Freitag, 21. Februar 2020

Wer suchet....


...der findet.


So heißt es ja so schön, und ohne viel zutun haben die Bienchen wieder ihren "Drink" an den Strelizien gefunden.




Ich hingegen habe am Sonntag mir die Zeit genommen und mal länger gesucht woher immer das Gequake von Prinz herkommt.







Tja, mit an die Seite schieben der Pflanzen habe ich ihn dann in einer Ecke vom Blumenkasten gefunden,



und zwar nicht gesucht aber dennoch gefunden habe ich weitere Lithops bei denen ich auch sowas von gespannt bin welche Blüten sich irgendwann mal zeigen werden.





 
geteilt mit Floral Passions von Riitta  dem Friday Bliss (klick)

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova,
    wie schön, daß die Bienen bei Euch schon unetrwegs sind und ihre Quellen finden!
    Der kleine Prinz hatte sich gut versteckt, ein hübsches Kerlchen!
    Die lebenden Steine sehen toll aus, jetzt weiß ich wieder, wonach ich in diesem Jahr auch schauen wollte :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin da auch so happy drüber dass ich sozusagen drüber stolpere. Was hatte ich im letzten Jahr gesucht und gesucht, nachgefragt und nix-nada. Bin total verliebt in sie^^

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    ein reizvoller Anblick der Strelizien, sie erinnern mich
    immer an Kraniche.
    Da hatte sich der Prinz aber ein schönes kuscheliges
    Plätzchen gesucht.
    Bin ebenso gespannt wie du, wann die Blütenpracht der
    Lithops erwacht, du wirst es uns zeigen.
    Sende liebe Grüße zu dir rüber und wünsche dir einen
    entspannten sonnigen Tag, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich gucke täglich danach und werde bestimmt juchzen wenn sich eine Blüte "durchdrücken" wird ;-))

      Löschen
  3. Your Strelitzia photos are wonderful. It is such a handsome & impressive flower and you have captured its shiny beauty so well! Wishing you Nova a great weekend.

    AntwortenLöschen
  4. Sumse-Bienchen und Froschgeqauke sollte eigentlich in jedem Garten zuhause sein.
    nicht nur nützlich, sondern auch schön anzusehen.
    Sehr gespannt bin ich natürlich auch, ob und wie diese Lebenden-Steine blühen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Lauter Glücksmomente und wenn die Steine dann noch blühen, juhu 🤗
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. ...da ist ja der "Nektar-Tisch" schon gedeckt - und der "Prinz" quakt schon nach einer Prinzessin - das Jahr nimmt seinen Lauf🏃‍♀️🏃‍♂️🏃‍♀️🏃‍♂️🏃‍♀️🏃‍♂️🏃‍♀️🏃‍♂️
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep...momentan sind die Prinzen wohl alle auf der Suche; kann sie nachts reihum in Nachbarsgärten mit quaken hören^^

      Löschen
  7. Liebe Nova,
    ich bin ja ein Fan von Strelitzien, sie sehen einfach wunderschön aus.
    Der Quaker hatte sich aber echt gut versteckt.
    Dass diese "Steine" Blüten tragen, wusste ich gar nicht. Da bin ich aber auch gespannt, was da sich entwickeln wird.
    Liebe Freitagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch erst nachdem Elke mich damals gefragt hat ob ich welche hätte und erst mal gucken musste was das ist. Seitdem bin ich voll begeistert, auch so schön^^

      Löschen
  8. Die Fotos von Deinen Strelizien find ich immer so schön!
    Zufallsfunde sind natürlich etwas besonderes, vor allen Dingen, wenn sie soviel Freude machen.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, vor allem weil ich sie in der anderen, sonst wirklich guten Gärtnerei nicht gefunden habe.

      Löschen
  9. Mein Gott, liebe Nova, hättest Du nichts geschrieben, hätte ich doch den "Prinzen" glattweg übersehen *lach*. Toll!!!
    Wunderschön sind Deine Strelizien und da summt es ja mächtig. Ganz besonders begeistern mich aber die Lebenden Steine. Das ist auch einfach ein Gewächs, was mich total begeistert.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...was meinste wie oft ich den in der Ecke schon gehört habe, aber nie gefunden. Die kleinen Kerlchen haben ja ein so lautes Organ, da könnte man echt denken es sitzt ne Kröte dort *gg*

      Lustig war es einmal beim gießen...da war einer in einem kleineren runden Kübel, und schwupp ist er durch den Wasserstrahl so erschrocken dass er rausgehüpft kam...mir in den Ausschnitt *rofl*

      Ja mich auch, auch wenn ich ja noch keine Blüten hatte. Schon allein so möchte ich ja oben um die Palme im Rondell alles damit zuwachsen lassen.

      Löschen
  10. Deine Strelizienblüten sind einfach hinreissend und etwas ganz besonderes, liebe Nova.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...