Dienstag, 6. April 2021

Boca de dragón

Andere Länder - andere Namen. Das habe ich ja schon einmal von dem Weihnachtsstern berichtet der hier Osterpflanze genannt wird. 


Tja, und was soll ich sagen, die Löwen haben hier Pech gehabt oder ist es doch Glück dass ihr Mäulchen nicht genannt wird, denn das auch mir aus Deutschland bekannte Löwenmäulchen wird hier "Boca de dragón" also Drachenmaul genannt.

 


 

Wie ihr  hier sehen könnt: mein Löwe hat sich oben im Bild  zwar drauf gesetzt aber die Pflanze nicht runtergedrückt. Ganz von allein von oben nach unten und wieder hochgewachsen, wollte sie einfach zwischendurch ausruhen *gg*

 

Kommentare:

  1. Die ist echt toll gewachsen, die Pflanze, und Dein Löwe scheint auch ein ganz behutsamer und lieber Löwe zu sein. Selbstverständlich tut er dem süßen Drachenmäulchen nichts.
    Einen gut blühenden Wochenanfang wünsche ich Dir, ach nee, den hattest Du ja gestern schon.

    Knuddeldidö und
    knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist er....ganz sanft und liebevoll....wie ich *gg* *roaaar*

      Löschen
  2. Dein Löwe ist so herzig, liebe Nova. Bei meinen Pflänzchen werde ich wohl bei Löwenmäulchen bleiben, wobei, Boca de dragón klingt schon sehr gut :-).
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...ist der älteste Stofflöwe von mir; so mit den Jahren sind immer mal welche dazu gekommen^^ Gell, hört sich irgendwie gleich anders an als in deutscher Sprache gesprochen^^

      Löschen
  3. Egal wie die Blumen benannt werden, sie sind zauberhaft und erfreuen den Betrachter. Ich mag die ungewöhnlichen Blüten, die es hier nur als Einjährige gibt. Vielen Dank fürs Zeigen und die Erklären.
    Liebe Grüße von mir zu dir

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nova,

    ach, bei Dir ist es einfach angenehm warm im Moment

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen
  5. irgendwie hört sich Drachenmaäl viel gefährlicher an, wie Löwenmäulchen-

    Die Blümeleins sind besonders schön anzusehen in Kombi mit deinem Löwen, der auch gar nicht gefährlich wirkt. :-)

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hört es sich wirklich, aber wenn man dann an die guten Drachen wie Eragon oder auch Grisu denkt dann wird es schon wieder ungefährlich *gg*

      Löschen
  6. Jede Blume ist eine Einzigartigkeit, auch wenn wir uns, jeder für sich, andere Namen dafür geben.
    hG Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Die Löwenmäulchen mag ich auch sehr.
    Dein kleiner Löwe ist ja niedlich.

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...den mag ich auch sehr gerne und mein ältester Stofflöwe. Begleitet mich schon viele viele Jahre

      Löschen
  8. Wie niedlich ist das denn?

    Dein Löwe ist ein ganz lieber Kerl, bewacht das Drachenmäulchen, schaukelt ein wenig auf ihm herum, aber er erdrückt es nicht. Ich glaube, die beiden sind richtige Freunde geworden. :-)

    Finde ich klasse, dass Drachenmäuler bei euch wachsen und mit unseren Löwenmäulern können sie durchaus in Konkurrenz treten, zwinker. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das sind sie....ansonsten darf er im Wohnzimmer an einem Deckenfluter "abhängen"

      Die wachsen wie wild wenn man sie lässt...und ich lasse sie *gg*

      Löschen
  9. Liebe Nova,

    egal ob Drachenmäulchen oder Löwenmäulchen ich mag sie einfach die Mäulchen :-))))

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  10. Löwenmäulchen sind super süße Pflanzen. Witzig wie unterschiedlich sie genannt werden.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  11. Dein Löwe ist wirklich allerliebst und egal wie die Pflanzen nun genannt werden, sie sind einfach klasse und am liebsten hätte ich nur die rosa Blüten, bekomme aber immer nur gemischte Samen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell. ich finde sie auch sowas von klasse und macht immer vile Spaß zu sehen wie die Hummeln sich da reinquetschen. Bei mir ist alles von allein gewachsen bzw. wächst immer noch von allein und darf wachsen wo es will. Raus kommt es nur da wo es beim gehen gefährlich werden könnte.

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...