Freitag, 16. Februar 2018

Karnevalsnachrichten



Seit gestern Abend befindet sich wieder eine Karnevalsdelegation aus Bonn, Düsseldorf, Duisburg, Eschborn sowie Mönchengladbach in Puerto de la Cruz.


Die deutsche Karnevalsdelegation in Puerto de la Cruz
Quelle@Rathaus Puerto de la Cruz

Zuerst "nur" ein Austausch von Düsseldorf und Puerto (seit 1972) wurde im Jahr 2016 ein neues Freundschaftsabkommen unterzeichnet um den Tourismus zwischen Puerto und einigen Städten aus Nordrhein Westfalen zu fördern.

In diesem Jahr anwesend sind

Bonn: Fürstenkind Luka I.
Düsseldorf: Delegationen nebst Karnevalsprinzenpaar Carsten II. und Venecia Yvonne
Duisburg:Delegationen nebst Fürst Udo I.
Eschborn: Bürgermeister Mathias Geiger nebst Karnevalskomitee
Mönchengladbach:Delegationen mit Fürstenpaar Guido und Venera Gauls




Kommentare:

  1. Dabei ist Karneval doch gerade vorbei ;)

    Den Austausche finde ich klasse für alle!

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier nicht, da zieht es sich bis März ;-)

      Löschen
  2. Liebe Nova,

    so kann man die Karnevalszeit auch noch verlängern und mit neuen Ideen außerhalb des Festlandes :) bereichern. Und natürlich Freundschaften pflegen :)!

    Ganz liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist der grosse Umzug von Puerto heute und danach folgen auch noch kleine Umzüge in kleineren Ortschaften^^

      Löschen
  3. Die Idee ist prima. Aber daß man im ach so katholischen Spanien während der Fastenzeit noch Karneval feiert, finde ich bemerkenswert.

    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
  4. Servus Nova,
    die Jecken haben hoffentlich alles schon mal gut überstanden ;-))
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...