Donnerstag, 13. Februar 2020

Treppe in den Himmel


So schaut es auf diesem Bild fast noch aus. 


Eine vordere Treppe nach oben 
auf das Grundstück ist in Arbeit, 


und noch sieht sie ziemlich "kahl" aus, 
ebenso fehlt ein "Geländer"


aber hochgehen klappt schon ganz gut,
 und dort oben kann man dann auch 
einen Kaffee genießen.


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova,
    eine Treppe in den Himmel, wie schön .... da oben würde ich jetzt gern bei einer Tasse Kaffee sitzen, die Aussicht geniessen und einen schönen Plausch mit Dir halten *lächel*
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch ist es zwar dunkel...aber wir könnte dennoch schon oben sitzen. Ist sowas von angehm draussen, Licht gibt es auch und der Kaffee ist gerade durchgelaufen ;-))

      Löschen
  2. Lieb Nova,
    ich habe den gleichen Wunsch wie Claudia,
    die Treppe erklimmen und oben mit dir
    eine Tasse Tee trinken, in den Himmel schauen und
    dann in die Weite der Natur und das Plaudern miteinander
    genießen...
    Viele liebe Güße zu dir von mir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tee habe ich auch liebe Lissi, den mache ich dann auch.

      Jaaa...das wärs, richtig gemütlich dort sitzen und miteinander "klönen"♥

      Löschen
  3. Liebe Nova,

    dein Kaffeeplatz sieht sehr gemütlich aus. Der gefällt mir sehr, wenn es die Treppe ohne Geländer nicht zu bewältigen gäbe.
    Lach, ich habe doch Schwierigkeiten mit den Treppen. Beim rauf und runter gehen brauche ich unbedingt ein Geländer, ohne geht es bei mir nicht mehr. Meine armen alten Knochen (Beine, Knie) wollen nicht mehr so.

    Viele liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt noch liebe Paula, gedanklich steht es schon und wird die nächsten Tag fertig werden. Sicherheit sollte schon sein, da könnte sich jeder mal "vertreten". Der Anfang des "Aufbaus" ist gemacht ;-)

      Löschen
  4. Da trällert mein Hirn gleich "stareway to heaven", das mag ich, auch wenn es ein trauriges Lied von Mister Slowhand ist.
    Auf jeden Fall wird das toll mit der Treppe, bin schon gespannt, wie's weitergeht. Und bißchen neidisch auch! Hab nämlich auch immer gern gemauert früher, wenn was anfiel. Na, heute sollte ich eher froh sein, daß das nicht mehr der Fall ist, gell, denn schwere Steine schleppen mit meinen alten Knochen und Gelenken wäre auch nix mehr.😖😖 Man denkt aber oft noch so (jugendlich)☹️🤣

    Viel Erfolg weiterhin!
    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ♥ Ja, und ohne Sackkarre wäre es mehr als schlimm, wobei geschleppt werden musste auch noch. Im Grunde echt bekloppt das man sich immer mehr "antut", aber macht einfach zuviel Spaß. Halt dann nicht übertreiben, immer Stück für Stück und wenn es ein muss auch einen Tag Pause dazwischen.

      Löschen
  5. Sehr cool. Habe den gleichen Ohrwurm im Ohr wie Tiger :)

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Gemütlich unter der Palme sitzen und einen Kaffee trinken - das hat was.

    Schön fleißig ward ihr, die Treppe ist mit Vorsicht nutzbar und ich denke, auch ein Geländer und verputzen oder bepflanzen ist bestimmt bald erledigt.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch mit Vorsicht, ja, aber gestern habe ich auch schon gefliest (vorne an den Stiegen)und heute geht es an die Schalung für die Säulen zwecks "Geländer"

      Löschen
  7. Wenn ich dich richtig verstanden habe, liebe Nova, gibt es im Himmel Kaffee. Toll :-)
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nova,
    Stufe für Stufe.....wie im Leben, gell. Jeder Schritt und Tritt muss sauber gearbeitet werden, damit es nachher keine Unfälle gibt. Sieht bisher schon gut aus und oben wartet ja dann der Kaffee als Belohnung.
    Sicher hast Du von dort aus auch einen feinen rundumblick.
    Angenehmen Donnerstag
    und liebe (wie immer verregnete) Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halt anders wenn man sonst immer Etagen tiefer sitzt^^

      Löschen
  9. Liebe Nova,
    da fehlt mir das Treppengeländer zum Festhalten. Wenn das da ist steige ich gern nach oben zu einem Kaffee.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. pssst....habe noch einen anderen Weg mit Treppe und Geländer für dich, also falls du "spontan" eher kommst als fertig ;-)))

      Ne, denke mal es könnte nächste Woche auch schon fertig sein.

      Löschen
  10. ....das nenn´ ich mal "Kaffeegenuss auf hohem Niveau" ;-))
    Schön schaut´s schon aus - und geht´s dann noch höher???
    Viel Erfolg beim fertig bauen,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also du kannst dann gerne auf die Palme klettern *gg* oder eine Etage tiefer durch das Tor nach draussen und dahinter hochgehen...den Weg seitlich entlang, raufguckend oder die Straße hoch in Richtung Teide ;-))

      Löschen
  11. Liebe Nova,

    Treppe in den Himmel ist immer gut - auf jeden Fall besser als in die andere Richtung! Aber wir kommen ja eh alle in den Himmel. ;-)
    Ich stelle mir das echt schön vor, da oben zu sitzen und den Ausblick zu genießen. Wobei, lange halte ich das meistens nicht aus, dann kriege ich Hummeln im Hintern.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannste hier mit ausleben und wenn es "nur" die Etagen hoch und runterlaufen ist ;-)))

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    deine "Himmelstreppe" wirkt schon richtig gut von vorne - und wenn oben dann noch himmlisch guter Kaffee wartet, ist doch alles perfekt! :-)
    Vorhin habe ich dir gerade einen Glockenturm aus Wien mitgebracht...
    Liebste Rostrosengrüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/02/hollywood-und-pizza-plus-verlosung-zum.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, da werde ich doch auch gleich wieder gucken kommen^^

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...