Sonntag, 25. Februar 2018

T in die → neue Woche ~89

Unterwegs auf einem Hang entdeckt diese marode "Gebilde"



Leider wieder nicht hinzukommen bleiben 
erneut Fragezeichen auf meiner Stirn.


Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag




Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 



Kommentare:

  1. ...da sind so viele Fragezeichen wie aufgeschlichtete Feldsteine, aber ob diese Fragezeichen hinter der Türe sich lösen lassen werden....???
    Aber gut, dass es solche Orte gibt!!
    Eine gute neue Woche - mit möglichst wenig Fragezeichen,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könnte sein, aber auch da mit groooossem Fragezeichen :-)))

      Löschen
  2. So eine Ruine weckt natürlich die Neugier. Schade, daß man nicht heran kommen kann.

    Einen schönen Sonntag und viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, immer doof, aber was meinste wie oft ich auch in die Höhlen die man oben irgendwo sehen kann, reingehen würde ;-)))

      Flügel haben zum Hinfliegen und dann Echse werden zur Erkundigung ;-)

      Löschen
  3. Steht die Tür offen? Nützt ja nichts wenn du nicht hinkommst. Egal, Rätsel, die ungelöst bleiben, haben ihren eigenen Charme ;-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die steht offen und stimmt...höchstens vielleicht mal mit einer Drohne zu erkunden ;-)

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Nova!
    Mit dir würde ich gerne solche Streifzüge machen, denn du findest immer sehr außergewöhnliche Stellen. Wie schade, dass man nicht dort hin kann. Aber vielleicht auch gut so, wer weiß wie marode es dirt ist. Das birgt ja immer eine Gefahrenquelle in sich.

    Toller Fund!

    Herzliche Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, könnte gefährlich werden. Bin dann aber auch immer vorsichtig^^

      Löschen
  5. Liebe Nova
    Das weckt natürlich die Neugier, wer wüsste das besser als ich, bin ich doch ein Freund dieser maroden Schönheiten.
    Tolles Bild.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  6. Da hätte ich ebenfalls Fragezeichen auf der Stirn! Dann wünsche ich Dir für heute nur gut aufgeklärte Fragen oder Situationen, und vor allem, daß Du nicht wegschwimmst!

    Liebknuddels,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir...bis eben noch strahlenden Sonnenschein kommen jetzt die Wolken über den Berg vom Süden her...da hat es wohl schon geregnet^^

      Löschen
  7. Neugierig bin liebe Nova,
    sieht aus wie ein Bunker, so ähnliches haben wir hier auch.

    Aber ich glaube auf der Insel gibt es keine Bunker, oder?

    Lieben Gruß Eva
    und noch einen schönen Sonntag, hier hat es -7 Grad.
    :-)))))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Bunker ist bekannt, noch von Franco her der hier eine Finca hatte.

      Könnte aber eventuell ein ehemaliger Technikraum oder Aufenthaltsraum sein; in der Nähe sind nämlich Wasserleitungen/Reservoire.

      Löschen
  8. Ich habe auch spontan an einen Bunker gedacht und mich an einen ganz alten Park aus meiner Kindheit erinnert. Da muss ich unbedingt noch einmal hin, wenn ich mal wieder in die alte Heimat fahre. Danke für die Assoziation und einen schönen Sonntag, Liebe Grüße, Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da kann ich mich dann heute schon darauf freuen. Danke dir ☼

      Löschen
  9. Ja, da hoffe ich doch mal, dass das kein Vorzeichen für die neue Woche ist ;-)
    Liebe Nova, ich wünsche dir eine Woche, die weniger abgewirtschaftet daherkommt. Viel mehr alles Gute, Sonne, Kraft, Gesundheit ...
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, auf keinen Fall!! Da wollen wir frisch-fröhlich und nicht marode reingehen, gell
      Danke dir Elke, wünsche ich dir auch alles von ♥en

      Löschen
  10. Sieht auf jeden Fall extrem einsturzgefährdet aus. Da sollte man nicht zu neugierig sein. Dann lieber die Fragezeichen.

    Liebe Grüße auf die Insel
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep und eigentlich müsste ich da jetzt mal wieder vorbeifahren ob was "zusammengekracht" ist.

      Löschen
  11. Liebe Nova,

    ein toller Schnappschuß, manche Geheimnisse bleiben ungelüftet.

    Herzliche Grüße in wärmere Gefilde
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Danke, es war tatsächlich eine schöne Mischung von Hausarbeiten und tollem Spaziergang an diesem Sonntag.
    Solche Gebäuden könnte man auch abbauen und einfach aufräumen. Aber wer würde sich darum kümmern?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist klasse liebe Flögi, hast du dir ja auch absolut verdient!!

      Jep, aber weisste ja, die bleiben meist so stehen und verfallen dann irgendwann.

      Löschen
  13. Die einen sind neugierig und wollen gerne wissen was wohl dahinter ist..... andere nehmen sowas schon gar nicht mehr wahr.

    Dann ist mir schon lieber, wenn man nicht jedes Geheimnis entschlüsseln kann, als blind durch die Gegend zu tapsen - Denen entgeht nämlich viel Sehensweres

    lg gabi

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...