Freitag, 8. Oktober 2010

Loro Parque

Mit großer Freude hat der Loro Parque jetzt den Nachwuchs von zwei  Zweizehenfaultieren bekanntgegeben. Die Eltern sind im Jahre 2007 von Italien auf die Insel gekommen, und sie scheinen sich hier wirklich sehr wohl zu fühlen.



Diese Geburt ist auf internationales Interesse gestossen weil noch kein Fall bekannt ist, dass diese Tiere in der sogenannten Gefangenschaft jemals Nachwuchs bekommen haben. 

Allerdings, wenn man die Bemühungen, Pflege und Liebe der Angestellten, Pfleger und den Park selbst sieht dann kann man es verstehen. Einfach nur toll.....und nochmals drauf aufmerksam gemacht: "Papageien, Palmen und Co", eine Sendung die sich lohnt zu schauen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...