Donnerstag, 6. Januar 2011

Parade der Heiligen Drei Könige/Cabalgata de Reyes Magos

Ich bin gestern nicht nach Garachico gefahren sondern am Abend in den Ort gegangen. Hier in La Guancha findet jährlich am Abend vor den Heiligen Drei Königen eine traditionelle Parade statt. 

Schlecht zu erkennen, aber in der Krippe werden an diesem Tag die Figuren der drei Könige weggenommen und Menschen schlüpfen in die Rolle. Die Parade beginnt um 19:00, zieht dann durch den Ort und ist so gegen 21:00 an der Plazoleta Ángeles Machado wo sich die Krippe befindet. Jeder der Könige sitzt auf einem eigenen Wagen und Begleiter werfen Bonbons in die Menschenmenge. Angekommen an der Krippe steigen sie von ihrem Wagen, gehen zur Krippe, legen dort Geschenke ab und eine Nebelmaschine bringt den Weihraucheffekt.

Anschliessend gehen sie von dort aus auf die Plaza de la Iglesia wo sie alle Kinder begrüßen, eine kleine Ansprache stattfindet und beendet wird das Ganze mit einem Feuerwerk.

Sicherlich kein Vergleich zu den anderen Paraden, allerdings finde ich es für einen Ort wie La Guancha sehr schön, man merkt die Liebe die in diese Parade "gesteckt" wird und am schönsten sind die glänzenden Kinderaugen.

1 Kommentar:

Wichtiger Hinweis und folgendes ist zu beachten:

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden und stimmst der o.a. Datenschutzverodnung im vollen Umfang zu.

Direktlinks in Kommentaren sind nicht erwünscht und ich behalte es mir vor diese Kommentare nicht freizuschalten. Weitere Information oben auf den Seiten.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...