Samstag, 6. November 2010

Pinchitos de cerdo

Tapas die Dritte *gg* Wollte doch nach und nach die Leckereien "vorstellen", die ich hier "zaubere"



Schweinefleisch-Spießchen

Zutaten: 500 g Schweinefleisch, Salz, Pfeffer, 2 gepresste Knoblauchzehen, 100 ml Olivenöl, 1 El. Zitronensaft. 1 El. Paprikapulver, 1 El Currypulver, 1/2 Tl. getrockneter Thymian, 1 Tl. Korianderpulver, 1 Tl. Kreuzkümmel

Zubereitung: Das Fleisch in ca. 1/2 cm längliche Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die restlichen Zutaten zu einer Marinade verrühren und über die Fleischstücke geben. Alles gut vermischen und abgedeckt mindestens für ein paar Stunden einwirken lassen.

Nach der "Einlegezeit" auf Holzspieße stecken und entweder grillen oder in einer Grillpfanne braten. Dazu schmecken sehr gut die Runzelkatoffeln und Mochos.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...