Freitag, 1. April 2022

Kugelig

 

 So kugelig wie die Sonne scheint

 

so kugelig ist auch mein Lorbeer geworden. 

 

Diese Woche mit Hecken- Astschere und Säge an den Ästen, den Stämmen und Blättern  Hand angelegt, musste ich die Form ändern. Zuvor immer in Form eines Tannenbaums geschnitten (klick alter Post) ist er zu breit geworden. Somit musste ich unten alle Äste abschneiden damit ich zum Gashäuschen und nach hinten komme.



Auch wenn nun diese Form, geschmückt werden kann er dennoch und ich musste lachen, denn ein "Weihnachtspäckchen" hatte ich vergessen abzumachen. Sich gut versteckt darf es jetzt auch hängen bleiben. 




 

geteilt mit Floral Passions von Riitta  

 

23 Kommentare:

  1. 😊 das ist ja süß mit dem Päckchen Nova. Da hast Du fleißig gearbeitet. Kugelig gefällt mit immer besonders gut.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt nachdem gemacht finde ich es auch schöner. Denke da wird eine Lichterkette drum kommen, das Solarteil auf die Spitze *gg*

      Löschen
  2. Einen wunderbaren Schnitt hast du deinem Lorbeer verpasst liebe Nova.
    Nicht ohne Grund hat sich wohl das Weihnachtspäckchen versteckt, es
    möchte einfach dort wohnen bleiben :-)
    Schmunzelgrüße in deinen Tag, auch ein Knuddelchen fliegt zu dir,
    L i s s i

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell...und so "standhaft" geblieben soll es so sein ;-)

      Löschen
  3. The sun makes all the difference! We have beautiful sunshine, not warm though. Last autumn me and hubby cut a lot of branches from our big Coryllus avellana etc. But the same job awaits in the spring. Fortunately I love to cut and model up the trees and shrubs. Pretty soon some garden jobs can be done here too, I am eager to start.
    Warm greetings over to you Nova.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Over here all year around, sometime I wish to have winter and no garden work *gg*

      Löschen
  4. Die Form ist dir gut gelungen, auch ein Kugelbaum hat seinen Reiz.
    Lustig, dass du noch ein Weihnachtspäckchen entdeckt hast.
    Herzlich grüße ich dich

    AntwortenLöschen
  5. smile, war ja bestimmt auch richtig zugewuchert. Wahnsinn was du da alles abgeschnitten hast.
    .... und die Blätter trocknest du dann?

    einen guten Start ins WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, in der Breite und ziemlich hoch gewachsen. Das wollte ich dort nicht mehr. Erst ein wenig trocknen aber dann weg damit, Das was ich brauche kann ich so zwischendurch rausnehmen und ich habe auch noch.

      Löschen
  6. Mit einer Lichterkette sieht es bestimmt wunderschön aus liebe Nova, ich mag auch Lorbeersträucher, habe jedoch keinen mehr.
    Durch meinen Umzug nach Bayern kein Platz... Grrr.
    Ganz liebe Freitagsgrüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür dann bestimmt andere schöne Blumen, gell^^

      Löschen
  7. Das ist ja witzig mit dem Päckchen! 😍😁
    Tolle Arbeit hast Du wieder abgeliefert👍. Kugelig ist auch superschön! Und Du kannst komfortabler durchschreiten wieder. Außerdem sieht man Deine tolle Mauer dann besser❣️

    Liebgruß knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
  8. Der Kugelschnitt sieht immer klasse aus, war aber früher beim Buchsbaum extrem schwer, denn da sah man jede Delle. Der Lorbeer ist aber zum Glück lockerer gewachsen und sieht es nicht so eng :))
    Mit Lichterkette macht er sich bestimmt ganz prima.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt und selbst wenn sich Fehler einschleichen sind die schnell behoben.

      Mit Buchsbaum habe ich letzt einen tollen Schnitt bei FB gesehen....einen Hund der sein Beinchen hebt. Habe laut lachen müssen.

      Löschen
  9. Wurde der Lorbeer auf einen anderen Stamm gepropft? Das sieht links unten so eigenartig aus. Und von wegen Sonne! Bei uns schneit es!
    Liebe Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles so natürlich gewachsen d.h. der dicke Stamm war mal der Ursprungsbaum der so hoch war dass ich ihn vor Jahren komplett abgesägt habe. Das was jetzt ist kam nachgewachsen.

      Löschen
  10. Wow, was fuer ein schoener grosser Lorbeerbusch. Den hast Du perfekt beschnitten. Die Sonne verschiebt die Wolken, oder umgekehrt? Liebe Gruesse ins Wochenende, Klaerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, ne, stimmt so, die Sonne macht es und frisst dann die Wolken weg.

      Löschen
  11. Das Päckchen ist doch für Ostern zu gebrauchen, der Baum hat doch schon den passenden Schnitt 😍 Schnieke sieht er aus 😊
    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, habe ich auch so gedacht, warum nicht mal ein Osterpäckchen *gg*

      Danke dir ☼

      Löschen
  12. ....eine "Ratzebutz - Verjüngung" - eine runde Sache!!!!!
    Gegen das Vergessen ist auch noch kein Kraut gewachsen - Vorschlag: Zu den zu versteckenden Ostereiern gleich einen Maßstab-getreuen Plan machen 🤣🤣🤣🤣🤣
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.