Donnerstag, 30. Juni 2011

Nicht überall ist FKK erwünscht






Urlauber sollten wissen: Nicht nur nicht erwünscht, sondern auch nicht erlaubt!






Ein Grund für mich darauf aufmerksam zu machen ist ein Bericht, dass Anwohner von Igueste mittlerweile empört sind über die Freizügigkeit einiger Strandbesucher. Vorausgegangen sind Sperrungen einiger FKK-Strände oder Strandabschnitte, an denen durch das Unwetter und den heftigen Regen Erdrutsche hervorgerufen wurden.

Nun meinen FKK-Anhänger sich überall breit machen zu müssen und gehen einfach in Badebuchten wo es nicht erlaubt ist.

Liebe Urlauber, bitte zeugt auch hier den Respekt den Bewohnern gegenüber. Nicht nur die ältere Generation fühlt sich damit nicht wohl, es gibt auch genug junge Leute die die Nacktheit in der Öffentlichkeit nicht befürworten. Es wird nicht gern gesehen, von daher bitte auf die noch vorhandenen Strandabschnitte ausweichen wo FKK erlaubt ist.
klicken zum vergrößern

Auf der oberen Karte habe ich einige Strände markiert, weitere Info gibt es in jeder Touristeninformation oder auch in dem Heft " Die besten Strände, Playas, Beaches" das man u.a. an Petras Bücherstand beim Mercardo 2000 (Spar) käuflich  erwerben kann.


Kommentare:

  1. Guten Morgen Petra,

    diese Regeln sind für mich nur allzu verständlich. Nicht jedermann ist Freund von FKK (ich auch nicht) und so ist es einfach für alle am besten, wenn jeder in seinem "Bereich" bleibt.

    LG und noch einen schönen Tag.


    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. gerade wenn man in einem fremden land zu gast ist, sollte man sitten respektieren.
    wir haben unsere donauinsel, da kann jeder auch in bestimmten bereichen nach herzenslust nackabazln - niemand stört sich daran - aber halt nur dort - zu den festwochen geht man ja auch nicht ohne...

    a liabs küß de haund
    :-)

    AntwortenLöschen
  3. Traurig, dass man so etwas überhaupt erwähnen muss. Aber leider gibt es immer wieder Menschen, die „MUSS“ man mit der Nase darauf stoßen... eigentlich widerlich, solche Leute!
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  4. Der Eintrag war ja von gestern und da standen leckere 41 Grad!!! sowas von "nicht-mein-fall" :D

    und da hier ja nirgends Kueste ist, ist es doppelt so heiss und drueckend.. ich gaebe alles fuer eine wohnung am meer...

    LG
    Svenja

    AntwortenLöschen
  5. Ich denke auch, dass man sich an die Regeln und Sitten des jeweiligen Urlaublandes halten soll. Ich bin weiß Gott nicht brüte aber FKK ist auch nicht mein Ding. Dafür gibt es eben diese ausgewiesenen Plätze und da muss man nicht auch noch an anderer Stelle Menschen den nichgewollten Anblick eines Nackten aufzwingen. Eigentlich selbstverständlich!!!
    GVLG-Jurika

    AntwortenLöschen
  6. hach mich betrifft es nicht...bin kein fkk-freund!
    auch hier gab es gestern sintflutartige regenfälle. viele strassen waren überflutet, man hatte das gefühl schiff zu fahren und nicht auto.
    liebste grüsse

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,
    Dein Männekin ist absolute Spitze.
    So sahen viele in Playa del Ingles am FKK -Strand aus.Am schlimmsten fand ich die,die oben rum ein T-Shirt trugen und unten nichts.Was soll das eigentlich.
    Liebe Grüße Christa.
    Übrigens meine große Tasse ist von RosinaWachtmeister.(Goebel )

    AntwortenLöschen
  8. mal ganz ehrlich. Das muss ich auch nicht haben. FKK steht nunmal nicht allen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. FKK ist zwar klasse, und ich hüpfe auch zu gerne naggisch in den Pool, aber auch nur so dass ich nicht von den Nachbarn gesehen werden kann. Ich respektiere nämlich wenn Menschen es nicht mögen. Von daher kann ich es auch nicht nachvollziehen wenn FKK'ler sich darüber aufregen. Sowas machen sie nämlich in ihrem Extra-FKK-Teneriffa-Forum :-((((

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...