Dienstag, 9. März 2021

La Corona (die Krone)

Das heißt es nämlich übersetzt und das Virus wird hier nicht so genannt. Von daher kann ich mich immer wieder aufregen wenn es im deutschsprachigen Raum nur so benannt wird. Da fällt mir dann immer der Satz ein "Wer hats erfunden?" Wieso wurde so ein Zusammenhang gefunden...wird dem Weltgeschehen eine Krone aufgesetzt, sozusagen das I-Tüpfelchen, will sich jemand eine Krone aufsetzen? Nun, jedenfalls sollten Urlauber wenn sie wieder kommen, immer von Covid sprechen, denn Corona ist hier neben einer Biermarke auch ein Ort auf der Insel.

In der letzten Woche von Bekannten, die sich momentan in Deutschland befinden, gebeten worden mal bei ihnen vorbei zu fahren um zu gucken ob alles in Ordnung ist, bin ich nach Erledigungen auf dem Rückweg nach Hause  abgebogen.

 

Nur ein kurzes Stück höher liegt dann der Aussichtspunkt La Corona von dem die Paraglyder aus dem Norden ihren Flug starten, ein Aussichtspunkt wundervolle Blicke garantieren und auch Wanderwege so manchen Besucher anlocken (klick alte Beiträge).

Den Teide noch mit Schneeresten gesehen


 

war der Blick ins Tal diesig aber dennoch schön



 

und auf das Meer geblickt bemerken "wissende" Augen das am Horizont La Palma zu sehen war. Tja, und was bedeutet das wenn man die Insel sehen kann? Laut Aussagen von alten "Tinerfeños heißt es das es Regen geben wird.  Eigentlich am nächsten Tag, aber das hat sich geändert und dennoch gab es zwei Tage später etwas Regen bei mir in der Region.




 

 

Kommentare:

  1. Guten MOrgen liebe Nova,
    ich kann das sehr gut verstehen, denn Corona bezeichnet auch soviele andere, schöne Dinge!
    Dein Beitrag hierzu gefällt mir gut und ich denke, die Menschen , nicht nur auf der Insel, sehen das genauso!
    Hab einen schönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️
    P.S. Hab Dir eine Mail geschickt ;O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön...werde nach der Blogrunde dann gucken gehen :-)

      Löschen
  2. Klingt ja normal auch melodisch und harmonisch. Okay, ich werde Mal drauf achten, Covid zu sagen. Obwohl 🤔, ich schreibe eh, wenn, dann meist von C.-Zeiten oder einfach nur Krise.
    Ja, ich weiß, daß es ganz vieles mit diesem Namen gibt.
    Schönes! So schön wie Deine Bilder. Schön auch, daß Du am Schild ein Bild gemacht hast.

    Schönen Tag, schöne Grüße,
    schöne Knuddler.
    😊
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fenster unten und vom Fahrersitz aus...schwupp-schnell denn es kam von hinten noch ein Auto. Ist ja meist so wenn man etwas machen möchte *gg*

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    Menschen verwenden Worte so wie sie es mögen liebe Nova
    vergessen dabei, dass irgendetwas dabei verunstaltet wird, nicht dem entspricht, was es ist, so könnte man alls das in eine
    unendliche lange Aufführung fortsetzen.
    Eine schöne Welt hast du uns wieder mit Deinen Fotos geschenkt.
    Hoffe Du hast einen schönen Tag, was ich Dir sehr wünsche
    und sende dir viele liebe Grüße in Deinen Tag, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Lissi...werde heute drinnen putzen d.h. das Bad gründlich von der Decke an absaugen und die Gardinen waschen, nebst Fenster putzen ;-) Also mehr als die tägliche Reinigung von Becken und Co^^

      Löschen
  4. Liebe Nova, diese Bezeichnung findet man häufiger im Sprachgebrauch.
    Eine schöne Reise hast du wieder zusammengestellt.
    Es grüßt dich Sieghild

    AntwortenLöschen
  5. Euer Corona gefällt mir viel besser, wie das fast Weltweit so genannte Virus, unter dem wir alle nur leiden.

    Man sollte sich wirklich mal Gedanken drum machen warum was wie genannt wird.
    Und im jetzigen Fall sich angewöhnen den Virus selbst beim Namen zu nennen. Wobei mich da nun wundert. dass Covid 19 bleibt und anstatt Covid 20 oder 21 man von englischer, brasilianischer und afrikanicher Mutation spricht.

    ich wünsch dir einen schönen Tag
    Gruß gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch viel schöner oder wie bei Arti die um den Mond^^

      Löschen
  6. Lach, da haben die Deutschen wohl öfter ein Faible für komischen Sprachgebrauch, mir fällt da gerade das Cellphone ein, das man hier nur als Handy kennt. Wenn dir dann ein Auto mit der Aufschrift Handyman begegnet, wurde es im Urlaub richtig lustig :))
    Bei euch gibt es wirklich viele wundervolle Aussichtspunkte, jedenfalls sehen die Bilder trotz Dunstwolke klasse aus.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...stimmt, kennt hier auch niemand da ist es mobile^^

      Löschen
  7. Liebe Nova,

    wie du selbst hier schriebst, findet man das Wort "Corona" sehr häufig im Sprachgebrauch mit unterschiedlichen Bedeutungen.
    Klar, die Erkrankung ist Covid, die besagten Übeltäter gehören zu den Corona-Viren.
    Aber aus dem besagten Ort hier, respektive dem Aussichtspunkt, hat man einen wundervollen Ausblick auf Teile der Insel und kann auch so schön den imposanten Teide bestaunen. :-)
    Bei uns ist es auch so, hat man auf Taunus, Vogelsberg oder Spessart einen ganz klaren Blick, dann wird das Wetter wechseln und Regen ist angesagt. Das trifft auch in der Tat zu.

    Eigentlich war bei uns für heute Regen angesagt, aber die Sonne ist wieder herausgekommen, auch wenn es dabei bewölkt ist.

    Liebe Grüße und hab einen wunderschönen Tag
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, ist schon witzig mit diesen "alten Regeln" die immer noch zutreffen^^

      Löschen
  8. Liebe Nova, was einmal im Sprachgebrauch drin ist, geht schwer wieder raus. Bei Euch wird es jeder wissen das es einen Ort Corona gibt, hier leider nicht.Hier gibt es allerdings auch viele kuriose Ortsnamen, womit die Bewohner veräppelt werden.Schöne Fotos hast Du gemacht, der Nebel über das Tal hat seinen besonderen Reiz.
    Liebe Grüsse zu Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da gibt es echt so einige komische Ortsnamen wo man sich fragt warum sie so genannt wurden^^

      Löschen
  9. ....für mich heißt das nur: "Allen Krankheiten die Krone aufgesetzt" ;-((

    Natürlich möchte ich dir für deine Bilder auch ein "güldenes Krönchen" vermachen!!!
    Schönen Gruß,
    Luis
    .....was ich eigentlich schon immer wissen wollte (oder hab ich das schon mal gefragt?), gibt es Schifahrer auf dem Teide??????????????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, die gibt es da nicht d.h. nicht für Touristen. Ranger haben schon Ski die bei viel Schnee mit zum Einsatz kommen.

      Löschen
  10. Aufregen bringt nichts liebe Nova, das sage ich mir auch immer wieder wenn ich etwas in den Nachrichten sehe wo mir der Kragen platzen könnte, aber manchmal ist es leichter gesagt als getan. Warum dieser Virus nun so genannt worden ist weiß ich auch, denn als Biermarke kannte ich den Name auch vorher. Und wie eben schon geschrieben in Finnland gab es mal so ein Spiel und jetzt gibt es auch noch einen Ort der so heißt.
    Ich hoffe doch es war dort alles in Ordnung und Du konntest gleich weiterdüsen?!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da war alles in Ordnung, was ich auch gleich weitergeben konnte^^

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...