Dienstag, 19. Oktober 2010

Erwärmung des Wassers um die Kanaren

Eine These von Doktor José Luis Martin Esquive, Direktor des Observatoriums für Nachhaltigkeit auf den Kanaren, sagt aus, dass sich das Wasser des Ozeans rund um die Kanarischen Inseln zunehmend erwärmt. Dadurch ergibt sich auch eine Auswirkung des Klimas zu Land.

                                               Punta de Hidalgo


Noch vor Jahren wurden die jetzigen Wassertemperaturen an den Nordküsten selten erreicht, und heutzutage die Richtwerte sogar öfters überschritten. Die Temperaturen in den höheren Gebieten könnten sich zunehmend bis zu sechs Grad erhöhen, was wiederum eine Gefahr für die Bergwälder darstellen könnte. Besonders der Lorbeerwald auf Teneriffa ist verwundbar, weil sich die Baumgrenzen verschieben.

Schon jetzt ist festgestellt worden, dass immer mehr afrikanische Tiere und Pflanzen auf die Kanaren gelangen und auch immer öfters die heissen Afrika-Winde die Insel erreichen. Vielleicht sollte ich mal eine Liste führen, denn in diesem Jahr waren es weitaus mehr als noch in 2009. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...