wer kann diesen wunderbar blauen Augen widerstehen.
    Vorstellungen sollten schon ganz klar sein, damit man den Weg in die richtige Richtung lenken kann. Ich glaube, da habe ich auch ganz klare Vorstellungen, nur die Augen, die waren schon immer so schlecht, dass ich eigentlich schwerbehindert bin. Aber ich denke immer anderen geht es noch schlechter, deshalb möchte ich die Vorteile wie Sonderparkplätze usw. gar nicht in Anspruch nehmen. Wer sich auf seine Augen verlassen kann, sollte froh sein auch wenn die Vorstellungen noch etwas unscharf sind...sicher werden sie im Laufe der Zeit klarer.

    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für die so lieben Zeilen und ist natürlich nicht so schön mit den Augen. Wobei ich ja auch schon von Kind an eine Brille trage und dazu noch kleine Problemchen bekommen habe.

      Löschen
  3. Ach, ist die süß und die blauen augen. Wunderhübsche Katze.

    Dein Zitat ist prima gewählt, manch einer sieht vieles mit einem blauen auge.
    :-)))
    Die Welt ist aber nicht nur blau sondern auch mal rosarot.

    Lachende Grüßle und einen schönen 3. Advent.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. liebe Nova ich bewundere immer wenn ich bei dir lese wie künstlerisch schwungvoll all deine Unterschriften auf dem Papier landen, wünschte, ich würde wissen mit welchem Schriftzug man das machen kann:-)
    deine Gastnachbarskatze welch ein überaus Hübsches Ding, da würde sich, sähe er sie - merlin sanft die Pfoten danach lecken, der sucht nämlich immer neue Spielgefährten mit denen er Unsinn anstellen kann..)
    ein schönes Zitat ist das heute wieder bei dir,das du auserwählt
    einen schönen 3.Advent..
    herzlich angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola Angelface

      danke dir für deine Zeilen. Sowas kannst du eigentlich mit jedem Bildbearbeitungsprogramm machen wie z.B. auch dem kostenlosen PhotoScape. Dort gibt es auch viel Schriftarten und es lässt sich einfach bedienen, gerade wenn man anfängt sowas zu machen.

      Hier im Umfeld gibt es sehr viele Katzen und ich hatte auch schon mal fünf Aussenkatzen. Leider sind sie nach und nach weg gewesen oder verstorben. Von daher schaffe ich mir keine Aussenkatze mehr an. Hab noch Gismo im Haus der aber auch drinnen bleibt. Schon 16 Jahre werde ich mir, wenn er dann nicht mehr leben sollte, kein Tier mehr anschaffen.

      Vorbeikommen können sie aber alle. Sind herzlich willkommen^^

      Danke dir vielmals, wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  5. Guten Morgen und Dankeschön zunächst für Deine immer wieder anerkennenden, herzlichen Kommentare, liebe Nova!

    Eine zwar schielende doch mit trotzdem hübschen blauen Augen ausgestattete Nachbarskatze, wie findet Gismo denn diesen Eindringling in sein Revier? Den Twainschen Spruch möchte ich aus fotografischer Sicht ergänzen, dass es nun einmal dauern kann bis man sich auf ein Ziel fokussiert. Ein nachdenkenswertes ZiB und die kleine Katzendame ist eh süß.

    Dir wünsche ich nun mit Herzlichkeit eine weiterhin
    wundervoll Adventszeit
    und sende lebkuchensüße Grüße, Heidrun

    ::: https://happy-hour-with-picts.blogspot.de :::

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...ich liebe diesen schielenden Blick. Immer lustig wenn Gismo oben in seiner "Loggia" sitzt (das Fenster wo er drin liegen kann, mit Maschenzaun "vergittert") und sieht das eine Katze rumschlendert: er kommt dann nämlich immer runtergeflitzt in die Küche d.h. von oben um die Ecke nach rechts und dort auf sein "Fensterbrett". Da weiß ich dann genau das eine Katze im Garten/Hof gewesen ist. Meist gehen die nämlich dann an der Küche vorbei nach hinten, und er hat da voll den Orientierungssinn^^

      Klar kann es manchmmal auch dauern, aber hauptsache man fokussiert dann auch mal ;-) Danke dir ☼

      Löschen
  6. Liebe Nova,
    ich wünsche dir einen schönen 3 Advent.
    Und deine "Zitat-Katze " hat ja wahnsinnig blaue Augen.
    Mark Twains Spruch regt mich zum nachdenken an!
    Sei lieb gegrüßt
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hat sie wirklich...danke dir ☼

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    was für ein wunderschönes Tier mit diesen herrlichen Augen. Da passt das Zitat wirklich gut dazu.
    Hab einen fröhlichen und friedlichen 3.Adventssonntag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Moni, wünsche ich dir auch ☼

      Löschen
  8. Liebe Nova
    dazu gibt es nicht viel mehr zu sagen ;-)
    Ein super Bild, diese Katzenaugen - gefährlich.
    Lg und einen gemütlichen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Nova

    Danke für die Katze mit Spruch, sehr interessant.
    Komm gut durch den Samstag!

    Sei lieb gegrüsst von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Bea, war ein klasse Samstag und der Flohmarkt wirklich gut besucht.

      Löschen
  10. Ohhh, was für ein schönes Tier! Tolles Foto und guter Spruch!
    Ich bin momentan so im Stress, dass ich gar nicht mehr zum Bloggen komme....wenigstens einen Jahresrückblick will ich aber schon noch versuchen....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab dich auch schon vermisst und hoffe es klappt dann auch. Lass dich aber nicht zu sehr stressen, die Zeit sollte eigentlich ja besinnlicher sein ;-)

      Löschen
  11. Liebe Nova,
    was für ein geniales Foto
    und das Zitat habe ich auch noch nicht gehört oder gelesen...
    Ein tolles Zusammenspiel von Wort und Bild!
    Welch schöne Überraschung die zum Nachdenken anregt....
    Dankeschön!

    Einen schönen lichtvollen 3. Advent wünsche ich dir,
    herzlichst Monika*
    mit adventlichen Grüßen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Monika, wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  12. ....das sind aber Augen - denen wünscht man keine unscharfen Vorstellungen!!!
    Schönen Gruß,
    Luis
    ....und natürlich einen entspannten dritten Advent***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...und ich hoffe sie wird erkenen wenn etwas oder jemand ihr etwas Böses möchte.

      Hab immer die Eindruck die kommt auch ganz gerne weil sie hier ihre Ruhe hat ;-))

      Löschen
  13. Wieder so eine schéne Katze!
    Ach, und vorgestern Guacamola gemacht, Kern reingelegt, mit Folie zugedeckt, am nächsten Tag war doch fast 5 mm dicke ekelbraune Schicht drauf, was ich immer abkratze, da so unappetitlich aussichet. Bei mir hat es nicht funktinoniert.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell....

      boa, kann ich nicht nachvollziehen. Das müssen wir dann mal gemeinsam machen wenn ihr wieder auf der Insel seid. Meine die hält wochenlang und bleibt grün.

      Na, dann für dich bis dahin nur frisch und gleich essen und wir gehen dem dann mal auf den Grund ;-))

      Löschen
  14. wow ... das sind Augen!
    Und der Spruch dazu passt natürlich wieder wunderbar zu dem Bild. Ja ... die Augen sehen manchmal nur das was wir sehen wollen.

    Schön dass die Nachbarkatze so gerne zu Besuch kommt :-)
    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Oooch, was ne Süße! Ja, und klar hat die mit der Zeit Zutrauen zu Dir, die spürt ja, daß Du eine superliebe Katzenmama bist! 😉
    Das Zitat ist auch gut und stimmt absolut!

    Ein Knuddel für Dich und für das Kätzchen!
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wobei sie einen noch nicht ganz an sich ranlässt, aber das ist auch gut so und will ich ihr gar nicht angewöhnen. Reicht wenn sie nicht gleich wegläuft oder gechillt sitzen bleibt und einen beobachtet ;-)

      Löschen
  16. Liebe Nova,

    ein schönes Zitat mit der Katze. Ich denke mal, sie hat besonders scharfe Augen. Meine dafür nicht so.
    Kein Wunder das sie sich zu dir hingezogen fühlt. Bei dir geht es ihr richtig gut.

    Bitte ist das Chilli Samen? Damit ich weiß, was ich da heran ziehen werde. Danke!

    Einen schönen 3. Advent wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, hier hat sie ihre Ruhe und kann mal richtig chillen^^

      Hab dir ne Mail geschickt, etwas später meine Antwort aber sie kommt^^

      Löschen
  17. Ein nachdenkenswertes ZIB und eine schöne Katze (ich liebe sie ja alle) aber diese Augen sind besonders schön. Das Zitat lässt sich auch gut aufs Leben übertragen :-)
    Dir auch einen schönen 3. Advent, herzlich Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso, ich kann auch an keiner Samtpfote vorbeigehen ;-)

      Stimmt, sehr gut sogar, gell^^

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...