Dienstag, 14. Mai 2019

Abflug von Tenerife

 -unbezahlte Werbung durch Namensnennung/Sichtung-


Was für ein Abflug. Schon allein vorab das "Theater" eine doch preisgünstige Verbindung nach HB zu bekommen. Abgesehen  davon dass ich einen Zwischenstopp machen muss, denn vorher immer mit Germania (Direktflug) geflogen hatte sich das erledigt, und die andere Billiggesellschaft fliegt TF auch nicht mehr an.

Somit war ein Flug über München gebucht, und schon frühzeitig auf dem Weg nach TFS bekam ich auf der Autobahn eine SMS Nachricht das sich der Flug um zwei Stunden verspäten würde. 

So habe ich am Flughafen erst einmal in Deutschland angerufen, mit der Vorahnung dass ich meinen Anschlussflug nicht mehr bekommen würde. 

Einige Passagiere am Check In Schalter sahen schon rot, ich weniger d.h. emotional nicht. Allerdings dann an einem Restaurant am Tresen, sogar mit schicker roter Mülltonne dahinter.


Einen Voucher über sechs Euro bekommen, habe ich mir ein Bier und eine Limo gegönnt um ein Alster zu mischen. Brauchte ja immerhin nicht mehr fahren *gg*



Wie schon gedacht waren alle Weiterflüge in München weg, und so wurden wir von der Fluggesellschaft mit dem L per Shuttlebus zu Hotels gebracht. 




Die Nacht war kurz, aber es lief ohne Probleme ab und am nächsten Tag sicher in Bremen gelandet war ich zwar müde aber entspannt.



Übrigens lag die Verspätung an einem "Vogelschlag". Schon auf dem Weg von München nach TFS musste die Maschine umdrehen und es wurde eine andere Maschine eingesetzt.
 

Geteilt mit:

vierzehntägig bei Wortperlen

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nova,
    na, das war ja ein Flug mit Hindernissen, aber gut, daß alles doch recht zügig organisiert war und dann letztendlich doch zum Ziel führte :O) ... Alster ( oder Radler , wie wir sagen) hab ich gestern nach dem Rasenmähen getrunken ;O)
    Hab einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nova ;-)
    Wie war das mit...... wenn jemand eine Reise macht, dann kann er was erzählen?
    Nicht wirklich angenehm solche Verspätungen, aber wenn man es so locker sehen vermag, wie Du es getan hast, ist es nur wenig Stress.
    Deine Bilder sind toll, herrliches Flugwetter, klare Sicht und vor allem Du bist überall gut angekommen.

    Liebe Grüße und weiterhin geruhsames in-den-Alltag-tauchen.
    Elisabetta


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, war es auch für mich, da lasse ich mich nicht stressen...selbst wenn die Übernachtung am Flughafen gewesen wäre.

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    ein Flug mit Hinernissen, den du aber etspannt entegengetreten bist und du hast dich nicht aus Ruhe bringen lassen. Was hätte es auch an der Sitaution geändert? Nichts. Es ist wunderbar, deine Reise von Anfang an mit erleben zu dürfen.
    Sende dir einen sonnigen Gruß in Tag, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es...ändert nix und würde nur Nerven kosten ;-)

      Löschen
  4. Bei einem Flug mit Zwischenlandung ist es immer ganz schlecht, wenn da Verspätungen eintreten. Ich nehme mal an, das Hotel in München wurde von der Fluggesellschaft gezahlt?

    Aber einen schönen roten Mülleimer hast du entdeckt.
    Aufregen hilft in solchen Situationen eh nichts. Da ist es besser einfach ruhig zu bleiben, abwarten und das Beste aus der Situation machen. Eben genau so, wie du es gemacht hast.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wurde alles übernommen, und es gab sogar auch noch Zahnbürste, Zahncreme und T-Shirt (ohne Werbung). Hatte nämlich nachgefragt ob sie den Koffer nicht doch gleich auch durchchecken könnten...mir war es Recht.

      Löschen
  5. Was? Jetzt echt? Und du meldetest dich nicht bei uns, daß wir uns treffen sollten! ;-) Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, welcher Tag es war, aber ich glaube, da hatten wir ein anderes Program, hätte es gar nichts gepasst, oder wir wir waren schon auf dem Weg nach Costa Rica...;-)
    Aber es hätte gepasst, den nachmittag so spontan zusammen zu verbringen. ;-)
    Liebe Grüße, Andi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhmmm....habe ich und wir hatten auch geschrieben dass es nicht passt ;-)

      Löschen
    2. ...und war auch schon dunkel an ich angekommen bin^^ Das wäre dann eh nicht gegangen^^

      Löschen
    3. Ist ja auch egal, ich erinnerte mich nur an eie Stunde Umsteigen, und nicht, daß du zum Schluß hier schlafen musstest. ,-)

      Löschen
  6. Hallo Nova,

    Aufregung nutzt in diesen Fällen eh nichts. Da muss man dann einfach das Beste draus machen und dies hast du ja...und gleich noch rot gesehen :))

    Wichtig ist nur, dass du gesund in HB angekommen bist!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nova,
    da hast du ja eine ziemliche Odyssee erlebt... Aber Hauptsache, letztendlich ist alles gut gegangen und du hast auch nur in Zusammenhang mit der "Ich sehe rot"-Aktion diese Farbe gesehen und nicht in emotionaler Hinsicht!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/05/munchen-tag-1-und-2-schlossanlage.html

    AntwortenLöschen
  8. Es gibt Dinge, die kann man eben nicht ändern. Hauptsache, Du bist gut gelandet und letztendlich am Ziel angelangt.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Nova!
    Was für ein Stress und sprichst davon, dass du entspannt warst. Allein der Gedanke zu dem ganzen Drumherum löst bei mir schon Sress aus.

    Schöne Wolkenbilder aus dem Flugzeug hast du mitgebracht und natürlich ein tolles "Rot"
    Hab Dank für dein weiteres Dabeisein!


    Herzlichst

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, sowas kann mich nicht stresen...wären nur meine Nerven und dafür isses zu schade ;-)

      Löschen
  10. Moin liebe Nova,
    oh je sowas braucht kein Mensch, aber was soll man machen, man kann eh nix ändern. Na wenigstens gabs ein Gutschein, wenn auch nur über sechs Euro und den haste gleich sinnvoll eingesetzt *g*

    Einen schönen Tag wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Wie gut, daß Du so besonnen reagiert hast. Es hilft ja eh nix anderes, da ist man ja machtlos.
    Jetzt übernimm Dich heute bloß nicht, gell!!! ...und weiterhin liebe gute Besserung!
    😷🌡️💊

    Viele Knuddeldidös,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ♥ Da merke ich wie gelassen ich geworden bin. Sogar hier schon mehr als Andy, lässt mich immer grinsen ;-))

      Löschen
  12. Liebe Nova
    Grüße müssen sein und ganz wichtig noch - gute Besserung!!!!!

    Herzlichst
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Elisabetta...noch nicht ganz durch aber einsatzfähig ;-))

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    ja das sind schon unvorhergesehen Ereignisse, ich weiß nicht ob ich so ruhig geblieben wäre, aber Du hast ja Recht, Stress kann das nicht ändern.
    Gut das Du heile hin und zurückgekommen bist - das ist die Hauptsache.
    Nun wünsche ich Dir aber schnellstmöglich gute Erholung, schon Dich, so ein Virus ist nicht so einfach auf die leichte Schulter zu nehmen.
    Also nicht zu viel, die Arbeit läuft nicht weg (habe ich auch schon versucht, ist immer da wenn ich gucke ;-)
    Ganz liebe Grüße und gute Besserung
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...aber ich glaube dazu sind wir einfach zuviel "Frau" und ich mag dann nicht alles liegen haben ;-)

      Danke dir, geht wieder besser, danke Medis^^

      Löschen
  14. Ach herje liebe Nova, das braucht kein Mensch, solch einen Stress.
    Einige Menschen kriegen dann nen Koller und rasten echt aus.
    Gut das du ruhig geblieben bist und es am nächsten Tag ohne Probleme weiter ging.
    Da gibt es ein Sprichwort: Wenn jemand eine Reise macht, der kann was erzählen.
    Hoffe du hast dich erholt und bist den Virus los.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, kann man echt immer. Das Schöne war ja dass es gleich am nächsten Tag früh weiterging. Meine Mutti hatte sich gefreut ☼

      Löschen
  15. Liebe Nova,

    wie gut, dass Du so entspannt warst!! Ich denke man muss sich künftig immer auf Verspätungen einstellen, aber die Sicherheit geht halt immer vor und so ist es gut dass Du gesund und munter hin und wieder heimgekommen bist♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, und wenn man mal in Flugradar reinschaut dann bekommt man schon einen "Koller" was da alles am Himmel fliegt....ein Wahnsinn^^

      Löschen
  16. Wenn jemand eine Reise tut, dann kann er was erleben. Matthias Claudius 1740-1815
    War wohl schon immer so °!°
    Feine Aufnahmen hast du gemacht, liebe Nova.
    Ganz toll!
    Einen schönen neuen Tag wünsche ich dir und schicke liebe Grüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nova,
    Reisen erfrischt die Seele. Ich mag das Hotelzimmer.
    LG Greg und seine Katzen

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Biler hast du mitgebracht
    und es hat doch alles noch geklappt
    schön dass du nicht in der Flughalle übernachten musstest

    gute Besserung

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre doof gewesen. Muss echt sagen dass die Fluggesellschaft mit dem L da echt super gehandelt haben, total unkompliziert.

      Löschen
  19. Liebe Nova,
    wünsche dir von Herzen gute Besserung und ruhe noch ein wenig,
    denn das ist wichtig, sonst könntest du länger "leiden müssen"
    als notwending, jeder hat dafür Verständnis.
    Liebe Grüße zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Lissi♥ Mit Ruhen war nicht viel, aber die Medis haben geholfen.

      Löschen
  20. Liebe Nova,
    sowas braucht wirklich kein Mensch. Wenn ich vereise mag ich dieses Umsteigen überhaupt nicht, weil es eben doch ziemlich oft nicht klappt, das ist bei der Bahn genauso. Aber wenn es nicht anders geht, muss man eben einen Umstieg in Kauf nehmen. Wenigstens bist Du doch noch gut angekommen.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, und leider momentan noch kein Direktflug mehr möglich. Ist mir ansonsten auch schon immer lieber gewesen. Nur weiß ich dass ich beim nächsten Mal gucken nicht über Frankfurt (Rückflug) zu fliegen...der ist nicht mehr mein "Ding"

      Schon allein von Landung bis zum Bus waren wir gute 20 Minuten mit dem Flugzeug gerollt....dann nochmal mit Bus zum Terminal. Das war echt nervig.

      Löschen
  21. Liebe Nova,

    wie ich auf einem anderen Blog las, hat dich ein fieser Virus erwischt....grrrr.
    Ich hoffe, es geht jetzt aber wieder steil bergauf. Die Daumen dafür sind gedrückt.:-)

    Bei deiner Story hier kann man nur sagen....wenn einer eine Reise tut, dann hat er etwas zu erzählen.
    Solche Verspätungen, Änderungen sind immer schlimm. Aber in diesem Fall hier ging Sicherheit vor und dafür hat man letzten Endes volles Verständnis.
    Die Nerven hast du dir auf jeden Fall bewahrt und bist trotz Widrigkeiten gut an deinem Ziel angekommen. Das war die Hauptsache und so nebenbei hast du auch noch ein tolles rotes Teil entdeckt. :-)

    Ganz liebe Grüße und ich wünsche dir noch einen schönen Nachmittag
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss liebe Christa, ging gar nicht anders. Meine Sachen sind ja auch gekommen....aber Medis haben geholfen. Bin zwar noch nicht ganz befreit, aber liegen liegt mir auch nicht wirklich. Kann einfach nicht wenn ich die Arbeit weiß.

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...