Samstag, 6. November 2010

Pinchitos de cerdo

Tapas die Dritte *gg* Wollte doch nach und nach die Leckereien "vorstellen", die ich hier "zaubere"



Schweinefleisch-Spießchen

Zutaten: 500 g Schweinefleisch, Salz, Pfeffer, 2 gepresste Knoblauchzehen, 100 ml Olivenöl, 1 El. Zitronensaft. 1 El. Paprikapulver, 1 El Currypulver, 1/2 Tl. getrockneter Thymian, 1 Tl. Korianderpulver, 1 Tl. Kreuzkümmel

Zubereitung: Das Fleisch in ca. 1/2 cm längliche Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die restlichen Zutaten zu einer Marinade verrühren und über die Fleischstücke geben. Alles gut vermischen und abgedeckt mindestens für ein paar Stunden einwirken lassen.

Nach der "Einlegezeit" auf Holzspieße stecken und entweder grillen oder in einer Grillpfanne braten. Dazu schmecken sehr gut die Runzelkatoffeln und Mochos.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...