Donnerstag, 9. April 2020

"Gefoppt"


Ganz schön gefoppt oder gelinkt (wie auch immer ihr es benennt) hat mich eine Monarchraupe, die sich erst fettgefuttert hat und danach am "Auge Gottes"  abhängte


um sich zu verpuppen.


Wie gewohnt wurde die Hülle zuerst grün 
und dann immer dunkler.


Ob wegen  des halbschattigen Platz den sie sich ausgesucht hat,  wurde die Hülle nicht, wie von mir sonst immer gesehen, heller d.h. durchsichtig, und einen Tag in das Beet gegangen um zu gucken fiel mir auf das sie "eingefallen" war.


Tja, dachte ich bei mir, das war es wohl. Der Platz war in dieser Jahreszeit nicht gut für dich, aber weit gefehlt...


das Blatt angehoben stellte ich fest dass er schon geschlüpft und ausgeflogen war. Nix mit schlüpfen und erst einmal sitzenbleiben um die Flügel zu trocknen. Zumindest nicht in der Zeit wo ich draussen im Garten gewesen bin, denn da wäre es mir aufgefallen.



Nun, währenddessen eine zweite Raupe entdeckt, hat die sich, nachdem sie auch groß und stark war, allerdings verzogen und bis dato konnte ich noch nicht herausfinden wo sie "abhängt".


Kommentare:

  1. Ach schön. Geschichten sus der Schmetterlings Kinderstube sozusagen. Verstecken ist wohl wegen der Vögel und anderen Insektenfressern angesagt?
    Wünsche Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, bei den Monarchen weniger weil sie für Fressfeinde aufgrund ihres "Giftes" für die ungenießbar sind ;-)

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova,
    hihi, diese wollte wohl nicht beobachten werden und hat sich heimlich auf und davon gemacht *schmunzel*
    Schön, daß eine 2. Raupe dazugekommen ist! Vielleicht kannst Du das schlüpfen bei ihr wieder beobachten!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben schöne, gemütliche Ostertage!
    Genießt sie, so gut es geht!
    ♥️ Allerliebste Grüße, paß gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis dato noch nicht die Puppe gefunden, hat sich zu gut versteckt^^

      Löschen
  3. Liebe Nova,
    eine schöne Entdeckungsreis hast du präsentiert.
    Überraschungen git es täglich in der Natur, man muss
    nur die Augen offenhalten. Vielleicht gelingt es dir
    bei der zweiten Raupe das Erwachen zu beobachten, ich
    wünche es dir, ein schönes Erlebnis in der harten Zeit,
    bleibe bitte gesund.
    Liebe Grüße von mir zu dir, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So isses, selbst wenn man eingeschränkt seine Runde drehen kann. Es gibt echt immer was neues zu entdecken^^

      Löschen
  4. Ooh, liebe Nova, das ist natürlich echt schade. Vielleicht hast Du ja bei der zweiten Raupe mehr Glück.
    Das ging mir mit meinem Schwalbenschwanz vor ein paar Jahren auch so. Ich habe zwar immer die schönen dicken Raupen in meinem Dill gefunden, aber nie eine Puppe und später auch keinen Schmetterling. Da war ich auch enttäuscht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gucke schon immer im Lavendel, weil sich dort im letzten Jahr doch auch Puppen "versteckt" haben. Da habe ich es aber erst gesehen als sie geschlüpft sind und ein "oranger" Fleck zu sehen war. Normalerweise bleiben sie ja wirklich ein paar Stunden mehr an den Stellen um ihre Flügel zu trocknen^^

      Glaube ich dir aber zu gerne, das muss auch toll sein diesen schönen Falter dabei beobachten zu können^^

      Löschen
  5. So etwas konnte ich hier noch nie entdecken. Schade, ich hätte gerne gesehen welche Farbe der Schmetterling hat. Danke fürs zeigen.... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn du oben links in der Suchleiste Monarch eingibst dann kannst du einige Posts sehen...auch Verpuppung und das Schlüpfen (aus Vorjahren)

      Löschen
  6. Herrlich einen Garten zu haben und solche wunderschönen Beobachtungen machen zu können in diesen schweren Zeiten, liebe Nova.
    Jetzt geht es wieder los mit den Schmetterlingen und das ist zuuu schön.
    Hab einen guten Tag und bleib gesund, Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,das ist es wirklich, auch wenn ich nicht so viele Arten hier oben habe aber schon allein die machen immer superviel Spaß zu beobachten^^

      Löschen
  7. Lach.... nicht alles findet vor deinen Augen statt . Die Raupe dachte sich bestimmt, wenn sie einen versteckten Ort findet, dann kann sie unbeobachtet schlüpfen .Schließlich will auch so ein Falter nicht unbedingt beim "entknittern" einen Paparazzi dabei haben . War bestimmt ein Mädel :-)

    lg pass auf dich auf und bleib gesund
    gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *mitlacht*...so wird es bestimmt sein. Möchte sich nicht jeder "nackig" zeigen ;-))

      Löschen
  8. Das ist wirklich spannend, habe das noch gar nicht so genau betrachtet.
    Liebe Grüße
    Luisa von http://www.allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
  9. Es geht also wieder los mit der Verpuppung. Das ist ja wie im Kino.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir in diesem Jahr das erste Mal so früh. Wird wohl daran liegen dass wir einen echt doch milden und teilweise durch die Calima warmen "Winter" hier oben hatten^^

      Löschen
  10. Lach, das liest sich ja fast wie ein verspäteter Aprilscherz. Aber ich freue mich, dass der Falter schlüpfen konnte und nichts anderes passiert ist.
    Vielleicht entdeckst du ja Nr. 2 noch ganz zufällig irgendwo abhängen. Wer lässt sich schon gerne beim Umziehen beobachten :))) Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen...natürlich ganz uneigennützig :))

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis dato noch nix entdeckt, aber jetzt können sich die Pflänzchen wieder erholen und mal sehen wann wieder abgelegt wird.

      Löschen
  11. Solch "räuberische" Geschichtchen sind natürlich toll, wenngleich Du gefoppt wurdest.
    Bleibst achtsam, so oder so,
    und gesund!
    Knuddelliebgruß,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Tiger♥

      Löschen
    2. Ich hatte extra räuPerisch (von Raupe) geschrieben, logisch, aber nein, die blöde WE hat wieder nachträglich reinfummeln müssen 🙄😟

      Löschen
    3. Ahhhh....ok, das hört sich sogar noch besser an^^

      Löschen
  12. Wie schön liebe Nova (auch wenn Du diese eine verpasst hast) das bei Dir so viel schlüpft im Garten. Ist das der Name der Pflanze Auge Gottes?
    Nun sende ich Dir ganz liebe Grüße, wünsche ein frohes Osterfest und bleibt gesund und munter,
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist der Name der Pflanze. Danke dir, wünsche ich euch auch von ♥en

      Löschen
  13. Liebe Nova,
    das ist ja echt aufregend. Jetzt wollen sich die Falter nicht mehr beim Schlüpfen zusehen lassen. Vielleicht solltest Du sie mal um Dreh-Erlaubnis fragen. ;-)
    Angenehmen Donnerstag und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha...stimmt *lacht*, das sollte ich mal machen^^

      Löschen
  14. Hallo Nova,
    die Natur bietet immer faszinierende Eindrücke - tolle Bilder sind das!
    Viele Grüße zu Dir, Katja

    AntwortenLöschen
  15. Wie wunderschön! Auch wenn dich die Raupe gefoppt hat, liebe Nova, ist es doch einfach herrlich, dass es solceh Naturwunder noch gibt - und das nicht "irgendwo", sondern gleich in deinem Garten. Hoffen wir, dass all die Raupen bei dir gesunde Monarchen und sonstige schöne Schmetterlinge werden!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Finde ich auch immer wieder schön und kann mich für begeistern.

      Löschen
  16. ...dem Falter ist die Überraschung aber gelungen!!!
    Tolle Bilder - schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ds ist ihm....und ich konnte doch wieder was berichten ;-)

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...