Donnerstag, 25. November 2010

"Unwetterwarnung" auf den Kanaren

In den nächsten Tagen könnte es ziemlich ungemütlich auf Teneriffa werden. Der Wetterdienst AEMET hat die aktuelle Warnung für Teile der Kanaren bis zum Samstag verlängert. Auch in der nächsten Woche könnte Regen und Sturm die Inseln erreichen. Allerdings ist noch nicht klar, ob das momentane Atlantiktief die Inseln auch wirklich erreichen wird.   



Es wurde die Alarmstufe Gelb ausgerufen und für die höheren Lagen im Landesinneren sogar die Stufe Orange. Hier sollen Winde mit Geschwindigkeiten von bis zu 90 km/h erwartet werden.

Somit heisst es wieder abwarten und Tee trinken. Mal sehen was noch kommen wird, ich hoffe nichts Schlimmes. Es ist zwar bedeckt und grau aber noch trocken, und vorallem warm *fg*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...