Samstag, 16. Oktober 2021

Zitat im Bild ☼ 357

 


 



Wer Lust hat mitzumachen, der kann gerne hier (klick) nachlesen.

Nachtrag: die Verlinkung  rückwirkend im Folgemonat gelöscht

 

 

 

28 Kommentare:

  1. Und, es biegen sich mir mitunter die Zehennägel hoch ... 😂 wie es auch so schön heißt.

    Guten Morgen liebe Nova!

    Der Vogel hier im Bild spricht mir zu sehr aus der Seele, als mir lieb ist. Ein zeitgemäßer Spruch! Will sagen, da sind tagtäglich mengenmäßig viele Anreize vorhanden, wütend zu werden. Inzwischen denke ich mir: Augen zu und geschehen lassen. Dinge, sei es politisch oder gesellschaftlich, die sich nicht ändern lassen, mögen gepflegt an uns vorbei ziehen. Am Tag darauf kommt es wieder ganz anders und eventuell sogar besser 😜

    So lese ich jetzt infolge noch ein wenig rückwärts, um herauszufinden was Dich zu diesem ZIB bewogen haben könnte.

    Hab ein schönes entspanntes Wochenende, liebe Grüßle aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och..da geht es mir eigentlich wie dir. Mal einen Tag mehr und dann weniger. So wirklich geärgert hat mich nix, aber dennoch kann man über so einige Dinge, und ja politisch und gesellschaftlich den Kopf schütteln. Momentan auch dann wenn ich in Gruppen bei FB lese das es tatsächlich immer noch Vulkantouristen gibt die soviel Müll in Worten ablassen. Vor allem wenn sie dann tatsächlich vor Ort sind, behindern und dann böse Worte ablassen weil sie von der Polizei "entfernt" wurden.

      ...oder am Anfang ein Reporter der meinte fühlen zu müssen wie heiß Lavagestein ist und dann schwere Verbrennungen bekommt. Boa...

      Löschen
  2. Ach wie herrlich, liebe Nova, da hast du den Kronenkranich ja genau im richtigen Moment erwischt um das perfekte Model für dein Zip darzustellen. Da hat sich ja alles was sich aufstellen kann, auch aufgestellt :))

    Ja, solche Zeitgenossen und auch Situationen gibt es. Die Leute kann man meiden, aber aus den Situationen, die man nicht meiden kann, die einfach passieren, wie Unfälle oder Katastrophen, kann man nur das Beste machen. Man muss einfach positiv denken.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, ganz ohne aufgestellte Haare, und sende ganz herzliche Grüße

    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, das muss man immer und da ziehe ich den Hut vor den Palmeros. Das dürfte nicht so einfach sein bei dem was dort abgeht :-(

      Also wenn aufgestellt dann hoffentlich nur nach dem Haare waschen *gg*

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    dein "Zitatenwerk" gefällt mir sehr gut, fast täglich
    kann man dies wahrnehmen hört man die Nachrichten, schaut
    man Fernsehen. Man muss auswägen und versuchen sich damit
    nicht zu sehr belasten was man nicht ändern kann.
    Liebe Grüße vonmir zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt oder auch halt darüber sprechen um was los zu werden. Ändern kann man leider wirklich so vieles nicht.

      Löschen
  4. Guten Morgen liebe Nova!

    Absolut! Da kann ich dir vollkommen zustimmen!!!
    Herrlich wie du das Kerlchen eingefangen hast! Genau so sehe ich auch oft aus ;.)

    Liebe Grüße in dein Wochenende

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...danke dir für meine Fantasie über deinen Kopf bzw. die Haare^^

      Löschen
  5. So'n Vogel ist auch nur ein Mensch!😁 Mehr brauche ich gar nicht sagen, denn wo fängt man an und wo hört man auf.🤦🏻‍♀️🙄
    Wenn ich mitkriege wie Vermeidbares, dem Klima abträgliches sogar noch glorifiziert wird, da wird mir schlecht beim Bewusstsein, daß kluge Mitmenschen sogar auf den Zug mit aufspringen und diese Augenwäscherei noch gut finden.
    Usw usw....
    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ausschließen muss man dabei allerdings die Dinge die einem von Oben vorgegaukelt und so verkauft werden als wären sie schlecht....leider gibt es da auch einiges was einen zweifeln lässt.

      Löschen
  6. Liebe Nova,

    schöner hättest du den Kronenkranich gar nicht aufnehmen können. Was für ein Prachtexemplar! :-)
    Nicht nur die Krone stellte er für dich auf, sondern mit seinem ganzen Gefieder wollte er sich in aller Pracht vor dir präsentieren. Das ist ihm gelungen und dir vielen Dank fürs Zeigen dieses einmalig schönen Fotos.

    So ist es im Leben. Diese Momente gibt es leider und für solche, die sich ereignen und wir erst einmal machtlos nur zuschauen können, kann man nur versuchen, das Beste aus der jeweiligen Lage zu machen. Mehr bleibt uns ja erst mal nicht übrig und dann hoffen, dass sich letztendlich doch noch alles zum Guten wenden wird.

    Gerade die Pandemie hat uns ja gezeigt und die sozialen Medien beweisen es tagtäglich, dass es Menschen gibt, über deren Art sich zu verhalten, mit Worten um sich zu werfen, einem wirklich die Haare zu Berge stehen. Aber hier haben wir die Möglichkeit, uns von ihnen zu distanzieren.

    Ganz liebe Grüße rüberschick auf die Insel und ich wünsche dir ein schönes und entspanntes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, da habe ich auch ein paar "Fälle" ;-))

      Löschen
  7. Hihihi jaaa liebe Nova, so ist es. Schön gemacht!!

    Herzliche WOchenendgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nova,
    lach - dieser hübsche Kerl ;-) Aber Du hast so recht - es gibt so Einiges was die Haare hoch stehen lässt. Mich regt momentan am meisten die Presse auf, die Alles, aber auch Alles reißerisch und damit negativ darstellen muss - habe eben nochmals beschlossen es nicht so an mich ran zu lassen!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Herzlich Liz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, und dann andere Dinge hoch loben damit die Menschheit verdummt wird. Man sollte sich über sovieles wirklich informieren bevor man auf all die Züge mit aufspringt.

      Vor allem nicht an sich ranlassen!!

      Löschen
  9. In Zeiten wie diesen, gehört das zum "Tagesgeschäft" - leider!!
    Ein Haare-Federn und Fell glatt gestrichenes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nova,
    da hat sich der Kranich aber extra für dich in Positur gebracht und die Gedanken dazu sind sehr passend! Leider, wie man oft sagen muss. Aber diese haarsträubende Momente wird es immer geben.
    Liebe Grüße zu dir
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Bild von dem Kronenkranich.
    Ja klar so ist es ab und an.

    Herzliche Grüsse
    Elke (im Norden)

    AntwortenLöschen
  12. Davon kann ich diese Woche auch wirklich ein Lied singen, liebe Nova. Aber heute war alles paletti und dann auch noch schönes Wetter - das versöhnt. Super - wie sich dem Burschen die Federn sträuben!
    Herzliche Grüße und einen schönen Abend noch
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir gerne und freut mich zu lesen das es gestern gut gewesen ist. So soll es dann heute auch für dich werden.

      Löschen
  13. ja genau so ist es ... und ich habe den Eindruck das Fell - äh - die Haare - sträuben sich immer öfter ;-) liegt vielleicht auch am Älter Werden ...
    Auf jeden Fall gefällt mir dein ZIB Nova - und auch der Kronenkranich. Tolles Foto!

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag - lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann auch sehr gut sein, man denkt mehr nach über das was ringsum passiert^^

      Löschen
  14. Liebe Nova,

    ich denke auch, dass es etwas mit dem Alter zu tun hat. Man nimmt das alles irgendwie anders war und denkt sicher auch über vieles mehr nach. Aber sicher ist auch das von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. So gibt eben auch ältere Menschen, denen ist alles egal, andererherum aber auch jüngere, die engagieren.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.