Montag, 8. November 2021

Was oder Wozu...

 ...heute früh gefragt,  

Sieghild die Lösung mit noch vorherigem Stadium verraten,

 hier die Auflösung:

Es sind die Stiele und Kerne von Datteln. Fast immer im Haus mache ich nämlich auch die hier sehr gerne gegessenen Tapas "dátiles con bacon" selber. Dafür einfach die Datteln entkernen, mit Speck umwickeln und in der Pfanne, Backofen oder Grill nach eigenem Geschmack braten/grillen.

 


Bei mir gab es sie auf einem Salat,  dazu  selbstgemachte Aioli und noch selbstgebackenes Brot, nach einem Rezept von Kirsten (klick) welches ich auch austesten wollte.

 

Liebe Abendgrüssle

22 Kommentare:

  1. Liebe Nova,

    das hätte ich jetzt so nicht erraten, weil ich das so noch nicht gesehen habe. Die Kerne natürlich schon, aber mit den Zweigen zusammen habe ich es nicht erkannt.
    Mit Schinken umwickelt habe ich Daddeln aber auch schon mal.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist lecker gell...werde ich die Woche auch wieder machen^^

      Löschen
  2. Ah, da wäre ich nicht drauf gekommen.Lecker sieht's aus! Danke für die Brotwerbung 😅 Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nova,
    da wäre ich nie drauf gekommen, weil ich Datteln vermutlich noch nie am Stiel gesehen habe. Also ja, im Urlaub an der Dattelpalme schon, aber z.B. auf dem Markt oder im Supermarkt. Die mit Speck umwickelten Datteln kenne ich, ist aber nicht so ganz mein Geschmack.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei die meisten Dattelpalmen die man sehen kann, so zumindest hier und auch meine im Garten sind nicht die "echten" Datteln. Die Früchte essen "nur" die Vögel, aber auch schön, denn vom Nachbarn die Krone und Früchte direkt vor der Nase ist es immer herrlich zu beobachten wenn sie es machen. Vor allem die Amseln. Hin und wieder dann auch eine Ratte...so wie bei dir im Vogelhaus. Von daher habe auch ich nicht so ein gespaltenes Verhältnis zu ihnen.

      Löschen
  4. oh wie lecker...das hätte ich nun nicht dahinter vermutet...sieht ja köstlich aus was so in der Pfanne vor sich - hin - brät..und schmort.da läuft einem buchstäblich das Wasser im Mund zusammen...hätt ich jetzt gerne mein Magen schreit nachts immer Hunger wenn ich auf und am schreibseln bin...
    mit liebem Gruß angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...haste was mit meinem Freund gemeinsam, der kann auch in der Nacht essen bzw. macht es meist auch. Ich erst am Morgen so gegen sechs Uhr hiesiger Zeit.

      Löschen
  5. Wie sollte man das erraten liebe Nova,
    klasse Geheimnis hast du entlüftet, du tolle Köchin.
    Da bekomme ich doch schon am frühen Morgen Appetit auf
    dein Essen...
    Liebe Grüße zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also falls es dich mal auf die Insel zieht dann bist du herzlich eingeladen :-)

      Löschen
  6. Oh wie gemein, dann hast du die Früchte abgeschnitten und was ich als Kappe am Ast gesehen habe und nicht zuordnen konnte sind nur Reste der Datteln. BOAH, darauf gönne ich mir jetzt eine extragroße Portion deiner leckeren Datteln.
    Ein schönes Rätsel mit dem du mich voll aufs Glatteis geführt hast :)))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich liebe Arti...ich darf auch mal verwirren, gell ;-))

      Gerne, habe auch noch genug da^^

      Löschen
  7. Wunderbar eine tolle Idee, die schwer zu erraten war.
    Liebe Grüße von mir zu dir

    AntwortenLöschen
  8. hört sich lecker an, müsste ich vielleicht mal ausprobieren, denn Datteln habe ich bisher nur pur gegessen.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mach mal. Bin überzeugt es wird euch schmecken (^_^)b

      Löschen
  9. Boah, mir läuft das Wasser im Mund zusammen 😋

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....runterschlucken und auf die Tasta aufpassen *gg*

      Löschen
  10. oooooooooooh, Datteln mit Speck liebe ich auch 😋

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nova

    Ja das mag ich auch sehr, zum Glück habe ich gerade keinen Hunger!

    Grüsse von Beatrix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...sonst würde ich dir heute welche beamen. Ach, wäre das schön.

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.