Sonntag, 11. April 2021

T in die → neue Woche ~235

 Eine kleine "Wegkapelle" im Ort


 

Halte- und Gebetsstation bei Prozessionen und wo im Alltag Menschen im Vorbeigehen kurz stehen bleiben und sich bekreuzigen.



 

 





  Weil InLinkz wieder Probleme  beim Aufbau der Seite macht wurde  die Party rückwirkend in der Folgewoche gelöscht.

 

 

Kommentare:

  1. Das ist hübsch gemacht. Gefällt mir richtig gut, auch weil es offenbar in eine Umfriedungsmauer integriert ist.
    Heiligenhäuschen gehören ja auch zu meinen Fotomotiven. Es erinnert mich dran, daß ich in dieser Richtung so langam mal wieder was tun muß. :-)

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag
    Dieter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist sie (^_^)b Mach mal, da freue ich mich schon drauf ☼

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova!

    Hübsch schaut es aus, auch mit den Verschnörkelungen im Gußeisen. Ich mag so was ja auch total gerne.
    Allerdings könnte sie von innen ein bisschen aufgehübscht werden.


    Liebe Grüße
    in deinen Sonntag

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Blumen wird es das auch immer mal wieder ;-) Wird von den Anwohnern gemacht.

      Löschen
  3. Die Schnörkelherzen 😍, einmal aufrecht und einmal kopfstehend, wie im richtigen Leben.😉

    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  4. Das gefällt mir gut. Es ist so hübsch gestaltet und fügt sich gut in die Umgebung ein. Die üppige grüne Umrahmung rundet das Ganze ab.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  5. Da haben wir ja beide ein recht ähnliches wenn auch ganz anders gestaltetes Motiv veröffentlicht.

    einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Idee, der Mauer eine "Abwechslung" zu geben!
    Die Ausgestaltung ist auch typisch. aber so müssen solche "Besinnungs - Haltestellen" sein!
    Einen schönen Sonntag und eine gute Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich eine schöne Bezeichnung, ist aber auch wirklich so^^

      Löschen
  7. Eine hübsche Tür, da würde ich auch halt machen. Manchmal braucht jeder eine Stelle wo er sich mal sammeln kann.
    Liebe Grüsse in die Woche ,Klärchen

    AntwortenLöschen
  8. sehr schön so ein Platz zum Innehalten

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  9. eine sehenswerte Wegkapelle mit dem schönen "T". Und toll, dass wir einen Blick hinein werfen können.

    Lieber Sonntagsgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich bei denen auch immer wichtig^^

      Löschen
  10. Wieder ein sehr schöner Eingang zu einer hübschen Kapelle.

    Einen guten Start in die neue Woche und liebe Grüße auf die Insel.

    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nova,
    das kennt man bei uns gar nicht mehr, also jedenfalls erst wieder in Bayern, schätze ich. Aber im Hessenpark im Taunus kann man solche alten Wegkapellen noch bewundern.
    Komm gut in die neue Woche.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus Norddeutschland kannte ich sie auch weniger, hier sind sie sozusagen "normal" und gehören dazu. Ich mag sowas.

      Löschen
  12. Die kleine "Wegkapelle" finde ich sehr schön, liebe Nova.
    Sie schaut so gepflegt aus..Das finde ich immer besonders angenehm.
    Das grün ramt es ganz wunderbar ein.

    Herzliche Grüsse und kom gut in die Neue Woche.
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die werden immer von der Nachbarschaft gepflegt und auch gebaut, wie so einige Kirchen hier.

      Löschen
  13. Ein wirklich feiner kleiner Ort der Andacht hinter Deinem T. Das geschmiedete Eisentor hatte mich schon neugierig gemacht und innen ist es genausoliebecoll gestaltet. Mich faszinieren Kapellen - besonders die kleinen ... auch auf Friedhöfen sind sie für mich doch auch immer kleine Kunstwerke.

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, sind immer besondere Orte und selbst wenn "durcheinander gewürfelt" gestaltet zeigt es was doch noch für empfunden wird.

      Löschen
  14. Huch! Jetzt hätt ich doch beinahe vergessen, meine Ts bei dir zu verlinken, liebe Nova! (War irgendwie ein sehr beschäftigter Sonntag...) Aber hat ja doch noch geklappt! Sehr hübsch, die Tür zu der kleinen Kapelle!
    Hab eine gute neue Woche,
    herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  15. Hübsch schaut es aus....ein schöner Eingang zu einem stillen Ort.
    Klein aber fein
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  16. Das ist so hübsch - ich liebe Heiligenhäuschen - da kann ich auch nochmals in meinem Archiv schauen ;-)
    Herzlicher Gruß
    Liz

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...