Freitag, 19. Januar 2018

Leuchtturm Puerto de la Cruz


Gegen neun Uhr am Morgen sah der Himmel gewaltig aus, so als ob jeden Moment ein dicker Regenschauer runterkäme,


aber die Sonne drückte sich durch die Wolken 
und es wurde insgesamt ein sonniger Tag.


Gewaltig empfand ich auch die Leuchtkraft 
des Leuchtturmes dessen Metall glitzerte 
und dessen Rot strahlte.

Kommentare:

  1. Guten Morgen NOva,
    weithin sichtbar ist er auf jeden Fall und auch in der Architektur sehr ungewöhnlich. Aber er hat schon was.

    Einen schönen Tag wünsche ich und einen nicht so stürmischen Freitag hier tobt der Sturm und rüttelt an den Läden.

    Lieben Gruß Eva-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, sehr ungewöhnlich und beim ersten Anblick mochte ich ihn gar nicht, aber man sollte immer zwei Mal hinschauen ;-) Wobei ich die klassischen Leuchttürme immer bevorzugen würde.

      Stürmisch ist "nur noch das Meer", kann es in der Nacht hier oben rauschen hören^^

      Löschen
  2. Moin liebe Nova,
    oh ja... der Himmel sieht wirklich so aus als ob es gleich regnen würde... aber es sollte nicht sein, die Sonne hat sich durchgesetzt.
    Ein etwas anderer Leuchturm, erkennt man so als Leuchturm nicht auf den ersten Blick. Kann mir gut vorstellen das dass Metal weit strahlt wenn die Sonne drauf scheint.

    Hier ist alles ruhig, kein Schnee(etwas liegt noch von gestern), kein Sturm, nur kalt ist es *brrr* ich fahre gleich zum schwimmen, da kann ich mich aufwärmen :-)

    Dir wünsche ich eine schönen Freitag...
    ♥liche Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe du hast dich ordentlich aufgewärmt und das Wasser genießen können^^

      Löschen
  3. Servus Nova,
    der "leuchtende" Leuchtturm könnte aber auch als moderner "Campanile" durchgehen ;-)
    Deine schönen Blüten habe ich zwar gesehen, aber dann den Kommentar vergessen ;-((
    Einen gemütlichen Übergang in ein ruhiges Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, könnte es auch sein...er hat halt anstatt Glocken ein Rundlicht ;-))

      Löschen
  4. Liebe Nova,
    so einen modernen Leuchtturm habe ich noch nie gesehen. Und ich hätte gerne auch mal wieder einen ganzen Tag Sonnenschein.
    Der Sturm Gestern war teilweise schon ganz schön heftig, und Abends musste ich einen Umweg fahren, um wieder nach Hause zu kommen. Alle Straßen durch das Siebengebirge waren gesperrt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenigstens konntest du dann noch nach Hause kommen, auch wenn Umwege natürlich immer sehr nervig sind; vor allem nach Feierabend

      Löschen
  5. Liebe Nova,

    der Leuchtturm mit diesem Hintergrund, kommt er noch mehr zur Geltung. Sein Rot ist nun auch von weitem nicht mehr zu übersehen. Tolle Aufnahmen.
    Ich muss mal schaun, habe gestern auch ein paar Fotos gemacht von dem Wetter hier. Es war der Wahnsinn. Es war alles zu sehen. Auch ein Regenbogen, nur der war schnell auch wieder weg. Keine Chance.
    Der Sturm hat in unserem Wohngebiet so einige Häuser Löcher in die Dächer gerissen. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Heute ist alles wieder ruhig.

    Einen schönen Freitag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh weia...ja einiges durch die Medien mitbekommen hab ich ganz schön schlucken müssen^^

      Löschen
  6. Liebe Nova
    dieser Himmel wirkt bedrohlich, da habt ihr Glück gehabt,
    dass sich die Sonne durchsetzen konnte.
    Der Leuchtturm ist wirklich nicht zu übersehen - gefällt mir sehr.
    Bei uns hat es in der Nacht geregnet, jetzt schneit es wieder etwas, Schnee haben wir trotzdem noch genug - komisches Wetter.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  7. Für einen Leuchtturm ist die Bauart wirklich ungewöhnlich, auch wenn die typischen Farben rot und weiß vorhanden sind. Aber warum nicht, ermuss ja nur seinen Zweck erfüllen und der ist vom Bau unabhängig. Der Leuchtturm in Campen Ostfriesland sieht auch eher wie ein Wasserturm aus
    http://www.peiter-family.de/Fotogalerie/details.php?image_id=696

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja....man hat halt meist so den Typischen vor Augen,gell^^

      Löschen
  8. oh ja.... das sieht wirklich bedrohlich aus.
    Dunkler Himmel im Hintergrund und von vorne die Sonne, dann leuchtet alles und die Wolken haben eine gewaltige Wirkung.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Nova

    Einen Leuchtturm mitten auf dem Parkplatz, oder ist das am Flughafen?

    Im Moment spielt das wetter sehr verrückt, die Strassen Laterne hat sogar gewippt, so stark war es bei uns stürmisch.

    Hab ein schöner Freitag!

    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ist ein Parkplatz. Dort soll, seit Jahren im Gespräch und in Planung, ein Hafen gebaut werden^^

      Löschen
  10. Lustig war für erten Blick, daß die parkenden Autos die selben Farben wechseln, wie der Leuchtturm. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...das kam wirklich super rüber^^

      Löschen
  11. ...das sieht wirklich eher nach Unwetter aus, liebe Nova,
    als nach schönem Tag...den wünsche ich dir heute auch,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Er sieht ganz anders aus, als die bei uns gewohnten, aber mir gefällt er. Die Farben leuchten wahrlich sehr intensiv.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und herzliche Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Mathilda, das wünsche ich dir auch von ♥en

      Löschen
  13. Liebe Nova,

    das sah in der Tat sehr bedrohlich aus, aber die Sonne hat sich durchgesetzt und die dunklen Wolken hatten keine Chance mehr. :-)
    So ein bisschen Regen hätte ich euch aber weiterhin gerne gegönnt.

    Gerade vor dem dunklen Himmel kommt die Leuchtkraft des Leuchtturms erst richtig schön zur Geltung.
    Ein eckiger ist halt mal ganz etwas anderes. Wir sind die runden gewohnt.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja ein ganz moderner Leuchtturm. Ich hätte ihn auf Anhieb gar nicht als Leuchtturm erkannt.
    LG - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte ich beim ersten Mal auch nicht :-))

      Löschen
  15. Aber interessant ist er auf jeden Fall!
    Schöne Aufnahmen, Nova!
    Unser Winter ist irgendwie "Schaumgebremst" *lol*
    Ein bisschen Schnee, ein bisschen Regen, ein bisschen Frost.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Januar der April sein möchte ;-))

      Löschen
  16. Dieser Leutturm trifft leider nicht meinen Geschmack, da kann sogar der Rost funkeln, er gefällt mir nicht!
    Das Bild ist toll, mit dem dunklen Hintergrund, steht das seltsame Objekt sogar im sogenannten "Besten Lichte da!"
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir beim ersten Mal auch nicht. Konnte da so gar nichts mit anfangen. Mittlerweile schon, aber dennoch mag ich die klassischen Leuchttürme viel lieber ☼

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...