Samstag, 30. Juli 2022

Zitat im Bild ☼ 389

Hinweis vorweg: Falls ihr keinen Kommentar bei euch findet dann schaut mal im Spam-Ordner bei den Kommentaren/Blogger nach. Leider ist es jetzt häufiger passiert, allerdings aber auch das Kommentare ins Nirvana verschwinden, obwohl zuerst sichtbar und veröffentlicht sind sie nicht mehr da. Falls also eventuell eure Kommentare nach Freischaltung nicht sichtbar sind dann nur weil auch sie komplett verschwunden sind.

 

 


 Das Leben ist halt kein Wunschkonzert oder wie ein Spruch von FB:

Man, da wird sich immer über 40 Grad im Schatten beschwert; 

Mensch Leute dann geht doch aus dem Schatten...😁😂😇

 

Eigentlich lustig, aber was Hitze anstellen kann das sieht man auf der ganzen Welt im Moment sehr deutlich, und mir geht der Brief an den/die Brandstifter immer noch ziemlich nah, von daher musste einfach sein letzter Satz auch zu einem ZiB gemacht werden:


↓↓↓

Brief an den Brandstifter 

 

 


Wer Lust hat mitzumachen , der kann gerne hier (klick) nachlesen.

 
! → Beachtet auch immer die Urheberrechte ← ! 
eine Verletzung kann für euch zu Strafen, Abmahnungen oder auch Geldbußen führen.
(unter hier klick oben nachzulesen)
 
 
 
Hinweis : Hiermit mache ich jede Person die sich verlinkt darauf aufmerksam dass
diese Verlinkung über einen Drittanbieter erfolgt und die Daten auch dort gespeichert 
sowie eventuell verarbeitet werden
    Mit deiner Verlinkung hier wird dem zugestimmt.

 

 

 

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

24 Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nova, Lustigkeit und Traurigkeit liegen sehr nah
    beieinander, du hast damit deine Besucher bedacht. Einmal lachen, einmal weinen über die Temperaturen und der Hitze wenn sie außer Kontrolle gerät und viel Schaden anrichtet, aber auch die Menschen vereint in ihrer Angst und Not...
    Ich grüße dich lieb in deinen Tag mit einem Knuddel, lasse es dir gut gehen, L i s s i

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt liebe Lissi, und man sollte auch nie das Lachen verlieren. Einfach schlimm wenn so manche Menschen in allem nur solch negative "Dinge" sehen und sich nur noch daran "hochziehen" Die können nur unzufrieden sein und krank werden.

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Nova!

    Selten kann man den Menschen zufrieden stellen. Überall haben sie den Jammermodus angestellt. Ich kanns nicht mehr hören!!!
    Dabei wird vergessen, wie schlimm es um andere Menschen auf der Welt bestellt ist! Egoistischer gehts nicht mehr.


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das unterschreibe ich sofort liebe Anne (^_^)b Danke dir

      Löschen
  3. Leider ist es so, wie Herr Ludin ganz richtig sagt. Den Spruch "Denken ist anstrengend, darum unterlassen es so viele!", mag ich ebenfalls, ist auch von ihm, und paßt grad gut dazu.

    Ansonsten gehe ich mit Euren Kommentaren konform und muß nichts wiederholen.

    Knuddeldidö und knuffeldiduffel
    Tiger
    🐯

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sollte ich wohl nicht mehr zu früh freischalten *fg* , und stimmt...du musst nix^^

      Löschen
  4. Liebe Nova,
    mir geht das Gejammer schon lange auf den Nerv. Was mögen wohl die Leute darüber denken, die durch Krieg oder andere Katastrophen absolut nichts mehr haben. Die brauchen sich keine Gedanken mehr über Strom, Gas und Vorratswirtschaft machen..
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Denkt man doch sofort auch an Wohlstandsgesellschaft.....aber die sind es dann auch die nicht klar kommen wenn etwas "weggenommen" wird^^

      Löschen
  5. Ich kann Kommentaren und ZIB auch nur zustimmen - aber 40 Grad ist auch einfach zu heiss ;-)
    Ein schönes Wochenende und liebe Wochenendgrüße
    Liz

    AntwortenLöschen
  6. Brandstiftung ist schlimm, aber ich fürchte, dass derzeit das größte Übel die Fahrlässigkeit ist, mit der Menschen mit allem umgehen, das zu Bränden führen kann. Das müssen gar nicht immer die Kippen sein, es reichen schon Glasscherben von zerschmissenen Flaschen, die niemand aufhebt und entsorgt.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut liebe Elke, da stimme ich voll und ganz zu. Deswegen habe ich auch wenn ich "im Gelände" unterwegs bin einen Beutel (gefaltet-gerollt) bei mir um sowas auch aufzusammeln.

      Löschen
  7. Recht machen kann man es sowieso nicht jedem.
    Die Natur auch nicht und warum sollte sie auch.
    Wir vergewaltigen sie und beschweren uns anschließend.
    Mir reicht es langsam.
    Trotzdem wünsche ich dir natürlich ein wunderschönes Wochenende und freue mich, dass ihr wieder in Ruhe schlafen könnt.

    Liebe Grüße Brigitte
    PS
    Ich vermisse Kommentare von mir, da ich eigentlich jeden Beitrag von dir kommentiere. Nirwana? 🤔


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, und so traurig es ist....es wird nicht mehr besser. Irgendwie scheinen sie in allen Ländern "abzudrehen"

      Oh, das ist ärgerlich liebe Brigitte....also wenn weg dann wirklich NIrvana. Ich gucke nämlich immer und muss auch fast täglich aus dem Spam fischen.

      Löschen
  8. Dieses Jahr wird mal nicht über Regen gemeckert, höchstens über den ausbleibenden und warum das so ist, darüber macht man sich auch kaum Gedanken. Die Natur ist uns in allem überlegen und schade, dass es noch nicht bei allen angekommen ist.
    Ein sinniges Zitat liebe Nova.
    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich sehr sehr schade. Danke dir ☼

      Löschen
  9. ....genau, "wünsch´ dir was" - aber denk erst mal drüber nach !!!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was sagte mein Mathelehrer immer: "Erst Gehirn einschalten und dann Mundwerk betätigen".....in der heutigen Zeit wohl zu ergänzen mit Tastatur betätigen ;-))

      Löschen
  10. Der Mensch weiß gar nicht was auch Böses in ihm steckt. Wünsche erfüllen sich auch nicht immer, egal in welche Richtung der Wind weht!
    Alles Gute für die Insel und für Dich, Klärchen

    AntwortenLöschen
  11. Irgendwie ist es zur zeit immer zu viel , egal ob Wärme, Kälte oder Regen. Das Gleichgewicht fehlt.

    Ich bin froh gelesen zu haben, dass bei euch das Feuer nun unter Kontrolle zu sein scheint.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Gabi....hat, das ist echt schön und hat beruhigt. Wobei ab heute wieder höchste Waldbrandgefahr für die Inseln ausgerufen wurde :-((

      Löschen
  12. Liebe Nova,

    was war das für ein Schock mit den Feuern all überall! Deine ZiB`s sind sehr treffend und doch muss man immer und überall das Beste daraus machen zumindest versuchen.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.