Samstag, 20. November 2021

Zitat im Bild ☼ 362

 

 


 



Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.

! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben),← !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen.  
 
Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert 
sowie eventuell verarbeitet werden
    Mit deiner Verlinkung hier wird dem zugestimmt.

 

 

 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

38 Kommentare:

  1. Da hast du recht, liebe Nova. Und es gibt in der Natur so gut wie nichts Unwichtiges, vom Blinddarm (eigentlich Wurmfortsatz) mal abgesehen. Aber auch von ihm sagt die Medizin, dass er zumindest für unser Immunsystem nicht ohne Bedeutung ist. Und ohne (unsere) Adern könnten wir nicht existieren.
    Herzliche Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende – Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der wurde mir vor vielen Jahren in der Jugend entfernt, musste und dies gleich im Abwasch mit einer anderen OP. Mir wurde mal erzählt er war bedeutsam in den Zeiten wo die Menschen noch rohes Fleisch und "Pflanzen" gegessen haben. Interessant von dir zu hören das er auch mit dem Immunsystem in Zusammenhang gebracht wird. Ich weiß nur dass nachdem mir mit 14 die Rachenmandeln entfernt werden mussten ich nie wieder eine heftige Sommerangina mit fast 40 Grad Fieber hatte.

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova!
    Durch unsere Adern pulsiert das Leben und das alles ohne unser Zutun!
    Schön ist deine Bougainvillea, ich hatte auch mal eine in gelb.

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die habe ich mal ausbuddeln dürfen und mitgenommen, war noch ganz klein. Hier bei mir oben eingesetzt hat es jetzt gute acht Jahre gedauert dass sie Blüten zeigt.

      Löschen
  3. Oh ja, Adern sind äußerst wichtig. Man sollte sie sehr gut pflegen, damit sie weder brüchig werden noch verstopfen, denn der Radius der Ader ist für die Fließgeschwindigkeit des Blutes verantwortlich. Er geht mit r "hoch vier" in die Formel ein was damit noch viel viel extremer ist als exponentiell zum Quadrat, also "hoch zwei". Gleiches gilt natürlich auch für die Pflanzen und deine orange Boughainvillea sieht einfach klasse aus!!

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Formel war mit bis dato noch unbekannt, danke dir. Deren Fließgeschwindigkeit kenne ich allerdings. Ich glaube doch fast jeder Mensch der sich schon mal stärker verletzt hat. Schon gewaltig wenn man darüber nachdenkt^^

      Löschen
  4. Besonders wenn man ein Blutverdünnugsmittel nehmen muss
    liebe Nova,
    wenn man sich verletzt ahnt man vorab nicht, wie viel Blut
    aus den Adern in windeseile fließt, man bekommt Panik.
    Du hast wirklich eine bedeutsame Weisheit zu Papier gebracht
    und eingebunden in ein herrliches Foto, dass die Adern der
    Natur besonders hervorhebt.
    Ich umärmele dich herzlich und sende wir liebe Grüßle über
    den großen Teich, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich sofort, das muss mehr als heftig sein. Zudem man dann ja auch noch weiß welche Auswirkungen es haben kann...schneller als einem lieb ist :-(

      Löschen
  5. Die Drillingspflanze ist eine wahre Augenweide, liebe Nova. Vermutlich steht diese herrliche Pflanze bei Dir im Garten? Würde mir auch gut gefallen - wobei die hiesigen Temperaturen und die Kälte abträglich sind.
    Und wie die Pflanzen brauchen wir den Durchfluss im Körper, keine Frage.

    Hab ein angenehmes Wochenende, mit schönen Erlebnissen, liebe Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das steht sie, oben im Bereich vor der Casa an der seitlichen Mauer.

      Löschen
  6. Liebe Nova,

    wenn du könntest, würdest du mich jetzt ganz doll mit dem Kopf nicken sehen. :-)
    Die Natur stattet alles und jeden mit allem Notwendigen aus, damit das Leben fließen kann.:-)

    Wie schön man die Adern auf den wundervoll leuchtenden Blätter erkennen kann. Auf jeden Fall diese orangefarbene Variante etwas ganz Besonderes, die man hier nicht kennt oder zumindest habe ich sie noch nicht entdeckt.

    Ganz liebe Grüße zu dir auf die Insel und hab ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So oft sehe ich sie ausserhalb auch nicht, da dominiert ganz klar der "Rote/Lila" Ton.

      Löschen
  7. Was für ein schönes Foto mit diesen Blattadern liebe Nova!

    Herzliche Grüße in Dein Wochenende
    Liz

    AntwortenLöschen
  8. Im übertragenen Sinne aber auch nicht schlecht! Jeder hat eine andre Ader mit etwas umzugehen oder sich zu artikulieren. Und manche haben da gar keine Ader für, oder sie haben eben nur eine Ader für sich selbst. Usw., das sind doch alles auch geflügelte Sätze, die man hier und da hört. Von daher sind Adern auch Metaphermeister.;-) Daran mußte ich zuallererst denken.

    Schön sieht das aus mit dem kleinen Blütchen drin!😍

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Du liebe Zeit, zu früh abgeschickt.
      Die Knuddler kommen hier noch angeflogen!
      ❣️❣️❣️

      Löschen
    2. ...und dankeschön liebe Tiger♥

      Löschen
  9. Deinem Zitat kann ich nur beipflichten. Es ist gut das alles im Leben einen Sinn hat, wir könnten sonst all die Schönheiten in der Natur nicht wahr nehmen. Beim manchen Menschen sollte außer Blut und Sauerstoff auch ein Gemisch, angereichert mit viel Solidarität, durch die Adern fließen!
    ♥liche Grüße und ein schönes Wochenende
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es...bisserl mehr das Hirn durchbluten lassen um das zu erreichen ;-)

      Löschen
  10. Servus liebe Nova,
    wenn die "Leitungen" verstopft, gebrochen oder gerissen sind, sind Funktionen nach der Unterbrechung nicht mehr möglich.
    Das gilt aber auch für die "geistig-seelischen" Unterbrechungen, diese sind meist noch schwieriger zu reparieren ;-(
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  11. Wie genial die Natur ist kann man hier sehr gut sehen.
    Wir müssen nur noch wertschätzen.
    Viele liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Jedes kleine Leben muss geschützt werden und nicht zertreten auf Erden.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Foto, tolle Pflanze und wahre Worte, perfekt liebe Nova♥

    Herzlichst
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  14. Wie schon gesagt wurde liebe Nova..
    Es giebt nichts was in der Natur unwichtig ist.
    Und im Menschen auch nicht,
    Das Immunsystem ist nicht ohne Bedeutung und ohne (unsere) Adern könnten wir nicht existieren.Etc..

    Schönes Bild..
    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  15. Das ist wohl wahr und ein sehr passendes Bild dazu.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Dein Bild und dein Zitat gefallen mir sehr gut 😊. Und ich überlege mir gerade, dass ich die Bedeutung der Adern mit dem älterwerden eigentlich erst so richtig erkenne. Früher war das für mich halt einfach da 😀.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag Nova.
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denke das ist mit so einigen Dingen so, gell. Zumindest kann ich es auch bei mir feststellen.

      Löschen
  17. Wie wahr.
    Ich bewundere auch immer wieder mal Dinge aus der Natur. Blätter oder geschlagenes Holz. Und unweigerlich kommt einem auch der Vergleich mit den Äderchen. Auch ein Baumstamm hat ja so Kapillaren oder wie das heißt. die das Wasser nach oben und in alle Äste transportieren.
    Das Leben ist ein Wunder.

    Einen wundervollen Sonntag wünschen Luna und Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ist es alles Leben braucht sie um doch existieren zu können. Das kann man auch nur bewundern, geht mir auch so.

      Löschen
  18. Das ist wahr, ich habe auch eine schöne Ader im Bild festgehalten.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.