Montag, 13. Dezember 2021

In allen vier Ecken...

 ...soll Liebe drin stecken.

Der eine oder andere Leser kennt diesen Spruch vielleicht noch aus seinem Poesiealbum, und ich musste sofort daran denken als ich eine weitere Dekoration in unserem Stadtkern gesehen habe. 


An den Ecken der Hauptkreuzung sind vier Kerzenelemente mit Weihnachtsstern hingestellt worden. Mit viel Liebe wieder von Mitarbeitern der Gemeinde gemacht worden, empfangen sie sozusagen alle Menschen die hier herkommen.

 


Mal so ganz anders, ich würde sagen modern, unser jetziger Weihnachtsbaum im Kreisel. Tagsüber durch die Form ein wenig zu erkennen


schmückt ihn aber noch die Eisenbahn die im Kreis fahren darf. 


 

Dahinter die Palmen sind auch wieder mit Lichterbändern geschmückt, und all dies noch ein Grund es sich am Abend anzuschauen. 


 

25 Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    die Weihnachtsdeko sieht am Tage sehr schön aus,
    aber wenn es dunkel wird bekommt sie bestimmt einen
    festlich strahlenden Schein...
    Sei lieb gegrüßt in die neue Woche, sende dir liebe
    Grüße in deinen Tag, L i s s i

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf Bildern schon gesehen sieht es toll aus.

      Löschen
  2. Eure Gemeindeverantwortlichen sorgen mit feinen Ideen für eine tolle Weihnachtsdeko. In die "Tanne" mit den in die hübschen Wagen der Eisenbahn gepflanzten Weihnachtssterne habe ich mich direkt verliebt.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das machen sie wirklich und immer so schön in Handarbeit gemacht. Gell, eine schöne Idee die man sogar vielleicht selber für den Garten umsetzen könnte^^

      Löschen
  3. Das ist eine wunderschöne Dekoration. Daran erfreuen sich bestimmt viele Menschen. Die Insel zeigt, dass sie weihnachtlich geschmückt ist.
    LG von mir zu dir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das zeigt sie wirklich und da kann auch hier Stimmung aufkommen^^

      Löschen
  4. Töff töff töff, �� die Weihnachtssterne dürfen Eisenbahn fahren, wie cool! ��

    Knuddeldidö und knuffeldiduffel,
    Tiger
    ��

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nova,

    das sieht ja wunderschön aus. Diese Kerzenaufsteller sind einfach ganz toll. Ein echter Hingucker muss aber abends dann der Weihnachtsbaum sein. Ich glaube, die Eisenbahn gab es im vorigen Jahr auch schon. Die ist einfach wunderbar mit den vielen Weihnachtssternen. Die würde ich mir glatt in meinen Vorgarten stellen, wenn ich denn einen hätte.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da stand sie noch um einen mit grün gemachten Tannenbaum, das stimmt (^_^)b

      Gell...ich auch *gg*

      Löschen
  6. Bei Tage schon schön anzusehen ist es im Dunklen ein richtiger Hingucker.

    Ich habe gestern noch ein Klettergerüst gesehen, welches sich total für genau diese Art von "Weihnachtsbaum" angeboten hätte. Ich denke, beleuchtet sieht sowas dann richtig klasse aus.

    Es muss ja auch gar nicht immer ein richtiger Tannenbaum sein.

    Viele Jahre hatte ich eine Palme im Wohnzimmer, die habe ich zu Ostern immer geschmückt. leider wurde sie irgendwann zu groß kam auf den Balkon und überlebte, obwohl ich sie im Winter gut mit Polsterfolie einpackte, den 2. Winter nicht mehr.

    einen guten Start in die Woche
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit so einem Gerüst, begrünt mit Kunstgirlanden und dann geschmückt war es die letzten Jahre auch immer. In diesem Jahr ohne und nur so gestaltet.

      So ist es, hier wäre es Verschwendung, zumindest mit einem echten Tannenbaum.

      Schade mit der Palme, aber war ihr dann doch einfach zu kalt.

      Löschen
  7. I love the big candles on the street. Also the modern Christmas tree must be beautiful in the dark. Wishing a nice day. Saludos y abrazos xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I’ve seen it on pictures in the dark and yes it is beautiful

      Löschen
  8. Einfach nur schön! Die Eisenbahn am Kreisel ist mein heimlicher Favorit. Die könnte ich mir in "lang" wunderbar vor unserem Haus vorstellen :)) Was für ein Hingucker, da fahre ich dann mehrfach durch den Kreisel.
    Aber ich lasse mich auch sehr gerne von den großen Kerzen an jeder Straßenecke begrüßen. Toll, was sich die Verantwortlichen in eurer Stadt so einfallen lassen.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...ich finde die auch echt klasse. Ja, das machen sie wirklich und morgen kommt auch nochwas für dich ;-)

      Löschen
  9. Ja liebe Nova, ich kenne den Spruch noch ;-) Das ist wirklich eine sehr schöne Idee von Eurer Gemeinde so vieles so hübsch weihnachtlich zu schmücken. Abends sieht das bestimmt so richtig schön aus, liebe Grüße auch hier
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geben sie auch bei allen Gelegenheiten viel Mühe, auch Schilder selbst zu machen. Ich finde es klasse^^

      Löschen
  10. Oh ja ich weiß genau wie der Kreisel aussieht, wenn er leuchtet. 😊 Die Kerzen sind auch wirklich hübsch.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nova
    Sehr stimmig ist euer Dorf geschmückt, es dünkt mich, ihr hättet mehr als wir hier in der Schweiz. Hier wird gespart!
    Das mit dem Spruch und den vier Ecken ist mir ebenfalls gerade in Erinnerung im Kopf von früher.
    Liebe Grüsse Beatrix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den Ortschaften immer noch tüchtig mit Beleuchtung. Ehrlich gesagt finde ich es auch wichtig in dieser schweren Zeit. Es verzaubert dann doch und lässt die Gedanken einen Moment verfliegen^^

      Löschen
  12. Ich freue mich immer, wenn die Umgebung schön gestaltet wird. Und wenn diese dann auch noch so einladend wirkt, dann ist es natürlich besonders schön.
    Den Weihnachtsbaum im Kreisel finde ich auch interessant. Und mit der Eisenbahn sowieso 😄.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch und vor allem auch wichtig damit die Seele gestreichelt wird^^

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    ich kann mir bald keine andere Region in Europa denken, in der so viel geschmückt und gefeiert wird wie auf den Kanarischen Inseln 😉.
    Das sieht schön aus.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.