Mittwoch, 19. August 2020

Fliegen in Covid19 Zeiten/ Flug nach Deutschland

 -unbezahlte Werbung/Namenserkennung-nennung

Wie sich einige Leser schon gedacht haben, bin ich im Juli nach Deutschland geflogen um meine Mutti zu besuchen. Schon allein die Flugsuche war in diesen Zeiten nicht einfach, gerade wenn man eigentlich einen bestimmten Flughafen im Auge hat, und zudem immer im Hinterkopf ob es dann auch klappen wird.

So kannte ich da schon Personen deren Flug einfach weg war, ohne dass sie Nachricht erhalten haben, geschweige dessen dass sie noch immer auf Rückerstattung des Geldes warten.

 

Mich dann letztendlich, wohlweislich nur für einen Hinflug nach Hannover entschieden, war ich zuversichtlich meinen Rückflug von Bremen antreten zu können.

 

Am 19.Juli um 11:50 Uhr war es dann soweit. Am Flughafen angekommen war es schon richtig unheimlich wie leer alles gewesen ist.  Ohne Probleme eingecheckt ging es auch ohne Probleme durch den Sicherheitscheck in den Abreisebereich.

 

Die Disziplin in Bezug auf Abstand sowie mit vorgeschriebenem Mundschutz war sehr gut, und was ich schon früher von Canada-Reisen  her kannte wurden beim Boarding die Passagiere nach Sitzreihen eingelassen. So konnten erst gar keine Staus entstehen und es konnte pünktlich losgehen.


 

An Bord selber wurde gleich zu Anfang darauf hingewiesen das der Mundschutz ständig getragen werden müsse, nur bei Nahrungsaufnahme (man konnte gegen Bezahlung ein Snack-Pack so wie eine kleine Flasche Wasser kaufen) durfte sie kurzfristig abgenommen werden. 

Bei der Sitzverteilung wurde darauf geachtet das ein Abstand vorhanden war d.h. der Flug eh nicht ausgebucht hatte ich die Reihe für mich, aber vor mir in der Reihe der Passagier wurde an den Gang gesetzt (ich Fensterplatz). 



 

Alle Passagiere haben sich vorbildlich verhalten, die den Fluglinien auferlegten Maßnahmen wurden von Condor und der Crew vorbildlich umgesetzt, und auch nach Landung in Hannover gab es beim Ausstieg keine Probleme. 

 

In Hannover selbst waren bei der Gepäckausgabe auch überall Abstandsmarkierungen, und nachdem ich meinen Koffer hatte konnte ich mich nach draussen begeben. Weitere Kontrollen in Bezug auf Covid19 gab es zu dem Zeitpunkt noch nicht.

 

 

Kommentare:

  1. Liebe Nova,
    es freut mich, dass du die Flugresie gut überstanden hast
    und alles vorbildlich gelaufen ist. Die Flüg dieses Mal waren
    eine besondere Lebenserfahrung die sich tief in dein Gedächtnis
    eingraben wird.
    Mit Sicherheit hast du trotz dem Covid19 eine schöne Zeit
    mit deiner Mutter erleben dürfen. Der Abschied wird wieder
    schwer gefallen sein, aber die Erinnerung bleibt...
    Hab Dank für die schönen Fotos und deinen Bericht.
    Sende dir einen lieben Gruß über den großen Teich und
    wünsche dir alles alles Liebe, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt liebe Lissi. Ich fliege zwar erst seit drei Jahren wieder regelmässig aber da merkt man dann doch auch wie eingeschränkt alles ist. Langfristig würde ich wahrscheinlich nicht mehr planen wollen.

      Ist schwer gefallen, das stimmt aber ich war schon glücklich das es in diesem Jahr noch geklappt hat. War eine sehr schöne gemeinsame Zeit.

      Löschen
  2. Liebe Nova,
    es freut mich sehr für Dich, daß Du Deine Mama besuchen konntest und alles so gut beim Fliegen geklappt hat und Du gemeinsame Zeiten mit Deiner Mama verbringen konntest! Alles andere ist da doch Nebensache ....
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz nicht weil man sich ja doch auch seine Gedanken und Sorgen macht ;-)

      Löschen
  3. Fliegen in Covidzeiten ... oh ja ... da macht man sich so seine Gedanken. Und ich bin ehrlich: Ich (Schisser) hätte es nicht fertiggebracht.
    Ich bin drum doppelt heilfroh, daß Du es so leer angetroffen hast, alles, denn das ist nicht überall so abgegangen, da hat man auch schon ganz anderes gesehen oder gehört.
    Es ist prima, daß Du mit Deiner Mutti so eine Zeit verbracht hast, meine in dem Alter war schon nicht mehr so fit wie Deine (relativ gesehen) Und ich verstehe sehr gut, daß es Dich dort hinzog, man weiß ja nie, was alles noch kommt und sein wird.
    Jedenfalls wiederhole ich mich, wenn ich sage, ich bin froh, daß Du das alles unbeschadet überstanden hast.🤗💞

    Viele Liebgrüße und Knuddler
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, und wäre für mich undenkbar gewesen es nicht doch in diesem Jahr auch zu schaffen. War wirklich schön und so wichtig, schon allein für die Seele ☼

      Löschen
  4. Auch ich habe vermutet, dass du deine Mutter in Deutschland besucht. Gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit, tut es gut sich zu vergewissern ob es der Familie gut geht und sich davon auch mal zu überzeugen.

    Dein Bericht über den Hinflug hört sich so an, als ob von den Flughäfen und dem Flugpersonal alle Vorschriften vorbildlich umgesetzt worden sind. Es geht also wenn man nur will und wenn die Fluggäste sich dann auch dran halten. Ich glaube dieses "sich dran halten", ist dabei für viele anscheinend das schwierigste.

    hab einen schönen Tag
    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es geht wirklich wenn denn alle wollen und auch Fluggesellschaften ihre Bereitschaft dazu zeigen. Man muss, wie noch beim Rückflug bei mir zu lesen zwar auch als Reisender eventuell Umständlichkeiten in Kauf nehmen, aber das macht man gerne wenn alles funktioniert.

      Habe allerdings auch schon von anderen Flügen gelesen, weia...Profit und Dummheit würde ich sagen.

      Löschen
  5. liebe Nova, wie schön dass es tatsächlich gekplappt hatte und du auch beim Flug keine Probleme bewältigen musstest, das hätte man ja nicht unbedingt als selbstverständlich angenommen.
    Das Wiedersehen ist gerade indieser Zeit wenn man so weit entfernt voneinander wohnt, wichtig.
    ich freue mich richtig für dich...
    denn ich weiß wie schwierig es jetzt von Canada aus ist nach D einzureisen..
    liebe Grüße angel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Angel....jaaa, hat mir meine Freundin von dort auch schon erzählt. Eigentlich wollte auch sie in diesem Jahr zu mir kommen ;-(

      Löschen
  6. Alles ist so schwierig jetzt.
    Ich freue mich, dass du es geschafft hast und deine Mutter besuchen konntest.
    Jetzt gehen die Zahlen wieder hoch, der Herbst und Winter stehen vor der Tür.
    Da kann man nur hoffen, dass wir alle gesund bleiben.
    Pass gut auf dich auf.
    Liebe Grüße von Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ich finde dass man sich aber auch wegen der Zahlen nicht so verrückt machen sollte....ich gucke bei vier verschiedenen Seiten und erstaunlich welche Unterschiede geschrieben stehen^^

      Vorsicht ist halt immer noch angesagt, und man sieht ja das die anfänglichen Aussagen von wegen: im Sommer bei Hitze ist es nicht mehr so schlimm auch nicht zutreffen^^

      Löschen
    2. Ich folge dem Lauterbach auf Twitter und verfolge das Geschehen in meiner TZ und im TV.
      Ich finde die Aussichten nicht rosig. Ganz besonders nicht für meine Altersgruppe.
      Ich befolge die Regeln und hoffe, dass andere sie auch befolgen.
      Aber es liegt nicht in meiner Hand und et kütt wie et kütt.
      Verrückt machen lasse ich mich nicht. 😊

      Löschen
    3. Hier gibt es ja auch wieder Neuinfektionen, allerdings die Meisten davon sind jüngere Menschen- nicht mehr die Älteren so wie wir. Bin überzeugt weil wir uns einfach an die Regeln halten und den Respekt haben^^

      Löschen
  7. Das hört sich zumindest sehr entspannt an. Ich hoffe, der Rückflug verlief ähnlich reibungslos.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Das liest sich einerseits unheimlich, da so leer und andererseits sehr gut bzgl. Abstand.
    Als meine Mama aus Thailand geflogen kam war kein Abstand, da das Flugzeug ausgebucht war.
    Ich glaube nicht dass wir im Februar 2020 nach Thailand fliegen können.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist heftig...wie ich bei Condor lesen konnte kann man dort den Mittelplatz zum Preis von 39.90 mitbuchen. So hat man die Garantie für einen freien Platz.

      Wird alles nicht einfacher werden in 2021, denke ich zumindest. Vor allem langfristig planen dürfte weiterhin zum Problem werden wenn dann wieder dichtgemacht würde.

      Löschen
  9. Liebe Nova,

    es ist gut zu hören, dass das mit dem Flug nach Deutschland alles so vorbildlich geklappt hat. Da braucht man sich dann wenigsten keine Gedanken machen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Zuerst einmal freut es mich, dass alles doch sehr gut mit dem Flug geklappt hat und sich alle an Regeln hielten. Nur so kann es auch funktionieren, um Risiken gering zu halten.

    Deine Mama hat sich natürlich wahnsinnig über deinen Besuch gefreut und trotz Hitze in Deutschland hattet ihr bestimmt eine schöne Zeit zusammen. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christa, die wieder Schluss mit dem Tippen macht.....denn das Handgelenk will noch nicht so, wie ich gerne will.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Christa...du solltest doch nicht ;-) Danke dir aber vielmals dafür und ja, die hatten wir wirklich und ich konnte merken wie sie es genossen hat so verwöhnt zu werden. Klar, ist ja auch schöner wenn man nicht immer allein essen muss. Für sie wirklich ein volles Verwöhnprogramm, schon von Frühstück an *gg* Ich habe es gerne gemacht und mich gefreut.

      Löschen
  11. Schön, das Du problemlos Deine Mutter besuchen konntest. Der Abschied ist sicher schwer gefallen, aber die Hauptsache alle sind gesund und man wird sich wiedersehen in besseren Zeiten.
    Herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
  12. Nachträglich 'Alles Gute zum Geburtstag' und schön, dass du wieder zurück bist und zumindest der Flug nach Deutschland so gut geklappt hat. Ja, was du mir hier zeigst sieht alles seltsam leer und verlassen, sogar ein wenig unheimlich aus?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Heidi. Ja, gell, hat schon was unheimliches so wenig Reisende zu sehen. In Hannover war es dann bei der Rückreise schon voller.

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...