Sonntag, 1. August 2021

T in die → neue Woche ~251

 

 Mein heutiges T ist der untere Teil eines Palmwedels einer Königspalme


 

Den oberen  Wedel weit unten abgesägt, liegt der Rest erst noch fest am Stamm. Nach einiger Zeit löst er sich und man kann ihn sozusagen "abschälen"


 

Heute dann auch mit Herz an der Sägestelle,


 

und wie man sehen kann wurde aus dem "obrigen" Pfeil 


 

ein schöner neuer Palmwedel. 


 

 





Die Party  wird rückwirkend von mir  in der Folgewoche gelöscht.

 

31 Kommentare:

  1. Moin Moin Nova!

    Und ich dachte, es sei ein Tontopf...wie man sich täuschen kann :-))

    Ich mag diese Palmen total gerne!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hart wie Ton ist der schon, vor allem nicht zerbrechlich.

      Ich mag die auch total gerne und habe drei davon auf dem oberen Grundstück.

      Löschen
  2. Die Natur geht ihren Weg liebe Nova,
    sie überrascht uns immer wieder mit außergewöhnlichen
    Begebenheiten.
    Auch ich dachte es sein ein zerbrochener Tontopf. Auch
    ich liebe Palmen und sogar in unserer Region findet man
    immer mehr in einem Vorgarten.
    Wünsche Dir einen sonnigen Sonntag und sende liebe Grüße
    zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einführen finde ich gut, wenn sie den eigenen Pflanzen nicht schaden. Hier gibt es schon einige Pflanzen die verboten sind und nach und nach entfernt werden weil sie der endemishcen Natur nicht gut tun.

      Löschen
  3. Das ist harte Kost für die Augen, will sagen, da hatte man erst mal die drei Fragezeichen überm Kopp 😁😁😁 bei dem ersten Bild, und ich dachte es sei Fotokunst per Patchworkcollage, was Du ja auch so toll beherrschst.
    Das ist wirklich spektakulär und toll, das mal so zu sehen😍 Und gut, daß der Text dabei war.😉

    Liebgrüße zum Sonntag
    sowieso knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  4. .....das erste Bild wäre auch ein Rätsel wert - und unlösbar (für mich auf alle Fälle!!!!!!)
    Schönen Sonntag noch,
    Luis
    - wir stehen heute wieder mal im Regen ☂☂☂☂☂☂☂

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe nicht so schlimm das sich neue Überschwemmungen in der Region zeigen :-(

      Löschen
  5. Wunderschön bei euch, liebe Nova.
    Bei uns finde ich sie unpassend.
    An einem bisher traumhaft schönen Strand mitten in der Weser, mit Aussicht auf bildschöne Sonnenuntergänge hat man ein altes Ausflugslokal abgerissen und was neues gebaut.
    Jetzt gibt es da einen Strand mit Palmen.
    Tja, was soll ich sagen.
    Bei dir ein Genuss ist es hier unpassend.
    Aber die jungen Leute werden es wohl mögen.
    C'est la vie 😅
    Deine Aufnahmen plus Text sind jedenfalls Spitze 👍
    Viele liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och...da hoffen ich mal das die Palmen es überleben und mögen. Braucht in den Wintermonaten doch einiges oder schon so gezüchtet dass sie sich anpassen können^^

      Danke dir☼

      Löschen
  6. Ein interessanter Einblick in das Innenleben einer Königspalme, liebe Nova.
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Nova,
    auf den unteren Teil von einem Palmwedel wäre ich nicht gekommen hätte an eine Röhre oder so gedacht. Ganz schon groß ...
    Seit Freitag hatten wir ziemlich heftige technische Probleme so das ich einige Tage aussetzen musste, dafür habe ich morgen etwas fürs T.
    Schönen Sonntag
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh...nicht gut, gerade betrieblich gesehen :-(((

      Da freue ich mich schon, hab meine Runde begonnen^^

      Löschen
    2. Ich bin etwas zu langsam für Deine frühe Runde - irgendwas hakte wieder, aber jetzt klappt es wie es soll und ich wünsche mir sehr das es auch so bleibt mit der Technik.

      Löschen
  8. Königspalme und/oder Palme hab ich ab und an gesehen,
    bei meinen Reisen. Die sind ja auch interessant liebe Nova.

    Liebe Grüsse zum Sonntag Abend..
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir gerne, hast ja auch tolle Reisen machen können (^_^)b

      Löschen
  9. interessant, das hab ich so noch nicht gesehen.
    Auch der Stamm dieser Plamen-Art ist mich nicht geläufig.

    einen schönen Restsonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gibt es auf den Kanaren häufig zu sehen, neben den Dattelpalmen.

      Löschen
  10. Hach Königspalmen, die waren wunderschön in unserer Ferienanlage ♥
    Schönen Sonntag Nova, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja mal was ganz Besonderes, auch das Herz. Es freut mich immer, solche Besonderheiten zu sehen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  12. Ich hätte Dein Tor auch für einen kaputten Blumentopf gehalten - frau lernt nie aus! Heut bin ich wieder dabei und hab mich über mein Tor auch näher belesen. Sag noch einer, das www bildet nicht ;-)). Liebe Sonntagsgrüße aus dem herbstlichen Bayern von Christine

    AntwortenLöschen
  13. Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie schnell alles nachwächst.

    Liebe Grüße auf die Insel und einen guten Start in die neue Woche.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep...leider auch vieles was sich ruhig ein wenig Zeit lassen könnte^^

      Löschen
  14. Hallo Nova... leider kann ich meine Seite nicht verlinken hier.Ich soll plötzlich mein Passwort eingeben. Das tu ich nicht.
    https://amo-johanna.blogspot.com/2021/08/mit-t-in-die-neue-woche-251.html

    Sonst hätte ich aber mitgemacht. Habe aber auch eine Tür beizutragen.

    LG Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Könntest du auch ein extra-Konto anlegen, aber das natürlich auch nur mit Passwort. Ist aber kein Thema, habe es für dich gemacht ;-)

      Löschen
  15. Liebe Nova,
    mir ging es wie Anne, ich habe das "Ding" auf dem ersten Foto für einen Tontopf mit Loch gehalten... Faszinierend, immer wieder, welche Formen die Natur doch bietet!
    Bei meinem aktuellen Juli-Rückblick-Posting kann ich leider beim besten Willen kein "T" finden, aber ich habe ja mein vorangegangenen Posting noch nicht bei dir verlinkt - und da habe ich etwas für dich - sogar inklusive Glockenturm... :-)
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/08/ruckblick-auf-unseren-juli-2021.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...man kann sich immer wieder wundern.

      Danke dir liebe Traude ☼

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.