Sonntag, 19. Mai 2019

T in die → neue Woche ~144



"Geschmückt erwischt", den Eingang zum Drago (Dachenbaum) in Icod den Los Vinos


...den man allerdings auch vom Kirchplatz aus sehen und fotografieren kann.


Liebe Grüsse

Wer mitmachen möchte der darf sich gerne verlinken. 


Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert 

sowie eventuell verarbeitet werden.

 

  In diesem Link von Inlinkz (klick) ausführlicher beschrieben.

  Mit deiner Verlinkung hier wird dem zugestimmt.



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova,

    so ein schönes einladenes Tor. Schön haben sie es geschmückt. Es lohnt sich allemal, sich den Drachenbaum anzuschaun und mal ein Foto davon zu machen. Er ist sensationell. Gut das du ihn uns schon vorgestellt hast.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und im Grunde ist er für Icod auch das "Anziehungsmagnet" obwohl es auf der Insel auch viele andere schöne Dragos gibt. Gucke dennoch auch immer wieder gerne vorbei wenn ich dort bin.

      Löschen
  2. Schön bunt geschmückt ist die Tür zu dem prächtigen Baum.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir.
    Viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Nova!
    Dieser Eingang ist sehr nett und bunt gestaltet und ich nehme ja nicht an, dass es Blumen sind, denn die würden trotz schönem Wetter bald verblühen.

    Liebe Grüße in einen schönen, gemütlichen Sonntag ;-)
    Elisabetta



    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nova,
    ein einladendes Tor, herrlich geschmückt, ein sehr schönes Motiv.
    Eine imposante Aufnahme vom Drachenbaum.
    Liebe Grüße zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön dieser Drachenbaum! Und das so schön geschmückte Tor gefällt mir auch gut!
    Liebe Grüße in Deinen Sonntag,
    Liz

    AntwortenLöschen
  6. ....da geht´s "schön herausgeputzt" in die neue Woche!!
    Alles Gute und schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, und kann länger hängen bleiben ohne zu verblühen ;-)

      Löschen
  7. Das sieht toll aus, liebe Nova. Ich hoffe, dass es dir wieder besser geht und wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, geht schon viel besser. Die Nase ist noch nicht ganz so frei wie ich gerne hätte, aber alles Andere weg^^ Danke dir

      Löschen
  8. Liebe Nova,
    das sieht so lustig, fröhlich und bunt aus. Hast Du fein "erwischt"!
    Schönen Sonntag und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nova,
    Einladent das geschmückte Tor.
    Und den Dachenbaum hast du prima fotografisch mitgenommen.
    Herzliche Grüsse zum Sonntag und kom gut in die
    neue Woche..
    Elke (promocia)

    AntwortenLöschen
  10. Merke gerade das ich den Namen des Baumes falsch geschrieben hatte. Ein -r- fehlt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist nicht schlimm...sowas lese ich meist immer sofort mit^^ Passiert mir auch öfters mal...(oder Buchstabendreher)

      Löschen
  11. Das sind aber bestimmt Kunstblumen an dem schön geschmückten Tor!? Denn blaue Nelken habe ich selten gesehen . Aber früher haben wir die als Kinder selbst gefärbt. Weiße Nelken von der Mutter abgeschwatzt für den Versuch, sie mit Tinte zu füttern. Funktionierte 1A!😬😁 Hätte ich grad mal wieder Lust das zu machen.
    💠💠💠
    😆
    Liebknuddels,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das sind Kunstblumen, echte Blüten wären zu schnell verblüht.

      Ja, habe ich auch schon mal von gehört bzw. gesehen. Selbst aber noch nicht ausprobiert. Wäre echt mal ein Experiment^^

      Löschen
  12. Hallo liebe Nova,
    das ist aber gewaltig geschmückt worden. Hatte das einen besonderen Grund? Diese Drachenbäume sind faszinierend.

    Herzlichen Gruß - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, war eine Fiesta....werde noch weitere Deko davon zeigen^^

      Löschen
  13. Liebe Nova
    Eine wunderschöne Tür!
    Toll wie solche Kleinigkeiten alles verändern.
    Lg
    Manu

    AntwortenLöschen
  14. Sehr hübsch. Sowohl die geschmückte Tür als auch der Drachenbaum.
    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nova,

    der Drachenbaum ist wirklich beeindruckend, wobei mich auch interessieren würde, wie alt er ist, um solche Prachte und Form auszubilden. Das T der Woche ist auf jeden Fall ein Hingucker und bestimmt zu einem Fest geschmückt (?).

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier wird von vierstelliger Zahl gesprochen, allerdings nachweislich ist der Drachenbaum zwar keine 1000 Jahre alt, allerdings liegt die Schätzung immer noch zwischen 600 und 800 Jahren, und somit handelt es sich hiermit um den ältesten Drachenbaum der Welt.

      Löschen
    2. ups...zu schnell ;-))) Ja, war eine Fiesta von der ich noch ein paar Schmückungen zeigen werde.

      Löschen
  16. Hallo liebe Nova,
    den kenne ich doch, da war ich auch schon 😊
    Sehr schön haben sie den Eingang geschmückt, dort war dann bestimmt ein Fest.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, Fiesta San Marcos und der gesamte Platz wieder geschmückt (zeige ich noch)

      Löschen
  17. Der Eingang macht durch den Blumenschmuck natürlich viel her.
    Den großen Drachenbaum übersieht man auch so nicht.

    einen guten Start in die Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...aus D. kenne ich das nur von Hochzeiten^^

      Löschen
    2. Wenn irgendwo Schützenfest ist, dann sieht man solchen Blumenschmuck auch oft am Haus des Amtierenden Schützenkönigs

      Löschen
    3. Stimmt (^_^)b ...daran habe ich gar nicht mehr gedacht

      Löschen
  18. Liebe Nova,
    was für ein herrlich geschmückter Eingang!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...