Sonntag, 26. Januar 2020

T in die → neue Woche ~178


Heute gleich mehrere T’s von dem 
ehemaligen Pfarrhaus aus La Guancha Stadt.


Ich mag dieses Gebäude gerne, 
es strahlt soviel Charme aus,



auch der Garten der ein bisschen verwildert ist,


und  die Samtpfote fühlt sich dort auch wohl, 


sie gerufen kam sie auf mich zugelaufen.



Ich wünsche euch von ♥en
 einen entspannten sowie 
wundervollen Sonntag



Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 


Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert 
sowie eventuell verarbeitet werden.
 
  In diesem Link von Inlinkz (klick) ausführlicher beschrieben.



Kommentare:

  1. Drei interessante Tore, deren Erhaltungszustand sich von Tor zu Tor steigert. Hat der Pfarrer einen neuen Pfarrhof bekommen? - Schade um das alte Pfarrhaus, wenn es denn jetzt unbewohnt bleibt ;-(
    Schönen Sonntag und eine gute neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung wo er wohnt, dort jedenfalls nicht mehr. Bewohnt ist es allerdings noch.

      Löschen
  2. This grey old building is charming & nostalgic to me too. Lovely photos - happy Sunday Nova.

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Nova!
    Ganz schön winkelig, so als wenn auch immer wieder was Neues dazu gebaut wurde.
    Wohnt denn da noch jemand drin, weil du von einem ehemaligen Pfarrhaus sprichst?

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann man hier oft sehen, auch bei mir direkt in der Nachbarschaft. Alles verwinkelt und viele kleine Räume. Ja, es ist noch bewohnt.

      Löschen
  4. Liebe Nova,
    es sieht ein wenig verwunschen aus. Wohnt noch jemand darin? Auf jeden Fall hat es Charme und Persönlichkeit wie viele ältere Gebäude.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße moni

    AntwortenLöschen
  5. Ausstrahlung des Charmes, der Romantik, geheimnisvoll
    liebe Nova, ein Anblick, der zum Wohlfühlen einladet.
    Das Kätzchen fühlt sich dort wohl und kehrt ein in das
    Tor des Friedens...
    Liebe Grüße zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nova,
    ich habe mich auch gefragt, ob da noch jemand wohnt, es sieht fast schon so aus wie aus einem Märchen, eine verlassene "Burg", oder so, wo ein Geheimnis wartet.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, hoffe den hattet ihr auch ☼

      Löschen
    2. Habe jetzt ein paar Mal versucht einen Kommi bei eurem Bus Post einzusetzen. Klappt nicht, sagt mir immer Forbidden und oben steht WP Error.

      Da setze ich es einfach mal hier rein und versuche es später oder morgen nochmal:

      Das finde ich sehr traurig. Schon allein die Beförderung von Schülern sollte gesichert sein, zu humanen Zeiten für die Schüler und auch so müsste es gerade in heutiger Zeit belohnt werden wenn die Menschen auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreifen. Da fragt man sich wirklich was in den Köpfen vorgeht wenn es den Landmenschen immer schwerer gemacht wird.

      Könnt sie gerne mal nach hier schicken ;-) Da klappt es hervorragend, die Busse fahren bis in die Abendstunden regelmässig und es gibt sogar Buslinien die einen mit nur wenigen Stopps z.B. zur Uniklinik oder Universität bringen. Zudem alles super über das Internet einsehbar, auch die Zeit wann der Bus ankommt, man kann anklicken wenn man an Station X einsteigen möchte usw. Zudem immer Rabatte, gerade auch für Schüler oder Rentner. Selbst für Touristen ist es eine tolle Alternative mit der Titsa die Insel zu erkunden.

      Liebe Grüsse

      N☼va

      Löschen
  7. Liebe Nova,

    solche alten Gebäude haben noch etwas Ursprüngliches und strahlen den Charme vergangener Jahre aus. Von so einem Anblick wird man automatisch angezogen, einfach auch, um es zu erkunden. Mich fasziniert so etwas immer ungemein.
    Drei schöne Tore hat dieses Anwesen, wobei mir das erste doch am besten gefällt, weil es so wunderbar zum Gesamtbild passt.

    Deiner Bitte bin ich sehr gerne nachgekommen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. ja, die Tore haben Charme - genau so wie dieses verwinkelt gebaute aus. Ich mag das, man sieht es bei alten Häusern bei uns manchmal, wie die Familie gewachsen ist, mehr Platz gebraucht wurde und so wieder ein Stück ans Haus angebaut wurde. von außen nicht immer der schönste Baustil, aber es erzählt einem soviel. Verwilderte Gärten haben auch ganz viel Charme, immer gibt es was zu entdecken - kein Wunder, dass die Mieze sich dort wohlfühlt.

    einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...da kommt auch sofort die Fantasie mit ins Spiel und man malt sich einiges aus ;-))

      Löschen
  9. Du ziehst Katzen eben magisch an😊, auch wenn sie dort ihr Wohlfühldomizil anscheinend schon hat.

    Knuddler
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  10. Das hat so viel Charme, das alte verwinkelte Gebäude und Garten und Mieze sowieso ♥️
    Feine Tees, liebe Nova.
    Liebe Sonntagsgrüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Da hast Du recht - charmant und ich würde da auch gerne wohnen wollen ;-) Und verwilderter Garten - Kätzchen - perfekt!
    Liebe Grüße in deinen Sonntag
    Liz

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nova, ein verschachteltes Pfarrhaus mit unterschiedlichen Toren. Das grosse war sicher das Garagentor und ist zugewachsen.Es wird sicher nicht leerstehen müssen, da scheint noch ein schöner Garten durch.
    Liebe Grüsse in den Abend, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, denke auch das sie dort reinfahren konnten.

      Löschen
  13. Sehr idyllisch. Anscheinend fühlen sich alle Katzen zu Dir hingezogen.

    Liebe Grüße auf die Insel und einen guten Start in die neue Woche.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...könnte gut sein...Großkatze halt *lacht*

      Löschen
  14. Holztore und Gartentüren aus Holz finde ich immer mega einladend. Da haben wir den gleichen Geschmack. LG Romy

    AntwortenLöschen
  15. schönes altes Gemäuer
    und eine anhängliche Katze ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nova,
    puh geschafft mein T zu veröffentlichen. Ich glaube Du ziehst die Katzen wohl magisch an ;-)
    schönen Tag, jetzt gehe ich mal Dein Schild anschauen
    LG
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon gesehen und freue mich sehr, danke dir auch hier nochmal ☼

      Vielleicht liegt es ja daran dass ich selbst ne "Katze" bin ;-)))

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...