Montag, 27. November 2017

MOmentaufnahmen


Wie trist wäre unsere Welt wenn alles grau in grau wäre


um so schöner zu sehen wie Blüten sich zeigen


und wie herrlich die Natur aussehen kann.


Unterwegs entdeckt kann ich mich an 
solchen Momentaufnahmen nie sattsehen.



ein Klick der sich  lohnt

☼↓☼

der Fokus am Montag von Christa

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova
    es wäre wirklich unvorstellbar, wenn alles immer grau in grau erscheinen würde. Diese Farbtupfer machen einfach fröhlich Aufnahmen und den Fokus super gesetzt, die einzelnen, bunten Blüten gefallen mir besonders gut.
    Ich wünsche dir einen entspannten, sonnigen Wochenbeginn.
    Bei uns im Moment Minus 2 Grad und leichter Schneefall - Kachelofenwetter ;-)
    Liebe Grüße
    Sadie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also so mit Kachelofen finde ich es doch auch supergemütlich. Wäre ja schön wenn es dann an Weihnachten auch so mit Schnee wäre, gell. Ich muss echt mal zusehen dass ich hochkomme wenn es oben geschneit hat, irgendwie möchte ich das Gefühl auch mal wieder haben ;-)

      Löschen
  2. Da ist sie wieder: Die Jahreszeit in der ich der ich aufgrund von Kälte und farblosen Zeit ans Auswandern denke. ;-)
    Ja, und ich bin auch wieder da. Wollte dir nach langer Zeit endlich mal wieder ein paar liebe Grüße auf die Insel schicken. Also:

    Liebe Grüße, Annika :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, das ist ja klasse und deinen Post schon auf komme ich dann sofort im Anschluss vorbei und gucke was sich alles getan hat. Schön dass du wieder zurück bist ☼

      Löschen
  3. Hallo liebe Nova,
    mir gefällt sehr gut, wie du heute mal von "hinten" anfängst und uns zuerst das Grau präsentierst und dann die Farbe ins Spiel bringst. Zum Glück ist unsere schöne Welt so bunt um uns zu erfreuen.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und hoffentlich noch lange^^ Danke dir ☼

      Löschen
  4. Diese Hübschitäten sind bei Dir ja schon eher Konstante, bei uns dagegen Variante! ... zumindest jetzt in der graueren Jahreszeit. Da beneide ich Dich schon ein kleiiiines bißchen! ;-) Aber ich gönne Dir das Mehr an Blüten, welches ja oft ein ganzes Meer an Blüten ist, sehr!;-)

    "Blumige" ;-) Knuddelgrüße,
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Tiger, das weiß ich und jaaaa...manchmal soviel "meeeehr" das man die Blüten vorm Tor liegelässt *gg* (oberhalb Nachbars wirft gerne die Blüten ab und weht sie runter, aber da könnte ich alle fünf Minuten fegen^^

      Löschen
  5. Liebe Nova,

    ich freue mich auch, wenn man etwas Farbe sehen kann in dieser trüben Zeit. Noch schöner wenn man noch ein paar Blumen sehen kann.
    Dein Fokus hast du fein heraus gearbeitet.
    Sonntag haben wir schon den 1. Advent. Dann wird es wieder etwas bunter und die Fenster werden beleuchtet sein. Eine schöne Zeit in dieser trüben Zeit.

    Hab eine schöne Woche mit ganz lieben Grüßen
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, bin jetzt auch gestern angefangen mit dekorieren. Dieses Jahr auch mal einen Baum draussen ;-)

      Löschen
  6. Genau, von oben nach unten immer schöner wird es. Hier geht es zur Zeit von unten nach oben.
    Liebe Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Holt man sich die Farben ins Haus, gell^^

      Löschen
  7. Schön, wie du den Grau in Grau immer mehr Farbe einhauchst.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. ....im Vergleich zu unseren "Eisblumen" ist es bei dir ganz schön bunt!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, aber deine Eisblumen haben schon doch auch ihren Reiz...anders aber supertoll!!

      Löschen
  9. Bei solch schönen Momenten, die einem begegnen, liebe Nova, muss ich einfach auch innehalten und sie genießen und natürlich auch mit der Kamera festhalten. Zum Glück hat man ja auch immer ein Handy dabei.

    Hach, der Anblick deiner Farbenpracht ist heute ein ganz besonderer Genuss für mich. War es heute Morgen noch trocken, fielen ab kurz vor 11.00 h dann die Tropfen.
    Ich würde euch ja gerne ein paar weiter leiten auf den Insel, denn bei uns sind alle Flüsse wieder gut gefüllt und viele Wiesen stehen inzwischen wieder unter Wasser. Irgendwie ungerechte Verteilung oder?

    Ganz toll hast du die einzelnen Blüten für den Fokus coloriert, aber ich muss gestehen, mit blauem Himmel, das gefällt mir auch super gut, wahrscheinlich auch deshalb, weil bei uns halt alles grau draußen ist.

    Das letzte Bild ist einfach nur zum Dahinschmelzen.

    Ganz liebe Grüße, vielen Dank fürs Mitmachen und hab eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wirklich ungerecht; also so trocken wie in diesem Jahr war es schon lange nicht mehr. Vor allem das Schlimme wenn es dann kommt und heftig kann die Erde es nicht aufnehmen und es entstehen wieder Schlammmassen sowie einige Abgänge. Wäre echt toll wenn es jetzt mal mehrfache schön seichte Landregen gäbe.

      Löschen
  10. Ja liebe Nova, die Natur malt einfach mit den schönsten Farben, es wäre ganz arg schlimm wenn alles nur noch grau wäre, ne des wollen wir nicht haben.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön hast du das alles in den Focus gerückt liebe Nova.
    Heute nur ganz kurz, ich war bis vor einer Stunde im Krankenhaus und habe fast nur gewartet usw. aber jetzt ist alles soweit gut.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend.

    Lieben Gruß Eva
    bin soo müde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir...so ne lange Warterei ist natürlich nicht schön aber positiv dann mitgeteilt zu bekommen wenn alles gut ist.

      Löschen
  12. Liebe Nova,
    der Anblick der bunten Blütenwelt ist doch einfach unschlagbar schön! Solche Momentaufnahmen kann ich nicht genug sehen.
    Guten Wochenstart und lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  13. Nova, du hast ja so recht! Farben bringen nicht nur Freude, sie sind einfach eine Bereicherung für unser Leben. Ich muss dann oft an die Menschen denken, die blind sind oder die Farben nicht wahrnehmen können. Wie traurig.
    Daher sollten wir die Farbvielfalt des Lebens genießen!
    Liebe Grüße aus dem ars.... kalten Rheinland
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, kann man sich gar nicht vorstellen, gell, aber sie sind so feinfühlig und man bekommt das Gefühl sie könnten auch Farben spüren. Sollten wir wirklich täglich, es kann so schnell zu Ende sein.

      Löschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...