Freitag, 10. Dezember 2010

Das Lago de Martiánez...

...scheint sich auch weihnachtlich geschmückt zu haben.


Das in Puerto de la Cruz, an der Hauptpromenade "Avenida Colon", liegende Meeresschwimmbad ist mir in der letzten Woche durch den roten "Farbklecks" anders aufgefallen. Ich bin mir nur nicht sicher, ob dieser Teil nun ewig rot sein wird oder ob es wirklich nur für die Weihnachtszeit so gestrichen wurde.


Dieses künstlich und künstlerische Bad wurde im Jahre 1968 von dem Künstler Cesar Manrique entworfen und ist auch unter den Einwohnern sehr beliebt. Es liegt direkt am Meer, die Becken sind mit Meerwasser gefüllt und hin und wieder spritzt das Meer auch über die Mauern herüber. Durch die Formen der Becken, der Felsen, Pflanzen und den tollen Blick auf den Teide fühlt man sich wie mitten in der Natur.


Kommentare:

  1. Das ist der Octopus und war immer rot seit ich in Puerto Urlaub mache (seit 2004). ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Tatsache...ich habe auf alten Fotos nachgeschaut. Kannste mal sehen wie blind ich da rumgelaufen bin *gg*

    Ist mir wahrscheinlich so deutlich aufgefallen, weil es früh am Morgen war und ohne Betrieb.

    Kann man mal sehen wo sich ein Auge hinorientiert bzw. das Gehirnkasterl konzentriert.

    ...und nein, nicht nur auf die Männer in Badehose *lol*

    AntwortenLöschen
  3. :-) vielleich bist du zu sehr in Weihnachtsfieber...Weihnachtssterne usw... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Das kann natürlich sein....habe zu viel dran geschnüffelt *lol*

    Schönen dritten Advent wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...