Dienstag, 16. November 2021

Mural "De la Tierra"

 


Welches Motiv könnte besser geeignet sein als Obst und Gemüse an die Wand des "Agricultor de La Guancha", dem hiesigen Bauernmarkt der Gemeinde, zu malen.

 



So geschehen im Oktober, und erneut ein Werk von 𝐕í𝐜𝐭𝐨𝐫 𝐏𝐚𝐜𝐡𝐞𝐜𝐨 und  𝐀𝐜𝐚𝐲𝐦𝐨 𝐏𝐚𝐝𝐫𝐢𝐧𝐨 deren Titel "auf der Erde" genau so passend ist, und sozusagen eine Homage an Mutter Erde ist die uns mit vielen "Früchten" beglückt, wenn man sie lässt.

 


 

39 Kommentare:

  1. Das Gebäude ist ja recht einfach gehalten, und so auf der Seite dann finde ich das Gemalte auch schmückend diesmal. Gut, daß Du auch ein Bild von weitem gemacht hast, da kann man die Relation besser abschätzen. Auf jeden Fall war ein Künstler am Werk. Dir auch einen kunstvollen Tag und viel Spaß beim "Blättern" ! ;-)
    Knudellllls
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, man kann sagen wie eine Markthalle^^ Sind die Beiden wirklich und ein weiteres Objekt ist schon in Planung d.h. die Vorbereitungen der Mauer sind abgeschlossen. Komme ich auf dem Weg nach Icod auf der Bergstraße immer vorbei und bin gespannt ob das rangemalt wird was ich vermute....denn Bergstraße und das was erst jetzt gewesen ist...naaa, macht es klick?

      Danke dir, warte schon das es hell wird, will anfangen *rofl*

      Löschen
    2. Klar💡😉
      *wrommm* *wrommm* *klickklick* 🤣

      Löschen
    3. Suuuuper (^_^)b genau richtig, und nun bin ich wach *gg*

      Löschen
  2. Es ist jedes Mal ein Genuss liebe Nova,
    wenn du die "Malerei" von den beiden Künstlern zeigst,
    schön, dass sie ihre Kunst so ausleben können.
    Es dauert noch ein Weilchen bis es hell wird, dann kannst
    du aber loslegen :-)
    Liebe Grüße und ein Drückerchen von mir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist echt schön und bekommen dann ja vielleicht noch mehr Aufmerksamkeit und Aufträge ;-)

      Na, ich sag mal kurz nach sieben fängt es so langsam an, aber dann erst einmal Vögel füttern. Die Miezen sind schon da gewesen.

      Löschen
  3. Eine wunderbare Idee so ein einladendes Gemälde zu erstellen und dann auch noch passend am Markt aufzuhängen. Das ist wirklich gut gemacht und die Früchte locken die Menschen an.
    LG von mir zu dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...dürfte selbst Urlaubern auffallen und dann neugierig machen^^

      Löschen
  4. Liebe Nova,

    sllche Fassadenmalereien finde ich immer sehr schön und Hochachtung vor den Künstlern ...

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  5. Das Graffiti sieht KLASSE aus und passt natürlich hervorragend an die Wand vom Bauernmarkt.
    Bessere Werbung, wie mit diesen knackfrischen Früchten, geht wohl kaum

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. The two artists working together have created a mural that's appropriate and colourful. I like the landscaping and the raised area where someone can sit and rest in your hilly terrain. Thank you for your blog friendship Nova. Have a good day!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. They are doing a really good job, just love their paintings. Thank you too dear Linda.

      Löschen
  7. Ich möchte direkt zugreifen so verlockend wirken die Früchte und das Gemüse.
    Das sind wirklich Hingucker bei Euch auf der Insel,
    liebe Grüße nun auch hier
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  8. Noch so ein tolles Gemälde von den beiden. Die sind echt begabt, denn gerade etwas so groß zu malen und dabei dicht an der Mauer zu stehen, ist absolut nicht einfach und schon mal gar nicht mit einer Arbeit auf dem Zeichenblock zu vergleichen.
    Jetzt bin ich auch auf das nächste Werk an der Bergstraße gespannt. Wird sicher auch wieder ein einzigartiges Kunstwerk.

    Ganz liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sehe ich genauso, da muss man ganz schön umdenken es dann auch so realistisch hin zu bekommen^^

      Denke ich auch. Werde die Woche vorbeikommen und mal gucken ob sich schon etwas getan hat.

      Löschen
  9. Ein Zweckbau mit "Glasur"!!!
    Schönen Gruß und immer guten Einkauf,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, das sieht wirklich auch einladend aus.
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön und so farbenfroh.
    Da kriegt man gleich gute Laune.
    Danke fürs Zeigen, Nova!
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. Könnte man das alles abernten von der Wand, ich würde es jetzt glatt tun. :-)
    Dieses Mural ist wieder total gut gelungen und hat den passenden Titel erhalten.
    Ich glaube, beim Anblick der Seite des Gebäudes weiß jeder sofort, worum es sich bei diesem handelt.
    Was mir sehr gut gefällt, dass die Gebäude themenbezogen bemalt oder besprüht werden, je nachdem, welche Technik der Künstler ausübt. :-)

    Liebe Grüße aus dem grauen, grauen, grauen......Schönen Eck schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und da haben sie auch wirklich thematisch immer das gefunden was zur Gemeinde passt und gehört. Wird vorher abgesprochen und abgesegnet. Jedes für sich zeigt eine Geschichte die sofort damit verbunden werden kann.

      Löschen
  13. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. RERE Dienstag, November 16, 2021

      Thanks for sharing

      visit our website

      Löschen
    2. I don’t like only advertising and therefore deleted the link.

      Löschen
  14. So schön bunt ist es bei dir, da freut man sich direkt einkaufen zu gehen.
    Danke liebe Nova, fürs mitnehmen und zeigen.
    Liebe Grüsse von Beatrix

    AntwortenLöschen
  15. Das gefällt mir sehr. Ein richtiger Hingucker ♥
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  16. Das passt - und ist dazu noch sehr schön. Die Größe und dazu so farbenfroh - das gefällt mir :-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. Ich wiederhole mich, ich weiss, aber ich finde diese Kunstwerke fantastisch.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht überhaupt nichts...geht mir ja genauso und da darf und kann man sich doch gerne wiederholen^^

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.