Mittwoch, 30. Juli 2008

Gismo's grosser Tag...




...und mein Albtraum :-(

Heute durfte Gismo zum ersten Mal ohne Leine und Geschirr nach draussen. Er war es ja sieben Jahre gewohnt nur im Haus zu leben und soll hier dann umgestellt werden. Ganz neugierig erkundete er das Grundstück und am Pool wurde ihm dann doch irgendwie komisch. Ganz laaaaangsam näherte er sich immer wieder dem Wasser und wusste nicht so Recht etwas damit anzufangen.

Mir ist allerdings ganz komisch geworden als er plötzlich vorne von der Mauer auf das Dach des Nachbarhauses gesprungen ist und auf einmal nicht mehr zu sehen war. Somit habe ich das Tor aufgemacht und konnte es kaum glauben, dass er schon die Strasse nach oben lief. Habe ihn mir dann geschnappt und für den heutigen Tag mal Schluss gemacht. Sollte nicht schon am ersten Tag gleich als vermisst gelten (ich weiss, ich bin ein Angsthase).

Er war aber heute im Grossen und Ganzen zufrieden und darf sich morgen auf einen neuen Ausflug freuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...