Samstag, 15. Februar 2020

Zitat im Bild ☼ 280






Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.

! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben),← !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen.  
 
Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert 
sowie eventuell verarbeitet werden.
 In diesem Link von Inlinkz (klick) ausführlicher beschrieben.

Mit deiner Verlinkung hier wird dem zugestimmt.



Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    so geschieht es wie du es auf deinem Foto
    festgehalten hast.
    Allerdings gibt es Erinnerungen die auch im
    Alter nicht verblassen, manchmal wäre das besser...
    Sende dir ganz liebe Grüße in deinen Tag, Lissi

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nova,
    Erinnerungen müssen gepflegt werden, aber bitte nur die guten
    Schlechte Erinnerungen dürfen ruhig verblassen, gell.
    Hab einen angenehmen Samstag,
    liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nova, das sind wertvolle Erinnerungen.Nicht jedes Kind wurde geliebt und behütet. Der Kinderwagen zeigt es anders, mit Spitzenkissen warscheinlich Kopfkissen drunter, warm eingepackt.Im Alter verblasst alles, ja das stimmt. Darum schaue ich immer noch mal in meine Schatzkiste bzw. Alben.
    Liebe Grüsse ins Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Müsste ich auch mal in Alben gucken, ich glaube ich habe auch noch ein Bild wo meine Omi reinschaut^^ Mache ich auch zu gerne und ich finde immer je älter man wird um so mehr entdeckt man auch auf seinen Kinderbildern ;-))

      Löschen
  4. So true and tragic as to ancient people. I so wish I keep my memories & brain till the end :) Wishing you a bright day Nova!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes, mee too. I don’t wanna think about to forget the people nearby ;-(

      Löschen
  5. Ach ist das herrlich! Wirklich schöne Erinnerungen....auch für mich. Denn ich habe mir damals so einen Kinderwagen (gebraucht und total wie neu im Schuss) für meinen Sohn gekauft, als er geboren wurde. Ich hatte ihn in weinrot!


    Einen schönen Samstag und herzliche Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine der wo ich drin liegen durfte war dunkelblau....muss nochmal gucken ob ich auch noch Farbfotos davon habe^^

      Löschen
  6. Liebe Nova,
    es ist toll, wenn man solche Bilder hat, man muss sie hüten wie einen Schatz. Ich habe kürzlich von meiner Mutter auch ein Album mit alten Bildern aus meiner Kindheit erhalten. Darüber habe ich mich richtig gefreut.
    Ich wünsche Dir auch ein wundervolles Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir!! Ich hatte sie damals bei meinem Umzug nach hier "vergessen" und mein Ex brachte sie dann zu meinen Eltern. Im letzten Jahr als ich dann ein paar Sachen nach hier verschifft hatte sind die sofort mitgekommen. Ich liebe es auch in den Alben zu stöbern^^

      Löschen
  7. Guten Morgen Nova,
    ja genau so ist es......und es tut immer wieder gut, schöne Erinnerungen aus dem Gedächtnis heraus zu holen.In alten Fotos zu stöbern untermalt das Ganze.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  8. ....ein edles Gefährt - Erinnerungen werden oft durch "Vorhänge" verschleiert!
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die können dann aber auch ziemlich blickdicht sein ;-)

      Löschen
  9. Stimmt, "umso mehr entdeckt man auf den Bildern" wie Du sagst. Der Blickwinkel im Laufe des Lebens ändert sich ja auch, zum Glück. Man sieht vieles mit anderen Augen und so kann man vorteilhafterweise auch Jahre überdauern ohne Schaden zu nehmen. Die Sichtweise sollte man immer selbst nachjustieren, gell!? 😌😉 Manchmal verklärt man Erinnerungen auch oder einige glorifizieren sie sogar!

    Es bleibt spannend. Erinnern wir uns daran!
    😊
    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann auch passieren und immer interessant wenn man dann diese Leute anstupst und ihnen sagt wie es tatsächlich gewesen ist ;-)

      Löschen
  10. Nostalgische Gefühle löst dieser Kinderwagen in mir aus. Das war noch eine andere Zeit in der die Babys leider noch viel total weg gepackt wurden. Aber ist man dann irgendwann in Frieden mit sich und seinem Leben - was manchmal das Alter bringt, dann machen diese Fotos richtig Freude! Einen schönen Samstag wünsche ich Dir von Herzen, Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür hatte ich immer den "Wachhund" dabei...unser Dackel hat niemanden an den Kinderwagen gelassen^^

      Löschen
  11. Das waren noch formschöne Kinderwagen-

    Foto und Spruch passen wiedermal toll zusammen.

    ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  12. Das passt ja zu meinem heutigen Post. Obwohl die Erinnerungen an Teneriffa noch recht wach sind.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep ,passt wirklich und es freut mich dass du diese Erinnerungen noch hast. Vielleicht kommt es ja dann mal zu einer Wiederholung ;-)

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    Erinnerungen können etwas wertvolles sein, die uns nichts und niemand nehmen kann. Meine Kindheit war wunderbar, meine Elten haben mich mit liebe überschüttet, was manchmal auch nicht so gut ist, bin ich doch irgendwie in einer Art Wollnest herangewachsen. Nun versuche ich es - zumindest meinem Vater zurückzugeben. Alt und gebrechlich, mittlerweile auch Bettlägerig ist es für mich selbstverständlich ihn zu pflegen.
    Aber ich habe auch so ein Bild - dass Erinnerungen weckt!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das glaube ich dir und da graut es mich immer wenn ich an meine Mum denke. Wobei ich schon gesagt habe...falls du gepflegt werden musst dann hole ich dich rüber zu mir. Da würde ich dann alles dransetzen.

      Schon gesehen und mich sehr gefreut liebe Manu. Danke auch hier nochmal dafür.♥

      Löschen
  14. von Helga:

    Liebe Nova,

    die Karte konnte ich öffnen und sage Dankeschön und es freut mich, daß Papa nach 78 Jahren auch noch in Teneriffa, dank www. präsent sein kann. Eine Fiction die ihm damals niemand abgenommen hätte. Darum dreht sich schließlich ja die Welt um sich selbst. Es muß einfach so sein, vielleicht das Tempo mäßigen, nicht mehr ganz so schnell, täte Vielen gut und unserer Lebensgrundlage erst recht. Schön, daß Du immer an meinem Leben so interessiert teilnimmst. Zu was die Blogger wegen Kommentaren alles fähig sind, man kann es nicht glauben. Die Zeit heilt Wunden, mal sehen, wie groß die Narbe bleibt. Liebe Grüße und nochmals ein dickes Danke, Dir liebe Nova, vom Helgele

    P.S: Ich schicke auch ganz liebe Grüße mit über den großen See, liebe Nova!

    Herzlichst
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freue mich sehr über eure Grüssle, danke dafür. Ja, das Tempo mäßigen, das ist auf jeden Fall sehr gut. Ich habe es hier gelernt und finde es auch sehr gut so. Es lebt sich gesünder, vor allem läuft einem doch nix weg und in Hektik und Stress wird auch nichts besser.

      Narben werden wohl niemals ganz verschwinden, aber sie heilen ab und fühlen sich dann nicht mehr so schmerzhaft an...finde ich zumindest.

      Löschen
  15. Liebe Nova,

    grundsätzlich hast Du sicher Recht mit Deinem Zitat. Als Baby hat man noch keine Erinnerungen, aber ab wann hat man sie. Ich kann mich noch an Sachen aus der Kindheit erinnern, aber ich weiß nicht mehr, wie alt ich zu der Zeit eigentlich war. Das kam dann erst, wenn man heute bestimmte Ereignisse an einem Datum festmachen kann.
    Genauso unklar ist aber auch, wann das Verblassen einsetzt. Ist schon interessant, sich auch mal mit diesem Thema zu beschäftigen. Man vergisst sicher so einiges, aber dafür gehen dann auch wieder andere Schubladen auf.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich sag mal so, bei mir sind manche Erinnerungen durch Fotos zurückgekommen, da hat das Hirnkasterln die Schublade sofort aufgemacht, aber da konnte ich schon gehen ;-)) Noch vergesse ich relativ wenig, selten etwas, aber wer weiß wie es noch kommt. Merke ich imemr wenn ich dann mit meiner Mum spreche. Ganz schlimm wenn man dement wird. Erinnere ich noch als mein Opa mich nicht mehr erkannte...das war schon hart für mich.

      Löschen
  16. Zunächst noch einmal vielen Dank für deine süße E-Card, über die ich mich sehr gefreut habe.

    Ja, zusammenhängende Erinnerungen aus der Baby- und Kleinkindzeit hat wohl kaum jemand. Ich habe da nur einzelne "Bilder" im Kopf an die ich mich erinnern kann.
    Aber an DAS Kinderwagenmodell erinnere ich mich noch ganz genau. So einen habe ich als Siebenjähriger ganz stolz geschoben. Da lag unser Nesthäkchen drin und der war extra für sie neu gekauft worden.

    Viele Grüße
    Dieter von zuhause

    p.s.: Ein "T" für den Sonntag habe ich auch mitgebracht. Rate mal von wo. *lol*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste...bei mir diese Bilder weil ich sie in Alben habe und da kommen dann doch auch tatsächlich die Erinnerungen wieder hoch. Hat das Hirnkasterl eine Schublade aufgemacht *gg* Och, das finde ich ja interessant mit dem Kinderwagen. Ich muss meine Mum mal fragen was mit dem eigentlich passiert ist.

      Schon gelesen und freue mich sehr das es so schnell und vor allem gut gegangen ist.

      hmmmm..."nachdenkt"...ne, nicht wirklich, schon gesehen, aber es hätte ja auch ein Raucherraum sein können *lacht*, wenn es die noch geben würde ;-))

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...