Freitag, 17. April 2020

Aktion für Kinder

Ich finde es eine wundervolle Idee welche von "meiner" Gemeinde umgesetzt wird. So ist es mit der Ausgangssperre für die hiesigen Kinder auch nicht gerade leicht sich nur zu Hause aufhalten zu dürfen.


Ab kommenden Montag dem 20. April bis zum 26.April wird ein Gemeindefahrzeug mit Lautsprecher ab 16 Uhr für ungefähr drei Stunden in der Gemeinde rumfahren um die Kinder zu bespaßen. Es sollen Kinderlieder zum mitsingen gespielt werden, Geschichten und Singspiele vorgetragen werden damit den Kinder in ihrem Zuhause eine kleine Freude gemacht werden kann. 

Hören und genießen in einem Ort von La Guancha, eine Idee welche in Zusammenarbeit mit dem Animateur und Pädagogen Güicho Estévez durchgeführt wird.

Ich bin gespannt wie es sich anhört
 und wie die Reaktionen darauf sind.

ganz weit oben

Vielleicht lassen die Kinder ja auch wieder ihre Drachen steigen, denn momentan ist es ringsum zu sehen, meist mit Hilfe von den Vätern *gg*











 
geteilt mit Floral Passions von Riitta  

35 Kommentare:

  1. Moin liebe Nova,
    was für eine schöne Idee... ich denke die Kinder werden mit Begeisterung mitmachen, denn für sie ist es eine willkommene Abwechslung.
    Ja ... so ein gemeinsames Drachen steigen lassen, vielleicht mit einem Zettel dran, wäre auch eine gute Idee.

    Hab einen schönen Tag und pass auf Dich auf.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei den Zettel ja niemand lesen könnte ;-)

      Ich bin aber echt schon sehr gespannt wie es umgesetzt wird.

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova,
    das ist ja eine tolle Idee und wird sicher viel Freude bringen!
    Drachen steigen lassen, oh ja, das würde ich auch gern mal wieder machen ....
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein herrlich sonniges Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße, paß gut auf Dich auf und bleib gesund,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn ich einen hätte dann würde ich es bestimmt auch mal versuchen *gg*

      Löschen
  3. Das ist wirklich eine liebe Idee von deiner Gemeinde
    liebe Nova, und wird sicher ein voller Erfolg, ich
    sehe schon in Gedanken strahlende Gesichtchen und
    die Händchen der Kinder klatschen vor Freude...
    Ich schicke meine Wunsch du mögest gesund bleiben
    gedanklich auf die Reise mit ganz lieben Grüßen, Lissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde berichten, falls nicht arge Regenscauer dazwischen kommen, was ich nicht hoffe. Freue mich schon richtig darauf. Allabendlich ja die "Treffen" auf den "Balkonen" und morgen dann die Lichter in den Himmel. Ich finde es schön das es nach all den Wochen immer noch angenommen wird, ne, möchte sagen immer mehr Menschen daran teilnehmen.

      Löschen
  4. This action sounds so great Nova! The kids and teenagers have hard time to cope with the restrictions. In Finland there are many events online for the kids: fairytale reading by libraries, news for kids on television by a newspaper etc. All countries have enourmous challenges to come through this because economies will shrink and unemployment numbers will rise. We need wise leaders.

    Sending sunshine & calming thoughts to your weekend Nova ❤︎

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes, so we do, and our mayor is really wise and doing so much for the residents. He also stays at home and does his work from there by phone and homeoffice. Good example preceding.

      Löschen
  5. Guten Morgen liebe Nova,
    eine schöne Idee hat Eure Gemeinde sich da überlegt, die Kinder sind bestimmt ganz "entzückt" - die Zeit wird ja doch ziemlich lang jetzt.
    Bei uns fängt ja ganz langsam die Schule wieder an, mal schauen wie es dann damit klappt.
    Liebe Grüße sendet Dir
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wird sie und wahrscheinlich noch eine Verlängerung möglich. Die Schule d.h. das Schuljahr ist hier gelaufen...zumindest in den Gebäuden. Es sollen auch alle Unterstufen versetzt werden, die Noten auf den bisherigen Arbeiten/Benotungen gegeben werden. Nur für Abschlussschüler soll es noch eine Sonderregelung geben.

      Löschen
  6. Das ist aber eine liebe Aktion von la Guancha und wird bestimmt gut von den Kids angenommen, und nicht nur von denen sondern auch von "den Großen", gell.😉 Auch das Drachensteigenlassen ist eine gute Idee, vorausgesetzt man hat den passenden Außenplatz dazu.

    Knuddels
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter Garantie...ich werde meine Blicke schweifen lassen. Habe ja in der Nachbarschaft auch Kinder^^

      Jep, aber die meisten gehen auf ihre Dachterrassen, von da geht es ziemlich gut, auch keine störenden Oberleitungen weil die niedriger sind. Bei mir auf dem Hof wäre es nicht möglich...aber oben auf dem Grundstück....nur ich habe keinen Drachen^^

      Löschen
  7. eure Gemeinde lässt sich immer wieder was schönes für die großen und kleinen Bürger einfallen - das Find ich richtig gut

    als wir am Montag unterwegs waren sah ich auch einige Kinder die Drachen steigen ließen

    pass auf dich auf
    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, und das mag ich hier auch so gerne an dieser Gemeinde. Ich persönlich finde immer noch das man hier zwar auf dem Berg wohnt aber viel mehr Lebensqualität hat, weil ein Miteinander vorhanden ist.

      Löschen
    2. Damit wirst du wohl recht haben - hier wird zwar immer von einem miteinader geredet, nur spüre ich das nicht - mir kommen die meisten in meinem Umfeld immer noch vor wie Einzelkämpfer

      lg gabi

      Löschen
  8. Alleine den Gedanken wie man die Kinder beschäftigen kann und das es ihnen noch Freude macht,finde ich super! Daumen hoch für deine Gemeinde.
    ♥liche Grüße und einen guten Tag
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nova,

    das ist eine tolle Idee, die auch sicher gut bei den Kindern ankommt und manch Erwachsener hat da bestimmt auch noch seinen Spaß dabei.
    Das mit den Drachen finde ich auch sehr schön. Da bekommst Du sicher auch den einen oder anderen zu sehen.

    Alles Gut und bleib gesund!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Das ist bestimmt eine willkommene Abwechslung - nicht nur für die Kinder.

    Liebe Grüße auf die Insel.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nova,

    das ist aber schön, das so an die Kinder gedacht wird. Die Ärmsten, nicht raus dürfen ist für sie doch eine Strafe. Hoffe, das auch bei euch bald eine Lockerung geben wird.

    Liebe Grüße und pass gut auf dich auf
    Paula

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nova,
    das ist wirklich eine sehr feine Idee und wird auch den Kindern, natürlich auch den Eltern, viel Freude machen und ein wenig ablenken vom momentan eintönigen Alltag.
    Liebe Freitagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  13. Eine hervorragende Idee - gemeinsames Singen ist immer gut und ob es immer für die Ohren gut ist, spielt gar keine Rolle!!!
    Drachen steigen lassen ist für die Augen immer gut und ein Ausdruck von Freiheit, den die Kinder hoffentlich auch bald wieder in Gesundheit genießen dürfen!!!
    Ein sonniges Wochenende in Gesundheit,
    Luis - und gute Unterhaltung beim Kinderkonzert - wie ich dich kenne wirst du ja selber mitsingen ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...richtig, unter Garantie und dazu tanzen^^

      Löschen
  14. Da wird jede Abwechselung bei den Kindern willkommen sein und sicher auch bei den Eltern, besonders wenn man aktive Kinder in kleinen Wohnungen hat. Ich finde es prima, dass der Pädagoge mit einem Auto von der Gemeinde unterstützt wird.
    Hast du auch schon einen Drachen steigen lassen?

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, leider nicht. Ich habe keinen Drachen, könnte zwar einen bauen aber dann würde ne Schur fehlen^^

      Löschen
  15. Was für eine nette Idee! Das ist für die Kinder jetzt wirklich nicht leicht. Bei unseren Enkeln merkt man, wie der Geduldsfaden dünn wird.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und die dürfen ja zumindest noch mit Familie spazieren gehen. Hier auch nicht erlaubt^^

      Löschen
  16. Was für eine schöne Idee ♥
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, herzliche Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nova,
    das ist wirklich eine tolle Idee. Und es ist doch erstaunlich, was in dieser Zeit auf einmal alles geht. Vielleicht kann man ein bisschen davon später in die "Normalzeit" hinüberretten.
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das braucht es hier bei mir im Ort nicht...denn es ist tatsächlich schon vor der Krise vorhanden gewesen. Gerade auch für Kinder wird immer viel gemacht, es gäbe ab nächsten Monat immer irgendwelche Veranstaltungen und das auch immer was für Kinder. Neben den vielen örtlichen Vereinen die sehr guten Zulauf haben und dann z.B. auf dem Kirchplatz ihre Vorführungen machen usw. Ist hier echt toll.

      Fällt natürlich dieses Jahr weg mit den Fiestas, auch ringsum schon alle abgesagt.

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.