Montag, 15. Januar 2018

Strelizienblüten


Nicht vorenthalten (Post Freitag) aber für heute zurückgehalten


 habe ich die Blüten der Strelizie die 
wieder einige Blüten hat.


Ich freue mich stets über jede neue Blüte im Garten


denn abgeschnitten und in die Vase 
kommen sie bei mir nicht.

ein Klick der sich  lohnt

☼↓☼


der Fokus am Montag von Christa

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nova,
    oh wie schön! Ich beneide Dich um diese Pflanze und ihre Blüten, die ich seit jungen Jahren liebe! Als ich noch daheim wohnte, hatte ich aus Samen Pflänzchen gezogen, die wuchsen wunderbar, aber die wollten einfach nie blühen ....irgendwann hatte ich dann aufgegeben ..
    ⁕ ⚘ ❅ 🎵 ❅ ⚘ ⁕
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es dauert auch hier immer eine Weile mit den Blüten. Vor Jahren eine Pflanze mit Blüte gekauft sagte mir die Gärtnerin dass ich aber nach einpflanzen mindestens ein bis zwei Jahre auf eine neue Blüte warten müsste....dem war auch so, aber nun jährlich fast durchgehend und immer mehr :-)

      Löschen
  2. Deine Strelizie ist einfach ein Hingucker😍 wäre ja wirklich schade darauf wenn sie in einer Vase dahin vegetieren müsste 😉 ich persönlich mag keine Schnittblumen ,erfreue mich viel lieber an den Blumen in der freien Natur,da hab ich länger was davon 😉 so meine Liebe, wünsche dir einen schönen guten Morgen und nimm dir auch ein wenig Zeit für dich,die Arbeit läuft schon nicht davon - leider 😁 sei ganz lieb gegrüßt Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag mal so...ich mag schon Schnittblumen und ab und zu hole ich mir auch welche, aber nur weil sie eh schon woanders geschnitten wurden ;-)) Ansonsten wenn es "der Wegesrand" zulässt dann einfache Naturblumen von dort^^

      Löschen
  3. Guten Morgen Nova,
    da würde ich mich auch freuen, wenn ich diese tollen Blumen im Garten hätte.

    Als ich beim Silvesterkonzert im Opernhaus war, standen auf der Bühne große Vasen und viele viele Strelizien mit Monsterablätter befanden sich in den Vasen, war soo wunderschön.

    Eine gute Woche
    wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah....dann war das mit "Ich bin nicht so ein Fan davon" nicht auf die gezeigten Strelizien sondern "nur" auf die orangefarbenen Blumensträuße an die Sänger bezogen^^ Dachte beim lesen das du die Strelizie nicht magst.

      Löschen
  4. Liebe Nova
    Wenn ich so eine tolle Blütenpracht im Garten hätte, würde ich sie auch ganz bestimmt nicht in die Vase stellen. Die Strelizie ist schon irgendwie ganz Besonders.
    Ich wünsche dir eine entspannte Woche.
    Viele Grüße
    Sadie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nova,
    so ist es wieder mit der Wahnehmung und was der Filter durchlässt. :-))

    Es war tatsächlich auf die orangefarbenen Sträuße bezogen, die die Sänger alle bekommen habe, das war mir dann doch zu viel Orange auf der Bühne.

    Bei der Strelizie ist ja auch noch Blau dabei usw.

    Ich muß mal schauen, neulich habe ich sie beim Floristen gesehen und dachte, das wäre doch mal was für den Blumentag.

    Hatte aber dann was anderes im Visier. Aber schaun mer mal.
    Die Strelizie hat ja auch noch andere Farben an sich.

    Der Blumentag erfreut sich ja großer Beliebtheit und es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich die Teilnehmer daran soviel Mühe geben, die Blumen so schön zu arrangieren.

    LG Eva


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...oder wie geschriebenes und Bild "zusammengebracht" sind.

      Lasse mich dann mal überraschen ob du sie dir in die Vase holst ;-)

      Löschen
  6. Hallo liebe Nova

    Jetzt kenne ich den Namen dieser Blüte, so viele male schon gesehen.

    Das mit der Vase, ich kann das nicht so Blumen pflücken, in die Vase stellen, in ein paar Tagen sind sie futsch, das tut meinem Herz weh.

    Eine gute schöne Woche wünscht dir die Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich auch nur bei Wildblumen vom Wegesrand und dann stehen sie meist auch draussen auf dem Tisch.

      Löschen
  7. fein, wie du die Strelitzie in den Fokus genommen hast. so strahlen ihre tollen Farben gleich noch mehr

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Es ist immer interessant zu sehen, wie und wo die Blumen aus dem Blumenladen draußen wachsen. Es gab ja bei Dir schon einige Beispiele zu sehen. Ich mag die besondere Blütenform und würde mir eventuell schon mal eine einzelne Blume mit ins Haus nehmen, allerdings dann auch eine entsprechende Vase anschaffen. Die Strelizie ist auf jeden Fall eine Bereicherung im Garten!

    Lieben Gruß und eine gute Woche,
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, im Haus hatte ich sie auch schon mal, aber dann nur unterwegs eine bereits abgeschnittene Blüte gekauft. Findet man hier immer in Blumengeschäften und auf Märkten.

      Löschen
  9. Liebe Nova,
    das ist eine der schönsten Blüten, die ich je gesehen habe. Und Du hast sie wunderschön in Szenen gesetzt.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Nova,
    ich mag sie sehr und wenn sie mir irgendwo begegnet wird sie zum x-ten Mal im Bild festgehalten. Ich freue mich mit dir, dass deine Pflanze wieder so schön blüht und im Fokus sehen die Farben besonders schön aus.
    Bei uns gab es wieder keine Sonne, trotz Ankündigung...wird langsam deprimierend :))

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kenne ich und geht mir auch so. Gibt sie rundum ja oft zu sehen und kommt meist mit aufs Bild^^

      Das glaube ich dir gerne, das ist auch nicht schön. Soll dazu ja bei euch auch wieder Schnee und auch Wind geben :-(((

      Löschen
  11. Liebe Nova,

    dass du dich über jede einzelne neue Blüte freust, das kann ich sehr gut verstehen.
    Ich mag diese Blüten unheimlich gerne, aber nicht immer bekommt man sie in den Blumengeschäften. Sie sind schon etwas Besonderes! :-)

    Mir geht es wie Claudia, auch ich versuchte schon, aus Samen gezogene Pflänzchen zum Blühen zu bringen, aber hatte einfach kein Glück damit.
    Wahrscheinlich mögen die das hiesige Klima dann doch nicht so.
    Ist aber nicht schlimm, somit kann ich mich an deinen hier umso mehr erfreuen.

    Bei uns ist für Mittwoch auch Sturm, sogar orkanartig angesagt worden.
    Gerade fängt es draußen an zu regnen.

    Ganz liebe Grüße, vielen Dank fürs Mitmachen und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich gestern in den Nachrichten gesehen. Soll ja auch Schnee geben, sogar in tiefer liegenden Regionen. Da hoffe ich mal das der Sturm nicht so schlimm wird.

      Ich habe gestern alles weg- und zusammengeräumt. Heute dann mit Warnstufe orange bleibt abzuwarten was kommt....ändern können wir es ja leider nicht.

      Löschen
  12. Das ist für mich eine wirklich formvollendete Blüte, ja so etwas im Garten wäre schon toll. Ich hatte mal eine in der Wohnung, 2 Jahre ging es gut und dann ging sie ein - ich konnte zusehen wie schnell. Bis jetzt habe ich mir noch keine neue geholt, mal schauen, wann ich wieder einen Anlauf wage!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich schon öfters gehört; irgendwie soll es in D. nicht klappen^^

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    ich liebe Strelitzien und war so begeistert, als ich sie vor vielen Jahren bei meinem ersten Besuch auf Lanzarote gesehen habe, wo sie ja einfach am Straßenrand wachsen. Es sind einfach wunderschöne und ganz besonders geformte Blüten.Sie sehen so lebendig aus. :-)
    Angenehmen Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das Gefühl kenne ich auch noch und ging mir ebenso. Sieht ja auch einfach klasse aus, vor allem auch an Stellen wo man sie nicht vermuten würde^^

      Löschen
  14. Servus Nova,
    gratuliere zu deinem "Gartenglück" - ich sehe in diesen Blüten immer "struwelige Vogelköpfe" ;-))
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*...ja, deswegen auch Papageienblume genannt^^

      Löschen
  15. Liebe Nova,

    das brauchst du auch sicherlich nicht tun, hast du diese wundervolle Blüten doch ganz frisch in deiner Nähe. Herrlich ist sie anzusehen.
    Du merkst, ich komme ins Schwärmen. Den Fokus hast du natürlich auf die Blüte gesetzt.

    Heute scheint nochmal die Sonne, das wollen wir heute Nachmittag ausnutzen.

    Eine schöne Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist klasse. Hoffe die Sonne ist dann auch geblieben^^

      Löschen
  16. Einfach wunderschön :)

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Guten Tag liebe Nova,

    Strelitzien, die Blumen, die mich stets an die Heimat meines Mannes erinnern, an Neu Strelitz.

    "In der Residenzstadt Neustrelitz repräsentiert seit 2011 die einzige Strelitzienkönigin Deutschlands auf verschiedenen Events"

    Die Strelitzie wurde zu Ehren der britischen Königin Sophie Charlotte, einer geborenen Prinzessin von Mecklenburg-Strelitz und Gemahlin Königs Georg III., so benannt.

    Aber das weißt du bestimmt schon alles und so schalte ich den "Besser-Wisser-Modus" schnell wieder ab *lol*

    Ich wünsche dir einen schönen Tag auf deiner schönen, warmen Insel.

    Schön war 'meine' Insel Helgoland auch, aber eisig kalt. ;)

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Neustrelitz und der einzigsten Königing Deutschlands wusste ich nicht. Wobei sich bei dem Ort ja ein t dazwischengemogelt hat *gg*

      Warm ist momentan relativ...für Touristen ja, für uns ist Winter :-)))), aber ich bin überzeugt auf Helgoland hätte ich mir alles abgefroren. Bin schon gespannt was du uns zeigst.

      Löschen
    2. Hihi,
      Wikipedia sagt "Wissenschaftlicher Name: Strelitzia" mit einem t dazwischen.

      Jetzt ist es nass hier, das mag ich weniger als kalt.
      Na ja, wir müssen es nehmen wie es kommt, oder ;)

      Liebe Grüße auf die Insel
      Brigitte

      Löschen
  18. ...in der Vase mag ich die Blüten nicht, liebe Nova,
    aber so direkt am Strauch wie sie wachsen, dass gefällt mir gut...denn dann passt es dort auch hin,

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag mal so...kommt auf die Vase und das Gesamtbild an, aber grundsätzlich auch lieber draussen^^

      Löschen
  19. Wenn ich die Strelizie im Garten hätte, liebe Nova, würden sie bei mir auch nicht in der Vase stehen. Aber so ...
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, kann ich verstehen und grundsätzlich bin ich ja auch nicht gegen Vase....aber nicht die Eigenen aus dem Garten *gg*

      Löschen
  20. Schön! Mag ich immer wieder gerne sehen und lange ansehen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Das ist natürlich toll, wenn man sich im eigenen Garten über so wunderschöne Blüten freuen kann. Die Strelizienblüten sind für mich ein richtiges Kunstwerk :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist es wirklich und ich kann mich immer wieder daran erfreuen^^

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...