Mittwoch, 17. August 2022

Tenerife Gecko (Tarentola delalandii)

Hinweis vorweg: Falls ihr keinen Kommentar bei euch findet dann schaut mal im Spam-Ordner bei Blogger/Kommentaren nach. Leider  passiert es nach wie vor täglich, allerdings aber auch das Kommentare ins Nirvana verschwinden, obwohl zuerst sichtbar und veröffentlicht sind sie nicht mehr da. Falls also eventuell eure Kommentare  nach Freischaltung nicht sichtbar sind dann nur weil auch sie komplett verschwunden sind.

 

 

 Ich mag Echsen und vor allem Geckos mit den Saugnäpfen an den Füßen. Bei mir hatte ich nun das erste Mal das Glück einen im Garten zu sehen. Wohl auch weil, nach Aussage, sie eigentlich nachaktiv sein sollen.

 


 

Der Teneriffa Gecko ist eine Echsenart die auf den Kanaren endemisch ist. Bevorzugt unter Steinen, an felsigen Stellen aufhaltend findet man sie mittlerweile auch auf Plantagen und mit Menschen lebenden Bauten vor. Allerdings im Lorbeerwald nicht und oberhalb von 2.300 Metern Höhe sehr selten. 

Dem Mauergecko ähnlich sind bei ihm die Tuberkelschuppen auf dem Rücken nur schwach gekielt, zudem ist er glatter, schlanker und weniger "stachelig".  Die Färbung der Oberseite ist verschieden und Jungtiere sind kontrastreicher in der Färbung/Zeichnung.

 

 

 

28 Kommentare:

  1. Da hast du ein schönes Exemplar vor die Linse bekommen liebe Nova,
    auf dem Foto sind auch die Kulleräuglein zu sehen, ein schönes Foto.
    Für den heutigen Tag wünsche ich dir eine erfüllte Zeit und sende dir
    liebe Grüße und einen Knuddel, L i s s i

    AntwortenLöschen
  2. Da hattest Du aber Glück, ihn tags vor die Linse zu bekommen! 👍 Und was mir gleich auffiel: Er hat ja Augen in Herzform 😍, oder täuscht mich das?
    Jedenfalls mag ich die auch sehr gerne, habe auch schon welche gesehen damals in verschiedenen Urlauben, das war auch über Tag. Aber nicht so oft wie Eidechsen, das ist klar.
    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das täuscht aber sieht auf dem Bild echt so aus. Herzig sind sie auf jeden Fall.

      Löschen
  3. Glück gehabt - So gut getarnt, fällt er einem auch nicht ganz so schnell auf.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und oftmals auch Sherlock zu verdanken der sowas sofort entdeckt.

      Löschen
  4. Oh ich mag die auch gern. Hier im Garten sehe ich viele kleine Eidechsen. Laila findet die sehr interessant. 🤭
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir....könnte man ja auch als Hund schön mit spielen ;-))

      Löschen
  5. Der hat die Nacht zum Tag gemacht. Soll es auch bei Geckos geben 😂
    Der ist total schön, noch nie sah ich so ein Tier in der freien Natur.
    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  6. Ein niedlicher Gecko, in gross ein Krokodil. Ja , im Urlaub habe ich diese harmlosen Geckos auch auf dem Balkon gehabt. Ich wünsche Dir einen schönen Tag auch morgen, herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...kleine "Urzeitviecher" die so niedlich sind.

      Löschen
  7. Eine interessante Musterung, aber wo ihr hier Herzaugen oder Kulleraugen seht, ist mir schleierhaft. Ich kann, selbst wenn ich das Foto zum Vergrößern anklicke, kaum etwas am Kopf erkennen. Aber ich habe mir den Burschen mal im WWW aufgerufen. Doch - Kulleraugen hat er da auf einigen Fotos schon.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht komme ich irgendwann ja auch nochmal näher ran und kann mir in die Augen schauen lassen *gg*

      Löschen
  8. Liebe Nova,

    immer wieder faszinierend zu sehen, wie sie sich an der Decke festhalten :-D

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  9. Das freut mich sehr für dich Nova!
    Was für ein hübsches Tier.
    Die Aufnahme ist super!
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschönes Exemplar zeigst uns liebe Nova. Selten dass man es so vor die Linse bekommt.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Danke für diesen tollen Schnappschuß. Sind ja auch tolle Tiere. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. Da hast Du ja eines neues Haustier, liebe Nova. Ich liebe Echsen auch. Geckos habe ich so noch nie gesehen. Die Zeichnung ist wunderschön.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. .....das wäre doch der ideale Fliegen- und Mückenfänger ;-))
    Ich habe Geckos vor ganz vielen Jahren auf Lanzarote mal gesehen.
    Schöne Tage,
    Luis

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nova
    Schnappschuss gelungen🦎!
    Danke fürs mitteilen, ich hab noch nie so ein Tierchen gesichtet.
    Herzlich liebe Grüße von Beatrix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh....aber vielleicht wird es ja nochmal was ;-)

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.