Freitag, 15. Juli 2011

Teneriffa und die Sonne




Falls man nicht als Rothaut oder Krebs durch die Gegend laufen möchte, dann sollten Urlauber auf keinen Fall den Sonnenschutz vergessen.




Vor Augen halten sollte man sich, dass Teneriffa zwischen dem 28. und 29. nördlichen Längengrad und dem 16. und 17. westlichen Breitengrad liegt, und die Entfernung zu Afrika nur ungefähr 300 km beträgt.

Von daher ist die Sonne auch nicht zu unterschätzen, selbst wenn der Himmel bewölkt ist. Selbst im Schatten kann es zu Sonnenbrand kommen, und auf Wanderungen sollte auch nicht auf eine Kopfbedeckung verzichtet werden.

Die Gesundheitsbehörden machen immer wieder darauf aufmerksam, dass der Sonnenschutzfaktor hoch sein sollte und sich auch regelmäßig neu eingecremt wird.

Kommentare:

  1. Guten Morgen Petra,

    ich kann mir vorstellen, dass da viele leichtsinnig sind und das unterschätzen. Aber heutzutage muss man da wirklich aufpassen. Ich nehme sogar hier zu Hause den höchsten Sonnenschutzfaktor, wenn ich länger in die Sonne gehe.

    LG und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.


    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nova,

    wir "begegnen" uns ab und an in anderen Blogs. Nun war ich neugierig und habe endlich auch mal hergefunden, wassen Glück(!), denn es gefällt mir sehr gut auf Deiner Insel hier!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. PS: Ich habe Dich in meine sidebar geholt, hoffe, das ist Dir recht!? ;-)

    Nochmals tigerliche Grüße
    von Rita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    da hast Du recht.Und die Besten Sonnenschutzmittel sind von Schlecker oder Aldi die billigsten.
    Damit habe ich als Rotschopf immer Glück gehabt .Auch auf den Canaren.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  5. Sunscreen is a necessity. I also wear long sleeve shirts on the beach, and a hat and sunglasses.

    AntwortenLöschen
  6. Lieben Gruß aus dem zur Zeit sonnenverwöhnten Ergebirge. Ja, die Sonnencreme sollte man wirklich nicht vergessen. Hab ich bei unserem letzten Ostseeurlaub selbst gespürt. Durch die ständige Brise merkt man gar nicht recht, dass einen die Sonne küsst.
    Lieben Gruß eine schöne Zeit
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...