Samstag, 21. Oktober 2017

Zitat im Bild ☼ 169




Übrigens hatte ich heute bei der Verlinkung auch eine Zeitvcrzögerung von einer Stunde  und habe es überprüft. Dort im Portal dann eine Veränderung (Afrika/Casablanca) vorgenommen, hoffe ich es klappt jetzt pünktlich um Mitternacht hiesiger Zeit. Werde es durchtesten müssen denn ich habe sehr viele Afrikazeiten dort stehen.

...und wohl jetzt die richtige Zeit gefunden, nachdem man das T am Sonntag um 1 Uhr verlinken konnnte.


Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.


 ! → Beachtet auch immer die Urheberrechte (oben im hier klick beschrieben), !
eine Nichtbeachtung eurerseits kann sehr schnell  für euch zu  
Anzeigen sowie Geldbußen führen.



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova, mit diesem zeitlos erscheinenden ZiB trifft es wohl aktuell etliche Mitmenschen im Wort. Speziell denke ich an manche Politiker, die vergessen, dass sie gewählte Volksvertreter und keine Lehnsherren sind wie im Mittelalter, da nach Belieben geschaltet und gewaltet wurde...

    ...immer den Finger am Puls der Zeit auch mit der Zeitverzögerung bei der Verlinkung. Woran es wohl liegen mag?!

    Auf jedem Fall wünsche ich Dir ohne Zögern ein angenehmes Wochenende. Hier im Großraum Augsburg wird es deutlich kühler und regnerisch laut Wetterbericht.

    Mit herbstbunten Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haben den "Fehler" jetzt gefunden d.h. es gibt sogar eine Atlantic-Canary-Einstellung die ich nun reingesetzt habe. Die haben wohl diesen Punkt vor meiner ersten Account-Anlegung neu hinzugefügt oder ich war da blind *gg*

      Löschen
  2. Hallo liebe Nova,
    mit diesem Spruch von Claudius musste ich gleich wieder an die toten Deutschen denken, er ist ja so was von wahr und dein Windsack zeigt gerade eine ziemlich steife Brise an. Hoffentlich weht der Wind am Strand bald anders z.B. durch saftige Strafen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde ich mir auch wünschen denn es gab ja schon wieder Tote, auch bei der Masca-Schlucht. Wurde gerade auch veröffentlicht das die Deutschen die Unfallstatiskik bei den Rettungen/Bergungen anführen.

      Löschen
  3. Guten Morgen Nova,

    ach, du hast mich heute morgen schon zum lachen gebracht. Dazu fällt mir der Spruch von Trapattoni ein. "Schwach wie Flasche leer".

    Ein gutes Beispiel finde ich diesen Schlauch zu nehmen und Matthias Claudius hat schon zu dieser Zeit diesen Spruch geschrieben.
    Lieben Gruß Eva
    hab einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nova!

    *lach...wie wahr, wie wahr! Solche Menschen sind ohne Substanz. Pickst man einen solchen Menschen an der richtigen Stelle, dann machts „Peng“
    Aber vielleicht ist der Mensch auch nur scheinbar aufgeblasen und ist auf Suche nach Anerkennung und Liebe?

    Tolles ZiB, liebe Nova!


    Samstägliche Grüße

    von

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaa, kann ganz schön knallen ;-)

      Klar, das denke ich auch oft. Im Grunde können sie einem Leid tun wenn sie immer so "hochgewohlgeboren" tun und nicht merken wenn sich andere Menschen nach und nach abwenden.

      Löschen
  5. Liebe Nova,
    toll und strahlend sieht es auch dein Zitat im Bild.
    Entspannt fand ich es wenn der Wind den Schlauch aufbläst
    und ein leerer Kopf einmal, dachte ich könne gut tun.
    Das er sich dann laut Claudius mit Hochmut füllt ist freudiger
    Weise auch nicht bei jedem so...
    Sonst ist es eine Freude einmal alles erledigt zu haben und den
    Kopf dadurch frei zu bekommen.
    Spannend wie Zitate wahrgenommen werden....
    Danke dir für die Bereicherung!
    Eine schönes Wochenende dir!
    Grüße schickt dir
    Monika*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem leeren Kopf sollte bestimmt nicht der sein den man sich entspannend freipusten lässt sondern nach dem Motto: "nix in der Birne" ;-))

      Löschen
  6. Ein weises Zitat von Matthias Claudius, liebe Nova, was mich aber dennoch hat schmunzeln lassen.
    So mancher tät gut daran, sich den Kopf mal richtig durchpusten zu lassen, vielleicht würde er dann seinen Hochmut ablegen.

    Zum Zitat hast du das perfekte Foto mitgebracht. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *mitschmunzel* da kann ich dir nur zustimmen!!!

      Löschen
  7. Guten Morgen Nova,
    Dein Zitat gefällt mir sehr gut und erinnert mich an einige Messebesucher-/innen. Ich habe ja immer so meine Highlights und meist denke ich, es geht nicht schlimmer (oder dümmer), aber es geht ...
    Heute pausiere ich, aber nächste Woche bin ich auf jeden Fall wieder mit dabei, liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...das glaube ich dir gerne. Sowas kenne ich ja auch von den Flohmarktbesuchern. Schon allein wenn man diese "Kleiderbügelgesichter" sieht. Habe ich mir gestern ein Schild gemalt...muss ich mal fotografieren und zeigen^^

      Löschen
  8. Liebe Nova,
    was für ein wahres Zitat!
    Ich wünsche auch Dir nur frohe und angenehme Begleiter durch ein hoffentlich feines Wochenende,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nova,
    ich kann dazu nur sagen
    zwei ZIB - ein ähnlicher Gedanke ;-)
    Wünsche dir ein wunderschönes We.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...wie ich bei dir geschrieben habe: mein Grinsen bekommste heute nicht aus dem Gesicht ;-))

      Löschen
  10. Liebe Nova,

    Dein Spruch mit dem Bild passen wieder einmal perfekt zusammen. Dieses Fähnchen haben wir auch auf der Autobahn gesehen auf der Heimfahrt. Meine Güte war der Wind heftig. Wir sind recht vorsichtig gefahren. Aber lieber so ein Sturm als solch leeren Hohlkopf, den es doch auch immer wieder einmal gibt.

    Ich mache morgen noch den Rest von Plitvitce fertig.

    Viele liebe Grüße schickt dir über den Teich
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da sollte man dann auch wirklich vorsichtiger sein, vor allem wenn sie dann noch vor einer Brücke so wehen^^ Kann dir aber voll und ganz zustimmen, solche Hohlköpfe braucht niemand ;-)

      Löschen
  11. Liebe Nova, da ist ein tolles Zitat mit Foto gelungen. Ja manche Menschen tragen einen Dünkel und haben doch nichts getan dafür. Sie bilden sich ein das sie etwas besseres sind, mit welchem Recht? Wir werden alle nackt geboren und so gehen wir auch wieder.Was dazwischen liegt muss man sich erarbeiten und dann kann man genießen.
    Liebste Grüße zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das frage ich mich auch, selbst bei Menschen die vielleicht etwas tun aber es dann immer so dicke raushängen lassen müssen. Man kann doch Dinge haben oder machen ohne laufend darauf aufmerksam zu machen. Sehe es genauso wie du!!!

      Löschen
  12. Servus Nova,
    kurz und prägnant - aber das hat was!!!!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nova,

    So ein passendes Zitat und wunderbar bildlich dargestellt, wobei der Seewind besonders schön bläst.

    Liebe Wochenendgrüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hat er. Danke dir vielmals und tollen Sonntag für dich☼

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...