Dienstag, 23. November 2010

Barraquito

Normalerweise trinke ich meinen Kaffee ja schwarz und ausser Haus sehr gerne einen Cortado (Espresso mit wenig Milch).

Nun habe ich letzten Freitag den Barraquito für mich entdeckt. Das ist ein Kaffee mit Milchschaum sowie süsser Kondensmilch und einem Quäntchen Likör. Viel kann man davon zwar nicht trinken, weil er wirklich süß ist aber lecker isser trotzdem.


Gestern habe ich ihn dann mal zu Hause gemacht und mich entschlossen ihn hier anzubieten.


Kommentare:

  1. Hallöchen,
    jetzt muß ich doch mal einen Kommentar hinterlassen. ;o)
    Ich hab Deinen Blog seit kurzem unter "Beobachtung". *lach*
    Wir haben Teneriffa gebucht.
    Das 1. mal für uns.
    Hier in NRW ist es im Moment grau, nieselig und hat nur 3 Grad.
    Bei Deinen Fotos kann man neidisch werden.
    Genieß es ... schönen Gruß - Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,

    na dann hoffe ich mal, dass dir/euch so einige odere andere "Artikel" den Urlaub noch schmackhafter machen.

    Teneriffa ist eine absolut tolle Insel. Klein und doch wieder groß, es gibt viel zu entdecken, und die relativ kurzen Strecken sowie die guten Anbindungen machen es möglich überall schnell hin zu kommen.

    Vorallem hier im Norden ist es schön grün und sogar die Weihnnachtsterne werden zu meterhohen Büschen.

    Vielleicht treffen wir uns ja mal auf einen Kaffee wenn ihr auf der Insel seid. Ich würde mich freuen.

    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...