Dienstag, 20. Februar 2018

Karnevalsdeko/Impressionen



In diesem Jahr war das Motto in Puerto de la Cruz:
 griechische Mythologie,
und die Bühne auf der sämtliche Veranstaltungen stattgefunden haben wurde
 dementsprechend gestaltet.




Tagsüber verwaist lohnte sich dennoch der 
Blick von der Bühne aufs Meer.


...und am Abend dürfte die Lichtgestaltung
 unter Garantie auch sehr schön ausgesehen haben.




Kommentare:

  1. Oh, liebe Nova, richtig mit Beleuchtungselementen für Karneval, so wie in der Weihnachtszeit? Sieht im Dunkeln sicher sehr schön aus!
    ღ Ich wünsche Dir einen schönen und zufriedenen Tag ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, und kenne ich aus Vorjahren nicht so. Danke dir☼

      Löschen
  2. DAS ist ein Aufwand!!!!! Dabei "geht" Teneriffa direkt als griechische Insel "durch" :-). Der Meeresblick macht's. Aber wirklich ansprechend gestaltet, d.h. mir gefällt's.

    Lieben Gruß aus dem frisch verschneiten Schweden,
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie lassen sich wirklich immer etwas einfallen^^

      Löschen
  3. Das erinnert mich an Las Vegas, tagsüber sieht alles ein wenig trostlos aus, aber abends, wenn alles leuchtet, dann ist der Teufel los. :-))
    Lieben Gruß Eva
    hab einen schönen Tag, hoffentlich kommt heut die Sonne raus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf dem Platz-stimmt-das kenne ich auch noch aus Las Vegas. War zwar auch tagsüber klasse anzuschauen aber in der Dunkelheit einfach viel interessanter durch die vielen Lichter.

      Löschen
  4. Sehr imposant. Das sah beleuchtet bestimmt klasse aus.

    Liebe Grüße auf die Insel
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das Thema griechische Mythologie ist schon klasse, da kann man ja ganz viel darstellen und sich bei den Kostümen so richtig austoben. Der schöne weiße Tempel erinnert mich an ein Haus in Toronto, muss ich demnächst mal zeigen...mitten zwischen biederen Vororthäusern, ein griechisch aufgemachtes, ebenfalls in strahlendem Weiß.
    Die Lichter waren sicher ebenfalls beeindruckend, kann man sich sehr gut vorstellen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich schon drauf. Muss ja aussergewöhnlich aussehen.

      Löschen
  6. ....ja war´s denn das schon - ausgefeiert - ausgepowert - aber alles hat seine Zeit!!!
    Einen schönen Tag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt....zumindest dort. Geht in anderen Orten mit Karneval noch weiter ;-)

      Löschen
  7. eine tolle Kulisse haben sie da gebaut

    lög gabi

    AntwortenLöschen
  8. Cool. Aber das alles, der ganze Trubel wäre für mich nur kurz gebißbar und ich würde länger nur wegen Fotos durchhalten, da ich die Menschenmassen immer weniger ertragen kann.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde immer in Puerto hält es sich noch in Grenzen d.h. gibt genug Ausweichmöglichkeiten. Was mich immer ärgert ist wenn alles am Abend stattfindet bzw. teilweise in der Nacht ^^ Da habe ich keine grosse Lust mehr zu.

      Löschen
  9. Liebe Nova,
    Obwohl ich ein "Faschingsmuffel" bin (ich bin das ganze Jahr "lustig" *gg*)
    finde ich die Bemühungen, tolle Dekos herzustellen bewundernswert.
    Da ist ja der letzte Tag vom Karneval, der erste Tag vor dem Karneval, die Ideen dazu müssen ja erst geboren und umgesetzt werden.
    Sieht auch bei Tageslicht gut aus und im Süden spielt die Lebenslust der Menschen eine große Rolle.

    Liebe Grüße und lass es Dir gut gehen ^^
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch. Immer klasse was sie sich einfallen lassen und dann auch umsetzten.

      Löschen
  10. Hallo liebe Nova

    Ja dann ist bei euch der Karneval, wie in einem griechischen Paradies, sehr schön.

    Danke für die Bilder und hab ein guter schöner Dienstag!

    Sei lieb gegrüsst von Bea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nova,
    solche Dekorationen wirken ja meist eher abends bzw. nachts. Hier sieht es aber auch tagsüber recht gut und vor allem vielversprechend aus.
    Hab einen fröhlichen Dienstag,
    lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nova
    das Motto ist gut getroffen worden, könnte
    als griechische Insel durchgehen -)
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
    Viele Grüße
    Sadie

    AntwortenLöschen
  13. ...da fährt man nach Spanien in den Urlaub und ist plötzlich in Griechenland...na da werden die Urlauber aber staunen ;-)...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...immer für Überraschungen gut ;-)

      Löschen
  14. Oh, und am Rathaus sogar eine Tribüne! Ja, das sieht gut aus und ist bestimmt ganz schön Arbeit gewesen, das aufzubauen. Machen sich wirklich viel Mühe dort! Toll!

    Dir auch einen belebten Tag, mit was auch immer, und viele
    Knuddelgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bauen sie ja immer dort auf und die Polizei kann auch gleich zuschauen *gg*

      Löschen
  15. das hätte ich jetzt auf den ersten Blick gar nicht als Kulisse erkannt
    es sieht sehr schön aus
    da war bestimmt abends was los ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wird immer gut angenommen. Ich bekomme es dann in den hiesigen Medien mit. Selbst war ich am Abend seit Jahren nicht mehr dort. Ist mir persönlich zu spät. Da bin ich "faul" geworden *gg*

      Löschen
  16. Eine grandiose Kulisse! Wann folgt denn die Aufführung?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind schon alle gewesen. In Puerto ist der Karneval seid letztem Wochenende zu Ende.

      Dort finden u.a. die Wahlen der Karnevalsköniginnen statt.

      Löschen
  17. Genau, erinnert wirklich an Las Vegas, aber gemütlicher :)
    Hach, so schön Nova!
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...